Film- & Serien-News

Tipp: "Spuk - Leben mit dem Unheimlichen"

Eine Großstadt im Osten Deutschlands. Ein kleiner Park, ein Brunnen, Bänke umschlossen von zwei vielbefahrenen Hauptstraßen. Wohnungen, Restaurants, ein Supermarkt in nächster Umgebung. Eine Frau kommt mit dem Rad. Es ist schon Nacht. Sie setzt sich auf eine Bank. Aus dem Nichts streift sie ein kalter Hauch. Ihr fröstelt, sie will den mitgebrachten Tee aus der Thermoskanne trinken und plötzlich passiert ihr etwas, dass sie bis ins Mark erschüttert: sie hört Atmen, spürt eine Hand auf ihrer Schulter. In Panik rennt sie weg, lässt alles stehen und liegen. Sie ist sich sicher, was sie erlebt hat, war echt. Diese Begegnung mit dem Unheimlichen hat ihr Leben verändert. Bis heute meidet sie den Ort, sucht nach Erklärungen, zweifelt an sich. Denn wer soll das glauben?

"Spuk - Leben mit dem Unheimlichen" erzählt von unerklärlichen Phänomenen. Geschichten von Menschen, die eins verbindet: sie alle haben paranormale Erfahrungen gemacht. Doch was steckt hinter dem Spuk? Gibt es wirklich keine Erklärung?

Die Serie visualisiert die beunruhigenden Erlebnisse. Geisterjägerin Minckee spürt dem Spuk am jeweiligen Ort mit ihren Mitteln nach. Kriminalpsychologin Lydia Benecke und Sozialpsychologe Dr. Timur Sevincer gehen den Erlebnissen mit ihrer Expertise auf den Grund. Dabei geht es weniger um den wissenschaftlichen Nachweis paranormaler Phänomene, sondern vor allem um die Frage, wie kann man sie in das eigene Leben integrieren. Geschichten von geisterhaften Erscheinungen, Alpträumen und der Suche nach möglichen Erklärungen.

Der MDR zeigt die Doku morgen um 22.45 Uhr.

Tipp: "Höllgrund"

In einem beschaulichen Dorf im Schwarzwald kommt es zu rätselhaften Todesfällen. Dorfpolizistin Tanja vermutet als Einzige, dass sich hinter den Vorfällen ein dunkles Geheimnis aus tiefer Vergangenheit verbirgt. Gegen den Widerstand der anderen Dorfbewohner macht sich die sture Tanja alleine auf die Suche... und findet bald heraus, dass ausgerechnet der charmante junge Landarzt Fabian mit seinen wohlgeformten Händen in die rätselhafte Mordserie verstrickt ist.

Die vierteilige Serie "Höllgrund" läuft morgen und am Dienstag als Free-TV-Premiere jeweils ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek ist sie bereits abrufbar.

Tipp: "X-Factor: Das Unfassbare"

Grusel-Stimmung zu Halloween! RTLZWEI bringt die Kult-Mystery-Serie "X-Factor: Das Unfassbare" mit einer topaktuellen US-Produktion zurück auf die deutschen Bildschirme. Morgen zeigt der Sender den gesamten Tag über Episoden der Kultserie aus. Den Höhepunkt des Tages bilden zwei brandneue Folgen ab 20.15 Uhr, präsentiert vom Geschichtenerzähler schlechthin: "X-Factor"- und "Star Trek"-Legende Jonathan Frakes.

In den neuen Folgen geht es unter anderem um den kopflosen Reiter El Muerto. Schon in den Anfangsjahren der blutrünstigen Legende machten sich dutzende Nachahmer die Furcht vor dem ruchlosen Mörder zunutze. Doch taucht dieses Mal tatsächlich der echte kopflose Reiter auf? Kann Fakt von Fiktion korrekt voneinander getrennt werden? In den weiten Wäldern der USA verschwinden zudem immer wieder Menschen - teilweise aus unerklärlichen Gründen. Doch was, wenn das Wiederkommen dieser Personen ihren Angehörigen mehr Angst macht als ihr Verschwinden? Insgesamt zehn neue Geschichten erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer.

