Film- & Serien-News

Ab heute im Kino: "High Life"

In den Tiefen des Weltalls. Jenseits unseres Sonnensystems. Monte (Robert Pattinson) und seine Tochter Willow (Jessie Ross) leben zusammen an Bord eines Raumschiffs. Sie sind die einzigen Überlebenden einer Crew aus verurteilten Schwerverbrechern, die sich mit dieser Mission ohne Rückkehr von ihren Strafen freikauften und an Bord mit Experimenten der wahnsinnigen Reproduktionswissenschaftlerin Dibs (Juliette Binoche) gequält wurden. In völliger Isolation nähern sich Vater und Tochter ihrem letzten und unausweichlichen Ziel - dem Schwarzen Loch, dem Ende von Zeit und Raum.

"High Life" ist Claire Denis‘ erstes englischsprachiges Projekt, der Film ist ab heute in ausgewählten deutschen Lichtspielhäusern zu sehen. Hier ist ein Trailer dazu.

"Dark": Trailer zur 2. Staffel online

Ein erster Trailer zur zweiten Staffel der Serie "Dark" ist online gegangen, sie steht ab dem 21. Juni bei Netflix zum Abruf bereit.

"47 Meters Down: Uncaged": Trailer online

Ein erster Trailer zu "47 Meters Down: Uncaged" ist online gegangen, der Film startet am 16. August in den US-Kinos. Johannes Roberts führte erneut Regie, John Corbett, Nia Long und Sophie Nelisse werden hierin zu sehen sein.

News in Kürze: "Der Pass", "8 Tage" & mehr

Die Serien "Der Pass" und "8 Tage" kommen ins öffentlich-rechtliche Fernsehen: Für beide Sky-Serien hat das ZDF die Ausstrahlungsrechte erworben. "Der Pass" soll im ZDF-Hauptprogramm voraussichtlich im Dezember 2019, noch vor der Ausstrahlung von "Das Boot", gezeigt werden. "8 Tage" wird bei ZDFneo zu sehen sein, die Sendetermine stehen noch nicht fest. Jeweils zeitgleich zur TV-Ausstrahlung werden die Serien zum Abruf in der ZDFmediathek zur Verfügung stehen.

Ab dem 14. Juni steht die letzte Staffel von "Marvel's Jessica Jones" bei Netflix zum Abruf bereit, dies teilte der Streamingdienst jetzt mit.

"Annabelle 3": Weiterer Trailer online

Ein weiterer Trailer zu "Annabelle 3" ist online gegangen, deutscher Kinostart ist am 4. Juli. Gary Dauberman führte Regie, Mckenna Grace, Madison Iseman, Katie Sarife sowie Patrick Wilson und Vera Farmiga werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

Über den Film: Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Hause, wo sie sie in einem verriegelten Artefakten-Raum einschließen - "sicher" untergebracht hinter heiligem Glas, das zusätzlich von einem Priester geweiht wurde. Aber eine unheilige Nacht voller Terror steht ihnen bevor, als Annabelle die bösen Geister des Raumes erweckt, die nun alle ein Ziel haben: Judy, die zehnjährige Tochter der Warrens, und ihre Freunde.

"Swamp Thing": Trailer online

Ein erster Trailer zur neuen Serie "Swamp Thing" ist online gegangen, der Streamingdienst DC Universe zeigt sie ab dem 31. Mai. Len Wiseman ("Underworld") hat den Pilotfilm gedreht, die Serie um die gleichnamige DC-Comicfigur wurde bereits früher fürs Kino und Fernsehen verfilmt.

"Annabelle 3": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von Warner Bros. kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zu "Annabelle 3". Gary Dauberman führte Regie, Mckenna Grace, Madison Iseman, Katie Sarife sowie Patrick Wilson und Vera Farmiga werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film kommt am 4. Juli in die deutschen Kinos.

Der Verleih über den Film: Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Hause, wo sie sie in einem verriegelten Artefaktenraum einschließen – "sicher" untergebracht hinter heiligem Glas, das zusätzlich von einem Priester geweiht wurde. Aber eine unheilige Nacht voller Terror steht ihnen bevor, als Annabelle die bösen Geister des Raumes erweckt, die nun alle ein Ziel haben: Judy, die zehnjährige Tochter der Warrens, und ihre Freunde.

(C) 2019 Warner Bros. Pictures

Tipp: "Sky Cinema Monster HD"

Ob Vampire, Werwölfe oder Riesenaffen: Das schaurige Spektakel auf der großen Leinwand gehört zum erfolgreichsten Genre der Filmgeschichte. Auf dem Pop-up-Sender "Sky Cinema Monster HD" geben sich nun eine Woche lang berühmte Grusel-Viecher die Klinke in die Pfote. Blutgierige Vampire treiben in "From Dusk Till Dawn (Uncut)" genauso ihr Unwesen, wie in "Blade (Uncut)", "Blade II" und "Blade: Trinity", wo sich Wesley Snipes ihrer annimmt. In drei Hits der "Underworld"-Reihe kämpft Kate Beckinsale dagegen als Vampir-Amazone gegen finstere Werwölfe.

"King Kong und die weiße Frau" aus den 30er Jahren sowie "Panik um King Kong" von 1949 gehören zu den frühen King-Kong-Hits. Aktuell kämpft dagegen Mega-Star Dwayne Johnson in "Rampage - Big Meets Bigger" gegen einen Mega-Albino-Affen und weiteres Mega-Getier - exklusiv auf Sky. Monströse Riesen-Echsen machen in Roland Emmerichs "Godzilla" und auch dem neuen "Pacific Rim: Uprising" als mächtige Alien-Versionen die Erde platt. Mit hinterhältigen Aliens bekommt es auch Will Smith in seiner Kultrolle in den drei "Men in Black"-Hits zu tun. Dagegen muss sich Jason Statham in "Meg" mit einer lästigen Meeres-Gefahr herumärgern - einem eigentlich ausgestorben geglaubten Superhai! Und dieser sogenannte Megalodon ist äußerst gefräßig. Auch Wale gehören zu seinem Futter.

"Sky Cinema Monster HD" läuft von 27. Mai bis 2. Juni und ersetzt in dieser Zeit Sky Cinema Hits. Viele der Hits sind mit dem monatlich kündbaren Streamingdienst Sky Ticket ebenfalls abrufbar.


Die Highlights von "Sky Cinema Monster HD":

Montag, 27. Mai:
20:15 Uhr: "Pacific Rim: Uprising "
22.10 Uhr: "World Invasion: Battle Los Angeles "

Dienstag, 28. Mai:
20.15 Uhr: "Jurassic World: Das gefallene Königreich"
22.25 Uhr: "Resident Evil: The Final Chapter"

Mittwoch, 29. Mai:
20.15 Uhr: "Blade (Uncut)"
22.20 Uhr: "Blade II"

Donnerstag, 30 Mai:
20.15 Uhr: "Godzilla"
22.35 Uhr: "Meg"

Freitag, 31. Mai:
20.15 Uhr: "Rampage - Big Meets Bigger"
22.05 Uhr: "Jurassic World: Das gefallene Königreich"

Samstag, 1. Juni:
20.15 Uhr: "Prometheus - Dunkle Zeichen"
22.20 Uhr: "Monsters: Dark Continent"

Sonntag, 2. Juni:
20.15 Uhr: "Meg"
22.10 Uhr:  "Independence Day"