Film- & Serien-News

"Autobahn": Die Dreharbeiten laufen

Die Dreharbeiten für das zehnteilige Action-Drama "Autobahn" (Arbeitstitel) haben begonnen. Die Serie wird von Heiko Schmidt mit action concept im Auftrag von Sky Studios produziert und voraussichtlich Ende des Jahres auf Sky zu sehen sein. Regie führen Tim Trachte und Ngo The Chau.

Über die Serie: Polizisten, Partner wider Willen und Familie: Ali Zeller (Ken Duken) und Leo Zeller (Fabian Busch) sind Brüder, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Sie denken, handeln und fühlen völlig verschieden, sind selten einer Meinung und doch verbindet sie der Kampf gegen das Verbrechen und die Vorliebe für Motoren, Asphalt und Geschwindigkeit. Als die Geschwister, die jahrzehntelang nichts miteinander zu tun haben wollten, nach einem katastrophalen Ereignis ins Zentrum einer internationalen Verschwörung geraten, müssen sie plötzlich ein Team bilden. Dabei erweist sich die Überwindung eines lange verdrängten Familienkonflikts als ebenso große Hürde wie die Entschlossenheit ihrer Gegner. Eine Organisation, die sich einem höheren Ziel verpflichtet fühlt und deren Einfluss weit in alle Sicherheitsstrukturen hinein reicht. Niemandem ist zu trauen, und so sind die Brüder bald völlig auf sich gestellt. Zwei Ermittler, verbunden durch das gleiche Blut, getrennt durch ein Geheimnis, dem sie sich nie gestellt haben. Es zu überwinden, wird für beide zur Überlebensfrage. Auf breiten Autobahntrassen und verschlungenen Alpen-Serpentinen ebenso wie in den engen Häuserschluchten Athens und auf den abgeschiedenen Staubpisten der Peloponnes.

"Liftoff - Mit Dir zum Mars": Trailer online

"Liftoff - Mit Dir zum Mars" spielt in einer Zukunft, in der der Mars bewohnbar gemacht wurde und von der Elite der Menschheit besiedelt wird. Zwei sehr ungleiche College-Studierende schließen sich zusammen und machen sich an Bord einer Raumfähre auf die Reise zum Roten Planeten, um dort ihre Liebsten wiederzusehen.

Hier ist ein erster Trailer zu "Liftoff - Mit Dir zum Mars", der Film kommt am 5. Mai in die deutschen Kinos. Christopher Winterbauer führte Regie, Cole Sprouse und Lana Condor werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

"Prehistoric Planet": Trailer online

Hier ist ein Trailer zu "Prehistoric Planet". Apple TV+ kündigt die fünfteilige Doku-Reihe für den 23. Mai an.

News in Kürze: "The Orville", "Die Simpsons" & mehr

In den USA startet die dritte Staffel von "The Orville" am 3. Juni bei Hulu, hierzulande wird sie bei Disney+ als Deutschlandpremiere laufen. Einen genauen Termin teilte der Streamingdienst bei der Ankündigung hierzu heute jedoch nicht mit. Die Staffeln 1 und 2 der SF-Serie liefen hierzulande bei ProSieben.

In "Billie trifft Lisa" wird Lisa Simpson von den Chart-Stürmern Billie Eilish und FINNEAS entdeckt, als sie auf der Suche nach einem ruhigen Ort zum Üben ihres Saxophons ist. Billie lädt Lisa in ihr Studio zu einer besonderen Jam-Session ein, die sie nie vergessen wird. Disney+ kündigt den neuen "Die Simpsons"-Kurzfilm für den Freitag dieser Woche an.

"The Quest: Helden für Everealm“ ist eine Gameshow, in der acht echte Teens in der phantastischen, fiktionalen Welt von Everealm landen, wo sie ein Königreich retten müssen, indem sie eine alte Prophezeiung erfüllen. In der acht Episoden langen Serie gehen diese Helden in eine real gewordene Phantasiewelt mit einer Burg, Königinnen und Königen, ätherischen Fates und einer Zauberin, die nach Zerstörung und Macht greift. Disney+ kündet die Show für den 11. Mai an.

Die erste Staffel der Netflix Serie "Ghost in the Shell: SAC_2045" kommt am 9. Mai noch einmal als animierter Spielfilm auf die Bildschirme - mit völlig neuen Szenen und farblich komplett neu überarbeitet.

"Karlchen - Das große Geburtstagsabenteuer": Trailer online

Es ist ein herrlicher Sommertag und der kleine Hase Karlchen feiert seinen fünften Geburtstag! Eigentlich - denn Karlchens kleine Schwester Klara wird krank und seine Eltern müssen mit ihr zum Arzt fahren. Das Geburtstagspicknick am See muss verschoben werden. Karlchen ist enttäuscht und entschließt sich kurzerhand, zu seiner Oma auszuwandern. Er packt seine Kuscheltiere Teddy, Hund und Pinguin in den Bollerwagen und macht sich auf den Weg zu Oma Nickel. Unterwegs aber biegt Karlchen falsch ab und landet im Wald. Zum Glück ist seine Kindergartenfreundin Monika mit ihrem Hund Bello seiner Spur gefolgt. Gemeinsam setzen sie den Weg fort. Es beginnt ein Tag voller Abenteuer und dank Karlchens Mut und Findigkeit sowie seiner selbstgebastelten Geburtstagströte, gibt es am Ende doch noch die große Feier in Omas Garten mit großartigen Geschenken und Möhrentorte mit Zuckerguss!