"Sonic Prime": Promo online

Hier ist ein Promo zur Animationsserie "Sonic Prime", Netflix kündigt die Serie für den 15. Dezember an.
Das 24teilige Animationsabenteuer für Kinder, Familien und langjährige Fans sollen den Grundpfeilern der Marke treu bleiben und den "Blauen Blitz" aus den berühmten Videospielen in einem rasanten Abenteuer zeigen, in dem das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen behandschuhten Händen ruht.
Aufbauend auf dem 2020 für Sonic geweckten Interesse - und anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Marke im Jahr 2021 - wird die Serie die Phantasie von Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren genauso beflügeln wie die von Sonic-Fans aller Altersgruppen und in Tragweite und Dimension an die legendären Abenteuer anknüpfen, für die die Reihe bekannt ist.

Tipp: "Magische Freundschaften"

KiKA und ZDF zeigen vom 29. bis zum 31. Oktober einen Film- und Serienmarathon mit vielen magischen Abenteuern. Neben Premierenfolgen von "Bibi und Tina", Realverfilmungen von "Bibi & Tina" und vielen "Bibi Blocksberg"-Animationsabenteuern (alle ZDF), warten viele weitere Halloween-Angebote auf alle, die sich von magisch-zauberhaften Geschichten begeistern lassen. Alle Inhalte können auch im KiKA-Player und auf kika.de abgerufen werden.

Das ZDF startet das Hexenwochenende morgen um 05.50 Uhr, mit zwei Episoden von "Bibi Blocksberg". Direkt im Anschluss geht es weiter mit der Premiere von drei "Bibi und Tina"-Geschichten und dem spannenden Kinofilm "Bibi & Tina - Der Film". KiKA übernimmt dann ab 12.00 Uhr mit dem Zeichentrick-Klassiker "Bibi Blocksberg - Eene, meene, eins, zwei, drei!", danach folgt um 13.15 Uhr der Spielfilm "Bibi & Tina - Voll verhext!" (beide ZDF). Mit noch mehr Animationsabenteuern der Neustädter Hexe geht es im Anschluss daran weiter.

Am Sonntag startet dann wieder das ZDF um 06.00 Uhr mit "Bibi Blocksberg" und einer Premieren-Episode von "Bibi und Tina". Die Realverfilmung "Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs" folgt um 07.15 Uhr. Danach geht es ab 09.25 Uhr bei KiKA mit einer Folge "Bibi Blocksberg" und dem Halloween-Special "Bibi Blocksberg - Halloween mit Hex-hex!" weiter. Passend zum Hexenwochenende folgt der Spielfilm "Die kleine Hexe" (ZDF) um 12.00 Uhr. Im Anschluss wird der magische Sonntag mit dem Film "Bibi & Tina - Tohuwabohu total" (ZDF) und weiteren Folgen "Bibi und Tina" abgerundet.

Mit Halloween-Episoden von "Zacki und die Zoobande" um 07.20 Uhr und "Drache Digby" um 09.35 Uhr startet KiKA am Montag. Ab 13.10 Uhr folgt das vierteilige "Garfield"-Special "Verhext". Wer dann noch nicht verzaubert genug ist, kann sich auf viele weitere Serienabenteuer von "Bibi Blocksberg" freuen. Ab 15.00 Uhr ist eine Doppelfolge "Eine lausige Hexe" (ZDF) zu sehen. Abgeschlossen wird das Hexenwochenende mit weiteren turbulenten Episoden von "Bibi Blocksberg".

"The Santa Clauses": Trailer online

Am 16. November starte bei Disney+ die Serie "The Santa Clauses", hier ist ein Trailer dazu.

