Literatur-News

Kurd Laßwitz Preis: Die Gewinner

Der Kurd Laßwitz Preis ist ein alljährlich in bis zu acht Kategorien vergebener Literaturpreis zur deutschsprachigen Science Fiction. Seit 38 Jahren stimmen die professionell in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen Autoren, Übersetzer, Lektoren, Verleger, Graphiker und Fachjournalisten über die besten Neuerscheinungen des Vorjahres ab. Der Preis ist nicht dotiert. Nachfolgend die Ergebnisse der diesjährige Wahl zum Kurd Laßwitz Preis für die besten Science Fiction Werke des Jahres 2017. Der Wahlbogen basierte auf 256 Nominierungsvorschlägen von 41 Wahlberechtigten sowie den 107 Bewertungen des Vorauswahlgremiums, was zu den 55 Nominierungen führte, die über 200 Abstimmungsberechtigten zur Wahl ge­sandt wurden. Es haben sich 72 deutschsprachige SF-Schaffende an der Wahl beteiligt, in den Kategorien Übersetzung und Hörspiel bewertete jeweils eine Fachjury. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des 14. ElsterCons, eines literarischen Symposiums zur Science Fiction, das vom 21. bis 23. September im Haus des Buches in Leipzig stattfindet.

Bester deutschsprachiger SF-Roman mit Erstausgabe 2017:
Michael Marrak: "Der Kanon mechanischer Seelen" (Amrûn)

Beste deutschsprachige SF-Erzählung mit Erstausgabe 2017:
Uwe Hermann: "Das Internet der Dinge" (in: "Spektrum der Wissenschaft" 6/2017)

Bestes ausländisches Werk zur SF mit deutschsprachiger Erstausgabe 2017:
Nnedi Okorafor: "Das Buch des Phönix" (Cross Cult)

Beste Übersetzung zur SF ins Deutsche, erstmals erschienen 2017:
Claudia Kern für die Übersetzung von Connie Willis' "Dunkelheit" / "Licht" (Cross Cult)

Beste Graphik zur SF (Titelbild, Illustration) einer deutschsprachigen Ausgabe, erstmals erschienen 2017:
Lothar Bauer für das Titelbild zu Axel Kruses "Luna Incognita" (Atlantis)

Bestes deutschsprachiges SF-Hörspiel mit Erstsendung von 2017:
"Paradise Revisited" von Bodo Traber (WDR)

Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich der deutschsprachigen SF 2017:
Thomas Le Blanc für den Aufbau und Erhalt der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

Alle Platzierungen sind hier zu finden.

Erschienen: "Über Kurd Laßwitz"

Im Verlag Dieter von Reeken ist, herausgegeben vom Verleger, in 2. Auflage das Buch "Über Kurd Laßwitz. Tagebuch 1876-1883, Bilder, Aufsätze" erschienen, diesmal nicht als Hardcover-Ausgabe sondern als Paperback mit Klappenbroschur. (194 Seiten, Literaturverzeichnis, 82 schwarzweiße Abbildungen, 15,00 EUR, ISBN 978-3-945807-23-1)

Aus dem Inhalt:
Vorbemerkungen des Herausgebers
Dieter von Reeken:Kurd Laßwitz – Lebensdaten
Kurd Laßwitz: Lebenslauf (Gotha, Mai 1898) / Tagebuch (Gotha, 1876–1883)
Max Kalbeck: Kurd Laßwitz. Zum 60. Geburtstag des Dichterphilosophen (1908)
Carl Grunert: An Kurd Laßwitz. Zueignung (1904) / Epilog zu Kurd Laßwitz’ Gedenken (1911)
Brigitte-Karola Liebs: Lebenslauf der Gothaer Bürgerin Hanna Brier. Ein Beitrag zur Entstehung des Romans "Sternentau" von Kurd Laßwitz sowie zu dessen letzten Lebensjahren (1976)
Bertha von Suttner: Die Numenheit (1898)
Rudolf Laßwitz: Nobile, der Raketenwagen und Kurd Laßwitz (1928)
Franz Rottensteiner: Ordnungsliebend im Weltraum (1967/2013) / Kurd Laßwitz’ Bilder aus der Zukunft (1987/2013) / Kurd Laßwitz und die deutsche Science Fiction (1987/2013)
Literaturhinweise, Abbildungsnachweis
82 Abbildungen, darunter wenig bekannte Fotos zu Leben und Familie von Kurd Laßwitz

Cross Cult: Die neuen Titel von September bis März

Welche neuen Titel erscheinen von September bis März bei Cross Cult? Hier ist die Vorschau.

