Film- & Serien-News

"Deliler - Sieben für die Gerechtigkeit": Trailer online

Die sagenumwobenen Deliler, sieben heldenhafte, mythische Krieger, sind die letzte Hoffnung von Sultan Mehmed II. im Kampf gegen den legendären Vlad III.. Der charismatische Kriegsherr und Anführer wurde ursprünglich vom Sultan selbst als Kommandant in Eflak angeheuert und war diesem lange treu ergeben. Doch in den Jahren seiner Regentschaft hat Vlad III. zunehmend sein tyrannisches Wesen offenbart, das unter dem Volk Angst und Schrecken verbreitet. So bleibt dem Sultan keine Wahl mehr: Er beauftragt die Deliler, um der grausamen Herrschaft Vlads ein Ende zu setzen. Fest entschlossen, das Unrecht zu rächen, ziehen die mutigen Krieger in den Kampf gegen einen übermächtigen Gegner.

"Deliler - Sieben für die Gerechtigkeit" erscheint hierzulande am 20. Mai auf BD und DVD und als VoD. Hier ist ein Trailer.

News in Kürze: "Dispatches from Elsewhere" & mehr

Neu im Portfolio von Amazon Prime Video findet sich ab heute "Dispatches from Elsewhere". Die Serie dreht sich um vier ganz gewöhnliche Menschen. Sie alle haben das Gefühl, dass etwas in ihrem Leben fehlt, aber können nicht genau sagen, was es ist. Ein Rätsel, das in ihrem Alltagstrott verborgen liegt, bringt diese Vier zusammen - sei es durch Zufall oder doch absichtlich. Als die Gruppe beginnt, die Herausforderungen der mysteriösen Botschaften von irgendwo zu akzeptieren, stellen sie fest, dass das Geheimnis noch tiefer verborgen liegt, als sie sich vorgestellt haben. Vor ihren Augen öffnet sich nach und nach eine Welt voller Möglichkeiten und Magie...

HISTORY wird keine dritte Staffel der Mystery-Serie "Project Blue Book" bestellen. In den USA ging die zweite Staffel Ende März zu Ende, hierzulande ist die Serie im Angebot von TVNOW zu finden.

Ebenfalls keine dritte Staffel wird derselbe Sender von der Mittelalter-Serie "Knightfall" bestellen, hier hatte man in den Staaten Season 2 bereits im Frühjahr des Vorjahres ausgestrahlt. Bei uns bietet MagentaTV die Serie an.

"Flash Gordon": Alles frisch im August

STUDIOCANAL präsentiert die brandneue 4K-UHD-Restaurierung von Mike Hodges' "Flash Gordon" (1980) zum 40jährigen Jubiläum des Films am 6. August digital restauriert in 4K als DVD, als Limited BD Collector's Edition, als 4K UHD BD Steelbook und digital.

Über den Film: Unser Planet wird attackiert! Nur einer kann die Zerstörung verhindern: Football-Spieler und Superman Flash Gordon. Zusammen mit Dr. Zarkov und der bezaubernden Dale Arden fliegt er in einer Rakete zum Planeten Mongo. Dort herrscht der unbarmherzige Kaiser Ming, zusammen mit seiner lasziven Tochter Aura. Flash Gordon und seine Begleiter geraten in einen Strudel phantastischer Ereignisse...

"The Hunt": Ab dem 14. Mai als VoD erhältlich

"The Hunt" kommt nicht in die deutschen Kinos, er wird ab dem 14. Mai als VoD erhältlich sein. Craig Zobel führte Regie, unter anderem Emma Roberts und Hillary Swank werden in dem Film zu sehen sein.

Über den Film: Im Schatten einer düsteren Internet-Verschwörungstheorie versammelt sich eine elitäre Gruppe erstmals auf einem abgelegenen Anwesen, um ganz normale Amerikaner und Amerikanerinnen zum Spaß zu jagen. Doch ihr perfider Plan fällt schnell in sich zusammen, denn eine der Gejagten, Crystal, beherrscht das grausame Spiel der selbst ernannten Elite besser als sie selbst. Sie dreht den Spieß um und schaltet einen der Killer nach dem anderen aus, bis sie schließlich vor der rätselhaften Frau steht, bei der alle Fäden zusammenlaufen.

"Snowpiercer": Weiterer Trailer online

Online gegangen ist ein weiterer Trailer zur neuen Serie "Snowpiercer" mit unter anderem Jennifer Connelly und Daveed Diggs. Sie wird diesen Monat beim US-Sender TNT starten und hierzulande bei Netflix im Angebot zu finden sein; gleich zwei Staffeln wurden in Auftrag gegeben.