"Jack Ryan": Trailer zur 3. Staffel online

In der dritten Staffel ist Jack Ryan auf der Flucht und befindet sich in einem Wettlauf gegen die Zeit. Er wird fälschlicherweise in eine größere Verschwörung verwickelt und findet sich plötzlich als Geflüchteter in der Kälte wieder. Nun wird er sowohl von der CIA als auch von einer internationalen Banditengruppe - die er auffliegen lassen hat - gejagt und ist gezwungen, in den Untergrund zu gehen. Dabei muss er Europa durchqueren und nicht nur versuchen, am Leben zu bleiben, sondern auch einen massiven globalen Konflikt verhindern, der die ganze Welt bedroht.

Prime Video kündigt die dritte Staffel von "Jack Ryan" für den 21. Dezember an, hier ist ein Trailer dazu.

" Der denkwürdige Fall des Mr. Poe": Promo online

An der West Point Academy im Jahr 1830 wird die Ruhe eines Oktoberabends durch die Entdeckung der Leiche eines jungen Kadetten gestört, der an einem Seil in der Nähe des Paradeplatzes baumelt. Ein offensichtlicher Selbstmord ist in einem strengen Regime wie dem von West Point nichts Ungewöhnliches, aber am nächsten Morgen kommt ein noch größerer Schrecken ans Licht. Jemand hat sich in den Raum gestohlen, in dem die Leiche lag, und das Herz entfernt.

Hier ist ein Promo zu "Der denkwürdige Fall des Mr. Poe", die Netflix-Produktion läuft vorab ab dem 22. Dezember in den deutschen Kinos. Scott Cooper führte Regie,  Christian Bale, Harry Melling und Gillian Anderson werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

News in Kürze: "Nancy Drew", "Die geheime Benedict-Gesellschaft" & mehr

Die Serie "Nancy Drew" wird mit der vierten Staffel, die derzeit gedreht wird, bei The CW zu Ende gehen.

Die zweite Staffel von "Die geheime Benedict-Gesellschaft" ist gestern bei Disney+ gestartet, zum Auftakt hat man zwei Folgen zum Abruf bereitgestellt.

Seit gestern neu im Angebot findet sich bei Disney+ die Animationsserie "Star Wars: Geschichten der Jedi".

Tipp: "Spacetime"

WELT zeigt ab morgen wöchentlich freitags um 20.05 Uhr als Deutschlandpremiere die fünfte Staffel der Doku-Serie "Spacetime".

Host und Wissenschaftler Ulrich Walter ist nicht nur auf der Suche nach einem mysteriösen "Planeten Neun", den einige Forschende weit draußen in unserem Sonnensystem vermuten, er wirft auch einen Blick auf Kometen und Asteroiden, die uns gefährlich nahekommen können. Er erklärt dem Publikum, warum unser Planetensystem so ideal für das Entstehen und den Fortbestand der Menschheit ist, dazu nimmt er auch die wichtigsten Hilfsmittel der Forscher und Wissenschaftler in den Fokus: ihre Teleskope und insbesondere das James-Webb-Weltraumteleskop.
"Spacetime" zeigt außerdem einen streng geheimen Orbit und verfolgt Spuren, die die Militärs im All hinterlassen. Der im Weltraum ausgetragene Wettbewerb um politische und wirtschaftliche Macht ist eine große Herausforderung für eine friedliche Welt.

Alle Folgen im Überblick:
28.10.: Der geheime Orbit: Wettrüsten im All
28.10.: Es werde Licht! Religion und Astronomie
04.11.: Mythos Planet Neun: Die Suche nach einem Phantom
11.11.: Warum wir sind: Unsere Heimat, das Sonnensystem
18.11.: Kometen, Asteroiden, Meteoroiden: Vagabunden im Sonnensystem
18.11.: Teleskope: Die Entdeckungsmaschinen

Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung 30 Tage in der Mediathek sowie in der TV-App abrufbar.