Film- & Serien-News

"Elemental": Trailer online

Hier ist ein erster Trailer zu "Elemental", der Film kommt am 15. Juni 2023 in die deutschen Kinos. Unter der Regie von Peter Sohn begleitet der Film das ungleiche Paar Ember und Wade in eine Stadt, in der Einwohner der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft zusammenleben. Die feurig-flammende junge Frau und der junge Mann, der lieber mit dem Strom schwimmt, entdecken dabei etwas ganz Elementares: wieviel sie tatsächlich gemeinsam haben. 

"Sonic Prime": Trailer online

Hier ist ein Trailer zur Animationsserie "Sonic Prime", Netflix kündigt die Serie für den 15. Dezember an.
Das 24teilige Animationsabenteuer für Kinder, Familien und langjährige Fans sollen den Grundpfeilern der Marke treu bleiben und den "Blauen Blitz" aus den berühmten Videospielen in einem rasanten Abenteuer zeigen, in dem das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen behandschuhten Händen ruht.
Aufbauend auf dem 2020 für Sonic geweckten Interesse - und anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Marke im Jahr 2021 - wird die Serie die Phantasie von Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren genauso beflügeln wie die von Sonic-Fans aller Altersgruppen und in Tragweite und Dimension an die legendären Abenteuer anknüpfen, für die die Reihe bekannt ist.

"Wow! Nachricht aus dem All": Die Dreharbeiten sind beendet

Der Weltraum: endlose Weiten... und mittendrin zwei junge Entdecker. Am Dienstag fiel die letzte Klappe von "Wow! Nachricht aus dem All" unter der Regie von Felix Binder nach einem Drehbuch von Marc Meyer. Gedreht wurde seit Ende September neben Schauplätzen in NRW und Berlin unter anderem in dem VR-Produktionsstudio Hyperbowl im bayerischen Penzing, eines der technisch innovativsten Studios Deutschlands. Anstelle eines Greenscreens wird dort vor einer übergroßen LED-Wand gedreht, um eindrucksvoll und in Echtzeit das Weltall darstellen zu können. "Wow! Nachricht aus dem All" startet am 28. September 2023 im Verleih von Constantin Film in den deutschen Kinos.

Inhalt: Mit elf Jahren ist Billie (Ava-Elizabeth Awe) auf dem besten Weg, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, die als Astronautin das All erforscht hat. Begeistert vom Weltraum und der Kommunikation mit Außerirdischen trifft sie zufällig auf Dino (Felix Nölle), der ihre Faszination teilt. Nachdem sie gemeinsam an einem selbstgebauten Radioteleskop tüfteln, stoßen sie auf Signale von Außerirdischen?! Niemand will ihnen glauben, auch nicht im ESA-Weltraumhafen, wo sie Antworten auf ihre Fragen suchen. Billie und Dino gehen auf eigene Faust auf dem Gelände auf Spurensuche und entdecken in einem geheimen Labor einen schwebenden Stein! Als sie von den Wachleuten entdeckt werden, müssen sie ganz schnell ein gutes Versteck finden... und landen durch Zufall in einer Rakete, die sie direkt ins All katapultiert - ein atemberaubendes Abenteuer beginnt!

Quelle: Constantin Film

Quelle: Constantin Film

Das "Gears Of War"-Universum kommt zu Netflix

Netflix hat beine Partnerschaft mit The Coalition zur Adaption des "Gears of War"-Universums angekündigt. Zunächst plant Netflix die Umsetzung der Story des Videospiels in eine Realverfilmung, auf die eine Animationsserie für Erwachsene folgen soll, die dann das Potenzial für weitere Geschichten bietet.

Mit seinen mehr als 40 Millionen verkauften Einheiten gehört "Gears of War" zu den beliebtesten und umfangreichsten Geschichten des Game-Genres. Eine entzweite und am Rande des Untergangs lebende Menschheit droht die vollständige Ausrottung durch die Locust, einer monströsen Bedrohung aus dem Untergrund. Dem Delta Squad, einem bunt gemischten Löschtrupp unter der Führung des in Ungnade gefallenen Sergeant Marcus Fenix, kommt jetzt die Aufgabe zu, das letzte Aufgebot der Menschheit anzuführen. Die Reihe wurde für ihre komplette Neudefinition des taktischen Third-Person-Shooter- und Kooperationsgenres gefeiert und besitzt unter Gamern eine der leidenschaftlichsten Fangemeinden.