"Doctor Who": Staffel 12 ab Juli bei FOX

Als erste weibliche Verkörperung des Doktors sorgte Jodie Whittaker für Begeisterung bei den Fans - jetzt kehrt sie in einer neuen Staffel in ihrer Paraderolle zurück. Begleitet von ihren drei besten Freunden Ryan (Toson Cole), Yaz (Mandip Gill) und Graham (Bradley Walsh) muss sich der Doktor seinen bisher größten Herausforderungen stellen. Die 12. Staffel beginnt mit "Spyfall", einem zweiteiligen Blockbuster, der mit cineastischer Optik, fesselnden Charakteren und einer Vielzahl neuer außerirdischer Gefahren überzeugt. Als Gaststars treten in der neuen Staffel der britische Allround-Entertainer Stephen Fry ("Sherlock Holmes: Spiel im Schatten"), Sir Lenny Henry ("Broadchurch") sowie die Schauspieler Robert Glenister ("Spooks - Im Visier des MI5") und Goran Visnjic ("Timeless") auf.

FOX präsentiert die neuen Abenteuer der 12. Staffel "Doctor Who" ab dem 23. Juli immer donnerstags um 21.00 Uhr als Deutschlandpremiere. Den ursprünglich angekündigten Termin (16. April) hatte man aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die Arbeiten an der Synchronisation konnten nicht wie geplant stattfinden, verschoben.

In Staffel 12 sehen sich der Doktor und ihre Begleiter zahlreichen alten und neuen Bedrohungen gegenüber. Auf ihren Reisen durch Raum und Zeit begegnen sie etwa den körperlosen Kasaavin, einer außerirdischen Spezies, die sich mühelos durch jedes Hindernis bewegen kann und das Universum mittels DNA-Manipulation übernehmen will. Mit Mut und Einfallsreichtum muss das Quartett ihre Machenschaften durchkreuzen, um die Menschheit zu retten. Bei der Suche nach einer flüchtigen Person sorgen zudem die Judoon - rhinozerosartige Aliens, die als rüpelhafte Polizeitruppe für die intergalaktische "Schattenproklamation" arbeiten - für Chaos. Doch wer ist der geheimnisvolle Flüchtige und welche Verbrechen werden ihm zur Last gelegt? Auch ihrem Erzfeind, dem "Master" (Sacha Dhawan), der weiterhin an Plänen zur Vernichtung der Menschheit arbeitet, muss sich der Doktor in der neuen Staffel aufs Neue stellen.

Taika Waititi dreht einen "Star Wars"-Film und Leslye Headland macht eine "Star Wars"-Serie

Regisseur Taika Waititi, der in diesem Jahr den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch zu "Jojo Rabbit" gewann und Regie bei der mit Begeisterung aufgenommenen finalen Folge der ersten Staffel von "The Mandalorian" für Disney+ führte, wird bei einem neuen "Star Wars"-Kinofilm Regie führen und Co-Autor des Drehbuchs sein. Krysty Wilson-Cairs, die für einen Oscar nominiert war und für den dreimaligen Oscar-Gewinner "1917" mit einem BAFTA Award für den besten britischen Film des Jahres ausgezeichnet wurde, wird gemeinsam mit Waititi das Drehbuch schreiben.

Darüberhinaus entwickelt die Emmy-nominierte Autorin Leslye Headland ("Russian Doll") aktuell eine neue "Star Wars"-Serie für Disney+. Headland wird als Autorin, Ausführende Produzentin und Showrunner verantwortlich zeichnen. Damit wächst die Liste der "Star Wars"-Serien für Disneys Streamingdienst, die neben der zweiten Staffel von "The Mandalorian" zwei weitere, bereits in Auftrag gegebene Serien enthält: eine auf Cassian Andor und Ereignissen vor "Rogue One: A Star Wars Story" basierenden Serie, sowie eine weitere Serie, die Obi-Wan Kenobi auf seinen Abenteuern zwischen "Star Wars: Die Rache der Sith" und "Star Wars: Eine neue Hoffnung" begleitet:

 Für Taika Waititis Filmprojekt gibt es noch keinen Starttermin, während die Serie von Leslye Headland sich gerade in der Entwicklung befindet.

"Space Force": Trailer online

In "Space Force" tut sich ein Viersternegeneral wohl oder übel mit einem Wissenschaftler zusammen, damit die neueste Agentur des US-Militärs - die Space Force - endlich abheben kann. Steve Carell John Malkovich und Ben Schwartz werden in der neuen Serie zu sehen sein, die Netflix für den 29. Mai ankündigt. Hier ist ein erster Trailer.