Film- & Serien-News

"Ruf der Wildnis": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zur Jack-London-Verfilmung "Ruf der Wildnis", in der Harrison Ford in der Hauptrolle zu sehen sein wird. Chris Sanders ("Die Croods") führte Regie, der Film kommt im Februar 2020 in die deutschen Kinos.

(C) 2019 20th Century Fox

Tipp: "Die Pest"

Sky Atlantic HD zeigt ab morgen die zweite Staffel von "Die Pest". Immer mittwochs ab 20.15 Uhr zeigt man zwei Folgen als Deutschlandpremiere.

Der Sender: Sevilla im 16. Jahrhundert: Nachdem die Pest-Epidemie überwunden wurde, hat sich die Stadt zur wichtigsten Wirtschaftsmetropole der westlichen Welt entwickelt. Doch mit dem Reichtum wachsen auch Korruption und Kriminalität. Die Organisation Garduña kontrolliert den Schwarzhandel von Nahrungsmitteln und Alkohol sowie die Prostitution. Valerio (Sergio Castellanos) versucht gemeinsam mit seiner Stiefmutter Teresa (Patricia López Arnaiz) und deren Assistentin Eugenia (Cecilia Gómez) Prostituierte aus den Fängen der Garduña zu befreien. Dabei entkommt Valerio nur knapp einem Attentat. Teresa schickt dem Buchdrucker Mateo (Pablo Molinero), der als Soldat in Feuerland stationiert ist, einen Brief und bittet ihn, Valerio zu helfen. Mateo kehrt zurück und unterstützt seine Freunde im Kampf gegen die Garduña.

ProSieben MAXX sichert sich umfangreiches Anime-Spielfilm- und Serien-Paket

ProSieben MAXX hat sich ein exklusives Anime-Serien- und Spielfilm-Paket aus dem KAZÉ-Katalog gesichert. Neben den exklusiven Free-TV-Rechten an neuen TV-Serien wie "Black Clover" und "Mirai Nikki" beinhaltet der Programm-Deal auch neue Staffeln japanischer Erfolgsserien wie "Fairy Tail", "Attack on Titan" und "InuYasha" in deutscher Erstausstrahlung. Zu den Spielfilm-Highlights zählen die Movie-Reihen "Attack on Titan" (1 bis 3), "Dragonball Super: Broly" und "Detektiv Conan". Insgesamt beinhaltet der Deal über 500 Stunden Anime-Programm.

"Manifest": Trailer zur 2. Staffel online

Der US-Sender NBC zeigt die zweite Staffel der Mystery-Serie "Manifest ab dem 6. Januar 2020. Ein erster Trailer ist online gegangen.

"The Witcher": Featurette online

Eine Featurette zu "The Witcher" ist online gegangen, in der die Charaktere der Serie vorgestellt werden. Henry Cavill ("Codename U.N.C.L.E.", "Mission: Impossible - Fallout") wird in der Titelrolle als der Hexer Geralt von Riva zu sehen sein. Starttermin ist der 20. Dezember. Die Serie basiert auf der Buchreihe von Andrzej Sapkowski.

"Avenue 5": Weiterer Trailer online

Am 19. Januar 2020 startet bei HBO in den Staaten die neue SF-Comedy-Serie "Avenue 5" mit Hugh Laurie in der Hauptrolle. n weiterer Trailer dazu ist jetzt online gegangen.

"Ghostbusters: Legacy": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Ghostbusters: Legacy" ist online gegangen, bei dem Jason Reitman Regie führte. Mckenna Grace, Finn Wolfhard, Carrie Coon, Paul Rudd, Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver und Annie Potts werden in den dem Film zu sehen sein, der am 13. August 2020 in die deutschen Kinos kommt.

"6 Underground": Weiterer Trailer online

Michael Bay führte Regie bei dem Film "6 Underground" mit Ryan Reynolds. Netflix hat ihn ab dem 13. Dezember im Angebot. Hier ist ein weiterer Trailer.

News in Kürze: René Auberjonois und Caroll Spinney sind gestorben

Der US-amerikanische Schauspieler René Auberjonois ist gestern im Alter von 79 Jahren gestorben. Seine bekannteste Rolle dürfte die des Constable Odo in "Star Trek: Deep Space Nine" gewesen sein. Auberjonois, der vom Theater kam, gewann bereits 1970 einen Tony für seine Leistung im Musical "Coco". Er hatte seit Anfang der 70er bis zuletzt unzählige Auftritte in TV-Serien, hier bis auf zwei Ausnahmen meist als Gaststar, und in Kinofilmen in Nebenrollen. In den letzten Jahren wirkte er auch wieder am Theater als Schauspieler, und wo er auch Regie führte.

Der US-amerikanische Puppenspieler Caroll Spinney ist gestern im Alter von 85 Jahren gestorben. Er war der Mann unter den Kostümen von Oscar und Bibo in der "Sesamstraße" - von 1969 bis 2018.

"Wonder Woman 1984": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Wonder Woman 1984" ist online gegangen. Patty Jenkins führte erneut Regie und Gal Gadot wird wieder in der Titelrolle zu sehen sein. Deutscher Kinostart: 4. Juni 2020. Der neueste Action-Blockbuster von Wonder Woman ist in den 80er Jahren angesiedelt. Die Superheldin sieht sich darin mit gleich zwei völlig neuen Gegnern konfrontiert: Max Lord und Cheetah.