Film- & Serien-News

Tipp: "Counterpart"

Nach über 30 Jahren in der gleichen Abteilung wünscht sich Howard Silk ein wenig Abwechslung, doch sein Vorgesetzter lehnt eine Beförderung ab. Im Anschluss an das Gespräch besucht er seine Frau im Krankenhaus. Sie liegt nach einem Unfall seit sechs Wochen im Koma - ohne Aussicht auf Besserung. Als Howard am nächsten Tag bei der Arbeit erscheint, wird er von einem Sicherheitsmitarbeiter abgefangen und in einen Raum gebracht, in dem er eine unglaubliche Wahrheit erfährt.

ProSieben FUN zeigt ab morgen immer donnerstags um 21.40 Uhr die Serie "Counterpart" als deutsche Fernsehpremiere.

"Fallout": Featurette online

Basierend auf einer der größten Videospiel-Serien aller Zeiten ist "Fallout" die Geschichte von Habenden und Nichthabenden in einer Welt, in der es fast nichts mehr zu haben gibt.

200 Jahre nach der Apokalypse sind die sanftmütigen Bewohner der luxuriösen Fallout-Bunker gezwungen, in die verstrahlte Höllenlandschaft zurückzukehren, die ihre Vorfahren hinterlassen haben - und sind schockiert, als sie ein unglaublich komplexes, fröhlich-schräges und höchst gewalttätiges Universum entdecken, das auf sie wartet.

Hier ist eine Featurette zu "Fallout", Prime Video kündigt die Serie für den 11. April an.

"Das Erste Omen": Featurette online

Als eine junge Amerikanerin nach Rom geschickt wird, um ein Leben im Dienst der Kirche zu beginnen, begegnet sie einer Dunkelheit, die sie dazu bringt, ihren eigenen Glauben in Frage zu stellen... und deckt eine erschreckende Verschwörung auf, die die Geburt des leibhaftigen Bösen herbeiführen will.

Hier ist eine Featurette zu "Das Erste Omen", der Film ist ab dem 11. April in den deutschen Kinos zu sehen. Arkasha Stevenson führte Regie, Nell Tiger Free, Bill Nighy und Ralph Ineson werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

News in Kürze: "La Brea" & "Märchenfilm Journal"

Nach der verheerenden Attacke der Dinosaurier müssen sich die Überlebenden eine neue Bleibe suchen. Gavin findet einen Hinweis auf den Aufenthaltsort seiner Frau Eve. Doch als er dem nachgeht, hat dies tragische Konsequenzen. Zudem machen den Überlebenden weitere Dino-Attacken und ein Waldbrand zu schaffen. Kann Gavin seine Familie wiedervereinen und einen Weg zurück in die Gegenwart finden?
Sky One zeigt ab morgen immer mittwochs um 20.15 Uhr die dritte Staffel von "La Brea" als Deutschlandpremiere, zum Auftakt zeigt man zwei Episoden.

Die Ausgabe 1/2024 der Zeitschrift "Märchenfilm Journal" ist erschienen. In der Titelstory geht es um "Frau Holle" (die erste farbige Verfilmung vor 70 Jahren), man berichtet außerdem über die Winterausstellung und eine Lesung auf Schloss Moritzburg zu "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", stellt Doris Weikow vor (sie spielte die Titelfigur in "Schneewittchen" (1961), feiert 40 Jahre "Tao Tao" und interviewt Judith Neumann und Kristian Alia Hunold ("Die verkaufte Prinzessin", 2023). In vielen weiteren Beiträgen widmet man sich weiteren Film-Klassikern und neuen Produktionen. (A4 Borschüre, 64 Seiten, 5,90 EUR zzgl. Porto)

"Planet der Affen: New Kingdom": Weiterer Trailer online

Hier ist ein weiterer Trailer zu "Planet der Affen: New Kingdom", der Film ist ab dem 8. Mai in den deutschen Kinos zu sehen. Wes Ball führte Regie, Owen Teague, Freya Allan und Peter Macon werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

Gestorben: Barbara Rush (1927-2024)

Die US-amerikanische Schauspielerin Barbara Rush ist gestern im Alter von 97 Jahren gestorben. Ihre bekanntesten Rollen hatte sie in den Genre-Filmen "Der jüngste Tag" (1951) und "Gefahr aus dem Weltall" (1954). "Eine Handvoll Hoffnung" (1956) und "Man nannte ihn Hombre" (1967) waren weitere bekannte Spielfilme mit ihr. Im Fernsehen sah man sie Anfang der 80er Jahre in der Serie "Flamingo Road". 

Tipp: "Simon Templar - Ein Gentleman mit Heiligenschein"

Weißer Jaguar, smartes Auftreten: Simon Templar ist zurück und wird quer durch ganz Europa in neue Fälle verwickelt. Der Gentleman mit Heiligenschein muss entführte Mädchen retten, gegen gefährliche Terroristen kämpfen, Wissenschaftler befreien oder einen Drogenring sprengen...

In der Neuauflage der Serie, die auf der bekannten Figur von Leslie Charteris basiert, gibt Ian Ogilvy die Titelfigur. Roger Moore, der in den 60ern diesen Part selbst gespielt hatte, fungierte in dieser 70er Version als Produzent. In Gastrollen sind unter anderem Britt Ekland, Helmut Berger, Mel Ferrer, Elsa Martinelli und Sam Wanamaker mit dabei.

Die Serie "Simon Templar - Ein Gentleman mit Heiligenschein" (1978/1979) lief zuletzt 2008 im deutschen Fernsehen, bei Pidax ist eine DVD-Box mit allen 15 deutsch synchronisierten Folgen erschienen. Als Bonusmaterial zu finden sind mehrere Audiokommentare mit unter anderem Ian Ogilvy, ein Alternativ-Vorspann mit einem Stück von von Oliver Onions und ein VHS-Trailer.