Film- & Serien-News

"Terminator: Dark Fate": Ein deutsches Plakat

Von der 20th Century Fox kommt ein erstes Plakat zu "Terminator: Dark Fate", bei dem Tim Miller Regie führte. Unter anderem Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton und Mackenzie Davis werden zu sehen sein. Deutscher Kinostart ist am 29. Oktober.

(C) 2019 20th Century Fox

Ab Donnerstag: "Avengers: Edngame" wieder im Kino

Über fünf Millionen deutsche Kinobesucher wurden bereits Zeuge des epischen Finales der Helden-Saga. Ab Donnerstag ist "Avengers: Endgame" in rund 150 deutschen Kinos in einer erweiterten Fassung zu sehen. Alle Fans dürfen sich auf exklusive Bonus-Inhalte inklusive einer coolen Extra-Szene freuen.

Zum Film: Nie wurde über ein Fingerschnipsen mehr spekuliert und diskutiert, nie waren die Folgen verheerender! Nachdem Thanos die Hälfte des Universums auslöschte und damit auch die Reihen der Avengers zerschlug, versammeln sich die verbliebenden Helden, um ein letztes Mal in den Kampf zu ziehen... Die Auflösung des wohl größten Cliffhangers der Kino-:Geschichte kündigt sich atemberaubend, packend und legendär an. Was "Avengers: Infinity War" mit überragender Bildgewalt in Gang setzte, steuert nun mit voller Wucht auf ein action- und emotionsgeladenes Spektakel zu: "Avengers: Endgame". Das epische Finale steht unmittelbar bevor und verlangt den Superhelden alles ab - das Endspiel hat begonnen…

"Scream": Promo zur dritten Staffel online

In den USA zeigt VH-1 die dritte Staffel der Serie "Scream" ab dem 8. Juli, täglich sendet man zwei Folgen. Hier ist ein erster Promo dazu.

News in Kürze: US-Kino-Charts & mehr

Rund 118 Millionen US-Dollar konnte "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" national am Startwochenende einspielen, außerhalb der USA spielte er weitere rund 122 Millionen US-Dollar ein. Neu auf Platz 2 der US-Kino-Charts konnte "Child's Play" einsteigen, er spielte rund 14 Millionen US-Dollar ein. Unverändert auf Platz 3 steht "Aladdin". "Men in Black: International" fiel von Platz 1 auf Platz 4 und "Pets 2" fiel von Platz 2 auf Platz 5. "John Wick: Kapitel 3"  stieg noch einmal von Platz 8 auf Platz 7 während "Godzilla II: King of the Monsters" von Platz 7 auf Platz 8 fiel. "X-Men: Dark Phoenix" fiel von Platz 4 auf Platz 9. Gar nicht erst in die Top 10 schaffte es "Anna", der neue Film von Luc Besson spielte rund 3,5 Millionen US-Dollar ein und musste sich mit Platz 11 begnügen.

Netflix hat seit Freitag die zweite Staffel der Serie "Dark" im Angebot, die sechs Monate nach der Handlung von Staffel 1 einsetzt und die noch zehn Episoden umfasste.

SYFY zeigt die zweite Staffel der Serie "Outpost" hierzulande ab dem 29. August, in den USA läuft sie am 11. Juli auf The CW an.

"Pennyworth": Featurette online

Von den Machern von "Gotham" kommt "Pennyworth". Epix zeigt die neue Serie, die den jungen Alfred Pennyworth in den Mittelpunkt stellt, ab dem 28. Juli in den USA. Eine Featurette ist dazu jetzt online gegangen.

News in Kürze: "The Rain", "Chambers" & mehr

Netflix hat eine dritte aber auch letzte Staffel der Serie "The Rain" bestellt. In dieser fällt zum Auftakt der Serie der Großteil der Bevölkerung einem schrecklichen Virus zum Opfer.

Ende April an den Start gegangen, hat Netflix jetzt das Aus von "Chambers" verkündet; der Streamingdienst wird keine weitere Staffel der neuen Serie mit Uma Thurman, Tony Goldwyn und Sivan Alyra bestellen.

RTL Crime ist ab sofort bei Amazon Prime Video Channels verfügbar, das Angebot ist für 3,99 EUR im Monat zur bestehenden Mitgliedschaft dazu buchbar. Prime-Mitglieder können dann sowohl das lineare Live-Programm von RTL Crime ansehen als auch exklusive onn-Demand-Highlights abrufen. Das Angebot ist monatlich kündbar. Direkt zum Start stehen ausgesuchte SVOD-Inhalte wie die britische Serie "Gunpowder" mit und von "Game of Thrones"-Star Kit Harrington, die sechsteilige BBC-Miniserie "SS-GB" mit Lars Eidinger und die mehrfach preisgekrönte französische Agenten-Serie "Büro der Legenden" mit Mathieu Kassovitz zum Abruf bereit.

"Tal der Skorpione": Ab Donnerstag im Kino

Ab Donnerstag läuft hierzulande ins ausgewählten Lichtspielhäusern "Tag der Skorpione" von Patrick Roy Beckert mit unter anderem Ralf Richter, Martin Semmelrogge, Claude-Oliver Rudolph, Uwe Fellensiek und Mathieu Carrière, sowie TV-Promis wie Taynara Wolf, Bert Wollersheim, Micaela Schäfer und vielen anderen.

Der Film erzählt von einem gnadenlosen Spiel in der Wildnis, wo kriminelle Psychopathen gegeneinander ums Überleben kämpfen müssen. Urheber dieses Gladiatoren-Kampfes sind die größenwahnsinnigen Wissenschaftler Gebrüder Ribbeck, die aus den Genen des Siegers einen Übermenschen klonen wollen. Zufällig findet sich auch der Polizist Kamarowski im Tal der Skorpione wieder und ist gezwungen, den Kampf gegen seine bis an die Zähne bewaffneten Kontrahenten aufzunehmen.

"Ready or Not": Trailer online

"Ready or Not" begleitet eine junge Braut, die durch eine altehrwürdige Tradition in die reiche, exzentrische Familie ihres frisch angetrauten Ehemanns eingeführt wird - daraus entwickelt sich ein tödliches Spiel, in dem jeder um sein Überleben kämpft. Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gilett führten Regie, Samara Weaving, Adam Brody, Mark O’Brien, Henry Czerny und Andie MacDowell werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Deutscher Kinostart ist am 26. September, hier ist ein erster Trailer.