"My Dad the Bounty Hunter": Trailer online

In der witzigen Comedy-Action-Serie "My Dad the Bounty Hunter" geht es um den härtesten Kopfgeldjäger der Galaxis. Er ist ein Mann mit messerscharfem Verstand, der allerdings ein Geheimnis hat: Seine Familie auf der Erde hat keine Ahnung, womit er seinen Lebensunterhalt verdient. Als seine beiden Kinder eines Tages im Weltraum unterwegs sind und zufällig in seinen aktuellen Auftrag hineingeraten, stellen sie fest, dass ihr Vater offenbar alles andere als einen langweiligen Beruf hat. Inmitten gefährlicher Aliens und jeder Menge Laserschlachten wird daraus ein ziemlich extremer Familienausflug. Wehe, wenn Mama davon erfährt!

Hier ist ein Trailer zu "My Dad the Bounty Hunter". Die Serie wird demnächst im Angebot von Netflix zu finden sein.

"Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch": Weiterer Trailer online

Auch ein Kater kann ein unangenehmes Erwachen haben. Nach unzähligen riskanten Reisen und achtlosen Abenteuern muss der gestiefelte Kater entsetzt feststellen, dass seine Leidenschaft für Gefahren letztlich ihren Preis hatte - in seiner Abenteuerlust hat er bereits acht seiner neun Leben verbraucht. Um für die dringend nötige neue Vitalität zu sorgen, begibt sich der charmante Schnurrhaargauner auf den langen Weg in den Schwarzen Wald, um dort den mythischen Wunschstern zu finden.

Hier ist ein weiterer Trailer zu "Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch", der am 22. Dezember in den deutschen Kinos anläuft. Regie führten diesmal Joel Crawford und Mark Swift.

"Willow": Weitere Featurette online & ein deutsches Poster

Disney+ kündigt "Willow" für den 30. November an, die Serie zu Ron Howards Fantasy-Abenteuer von 1988 mit Warwick Davis in der Titelrolle. Der Magier aus einem Dorf in Nelwyn kehrt darin Jahre nach der Rettung der kleinen Kaiserin Elora Danan zurück, um eine Gruppe ungleicher Helden auf eine erschütternde Rettungsmission durch eine Welt jenseits der Vorstellungskraft zu führen. .

Hier sind eine weitere Featurette und ein deutsches Poster.

(C) 2022 Disney+

"Das letzte Opfer": Trailer online

Nach einem langen Tag empfängt Star-Psychologin Susanne ihren letzten Klienten, einen Mann namens Mark. Schnell wird klar, dass dieser ein gesuchter Serienkiller ist. Er stellt Susanne ein Ultimatum: Entweder heilt sie ihn in der Therapiestunde, oder sie wird sein nächstes Opfer. Mit jedem Sandkorn, das durch Susannes Sanduhr fließt, zieht sich die Schlinge enger um ihren Hals in diesem Wettlauf um Leben und Tod, an dessen Ende sich ein dunkles Geheimnis offenbart.

"Das letzte Opfer" mit unter anderem Signe Egholm Olsen entstand unter der Regie von  Anders Klarlund, der Film ist hierzulande ab dem 8. Dezember auf DVD und BD erhältlich. Hier ist ein Trailer.

 

"FALL - Fear Reaches New Heights": Trailer online

Für die besten Freundinnen Becky (Grace Caroline Currey) und Hunter (Virginia Gardner) geht es im Leben vor allem darum, Ängste zu überwinden und an ihre Grenzen zu gehen. Aber nachdem sie 600 Meter auf die Spitze eines abgelegenen, verlassenen Funkturms geklettert sind, finden sie sich plötzlich ohne Ausweg nach unten wieder. Die Kletterfähigkeiten und das Durchhaltevermögen der beiden Freundinnen werden auf eine harte Probe gestellt, denn sie kämpfen verzweifelt darum, in schwindelerregender Höhe am Leben zu bleiben, um einen Ausweg zu finden…

Scott Mann führte bei "FALL - Fear Reaches New Heights" Regie, der Film ist ab dem 15. Dezember auf DVD und BD und ab dem 1. Dezember bereits digital im Netz erhältlich. Hier ist ein Trailer.

"Dragon Age: Absolution": Trailer online

"Dragon Age: Absolution" ist die Geschichte der Elfen-Söldnerin Miriam, der nach einem fehlgeschlagenen Raubüberfall beim mächtigsten Mann in Tevinter nichts anderes übrig bleibt, als um ihr Leben zu kämpfen. Um sich und ihre Freunde zu retten, muss sie sich ihrer tragischen Vergangenheit stellen, der sie ihr Leben lang entkommen wollte.

Hier ist ein erster Trailer zu der Serie, Netflix kündigt sie für den 9. Dezember an.