"Karlchen - Das große Geburtstagsabenteuer" basiert auf der erfolgreichen Buchreihe von Rotraut Susanne Berner. Die Hauptfigur des Kinderbuch-Klassikers für Kinder im Vorlesealter ist Karlchen. Der kleine Hase hat den Kopf immer voller Ideen. Er ist neugierig und hat viele Fragen zu allem Neuen und Unbekannten. Mal ist er fröhlich, mal zankt er mit seinem kleinen Schwesterchen Klara und möchte sie am liebsten zurückgeben - kurz: Karlchen erlebt all das, was Kinder aus ihrem Alltag kennen. Und jetzt kommen Karlchens Abenteuer am 7. Juli endlich auf die große Leinwand! Nah an der Vorlage und mit viel Humor erwachen die liebgewonnen Charaktere mit einem großen Identifikationspotential zum Leben. 

Für die Regie des preisgekrönten Films zeichnet Michael Ekblad verantwortlich, das Drehbuch stammt von Aje Andrea Brücken nach einer Idee von Rotraut Susanne Berner und Alexandra Schatz. Die Musik ist von Annette Focks und dem Liederkomponisten Udo Schöbel. Hier ist ein erster Trailer.

"Thor: Love and Thunder": Promo online

Am 6. Juli kommt "Thor: Love and Thunder" in die deutschen Kinos, hier ist ein erster Promo. Taika Waititi führte wieder Regie, Chris Hemsworth, Nathalie Portman und Tessa Thompson werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

Tipps: "Rätselhaftes Paris" & "UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion"

Giftmischer, Geister und Alchemisten sollen Paris einst unsicher gemacht haben. Was ist an diesen historischen "Schauer-Märchen" dran? Gibt es handfeste Beweise oder sind sie Produkt von Phantasie? ZDFinfo zeigt morgen ab 20.15 die dreiteilige Doku-Reihe "Rätselhaftes Paris" als Deutschlandpremiere.

The HISTORY Channel zeigt ab morgen immer dienstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen als Deutschlandpremiere "UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion". Der Schauspieler und Moderator Craig Charles und die Astrophysikerin Sarah Cruddas nehmen darin neue Hinweise unter die Lupe, enthüllen bislang unbekannte Zeugenaussagen und trennen Fakten von Fiktion, bevor sie zu einem Urteil kommen.

Tipp: "Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte"

Unerklärliche Phänomene, sagenumwobene Orte oder außergewöhnliche Heldinnen und Helden: Was ist der wahre Kern von alten Legenden? Die fünf neuen Folgen der Doku-Reihe "Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte" beschäftigen sich mit einer Päpstin, den Amazonen, Robin Hood, König Artus und der Bundeslade. Alle Folgen sind ab sofort in der ZDFmediathek verfügbar.

Mit der Legende von der gelehrten Frau, die zur Päpstin gewählt wurde und die den Namen Johannes Anglicus trug, beschäftigt sich "Die Päpstin". Nach der Ausübung des Pontifikats von 872 bis 882 sollen ihre Nachfolger die Amtszeit verschwiegen haben. Ob das stimmt, fragt Daniela Eberl in ihrem Film.
Seit der Antike kursieren Geschichten über ein kriegerisches Volk von Frauen, das jenseits des Mittelmeers lebte. Es soll selbst die tapfersten Männer in Angst und Schrecken versetzt haben: "Die Amazonen". Die Kriegerinnen werden nicht als Göttinnen, sondern immer als Menschen beschrieben. Der Film von Madeleine Dallmeyer sucht nach weiteren Indizien dafür, dass das Volk einst existierte.
"Robin Hood" gilt als einer der großen Helden des Mittelalters. Der Film von Jochen Ruderer widmet sich dem legendären Bogenschütz aus dem Sherwood Forest, der von den Reichen nahm und den Armen gab. Hat es den Volkshelden tatsächlich gegeben?
Seit Jahrhunderten zieht "König Artus" Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann: Er gilt als mächtig und gerecht, sein Herrschersitz ist Camelot. Mit den Rittern der Tafelrunde zieht er in die Schlacht und erlebt Abenteuer in einer magischen Welt. Der Film von Stefanie Hass fragt nach der Wahrheit hinter der Legende.
"Die Bundeslade" soll die Zehn Gebote enthalten haben. Sie gilt als göttliches Symbol und spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte Israels. Ihre Reise ist in der Bibel genau dokumentiert. Doch dann verliert sich ihre Spur. Der Film von Vivien Schwarzenberg skizziert, wie die Forschung jedem Hinweis auf ihre frühere Existenz und ihren Verbleib akribisch nachgeht.