September 2018:
Dirk van den Boom: Varianz - Die Reise der Scythe 2
Brian McClellan: Blutschwur - Die Powder-Mage-Chroniken 2
Nnedi Okorafor: Binti
Star Trek Prey 3: Die Halle der Helden, John Jackson Miller

Oktober 2018:
Peter Newman: Sieben - Vagant 3
Star Trek Discovery 3: Die Furcht an sich, James Swallow

November 2018:
Pierce Brown: Asche zu Asche - Red Rising 4
Marie Brennan: Im Labyrinth des Draken - Lady Trents Memoiren 5

Dezember 2018:
Régis Goddyn: Das Blut der sieben Könige
R. A. Salvatore: Das Lied von Usgar

Januar 2019:
Doctor Who: 12 Doktoren, 12 Geschichten
Star Trek Voyager 12: Kleine Lügen erhalten die Feindschaft, Kirsten Beyer

Februar 2019:
Brian McClellan: Schicksalswende - Die Powder-Mage-Chroniken 2
Star Trek Rise of the Federation 4: Prinzipientreue, Christopher L. Bennett

März 2019:
Dirk van den Boom: Resonanz - Die Reise der Scythe 3
Marie Brennan: Im Schutz der Drachenschwingen - Lady Trents Memoiren 5
Star Trek Voyager 13: Kleine Lügen erhalten die Feindschaft, Kirsten Beyer

Erschienen: "Hauser"

Band 11 der SF-Abenteuer-Serie "Prähuman" von Carl Denning ist erschienen, der Titel des Romans lautet "Hauser". (eBook, 99 Cent)

Zum Inhalt: In London werden die mumifizierten Leichen zweier Wissenschaftlerinnen entdeckt, die in Deutschland an einem geheimnisvollen Forschungsprojekt teilgenommen haben. Auch aus Nürnberg wird ein unerklärlicher Todesfall gemeldet. Weder Scotland Yard noch die Polizei in Deutschland finden irgendwelche Anhaltspunkte. Je mehr sich allerdings Frederic Tubb, Maki Asakawa und Hans Schmeißer mit diesem Fall befassen, desto unheimlichere Ausmaße nimmt dieser an. Denn auch in Paris ereignen sich sonderbare Dinge. Dinge, welche die ganze Stadt in Panik versetzen...

Heyne: Die neuen Titel von November bis April

Welche neuen Titel erscheinen von November bis April bei Heyne? Hier ist die Vorschau.

November 2018:
Jesse Haaja & Helena Waris: Rendel
Christopher Ruocchio: Das Imperium der Stille
Ray Bradbury: Fahrenheit 451
Paolo Bacigalupi: Tool
J. L. Armentrout: Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Charlaine Harris: Midnight, Texas - Nachtschicht

Dezember 2018:
T. S. Orgel: Terra
Sylvain Neuvel: Giants - Die letzte Schlacht
Andreas Brandhorst: Der letzte Regent
Patricia Briggs: Die Stunde der Wölfe
Jasper Fforde: Eiswelt
Peter V. Brett: Der Fluch der Heilerin

Januar 2019:
Cixin Liu: Die wandernde Erde
Dennis E. Taylor: Wir sind Götter
Vernor Vinge: Der Friedenskrieg
Sascha Mamczak: Die Kunst der Science-Fiction
J. L. Armentrout: Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Christine Feehan: Geliebte Feindin

Februar 2019:
Peter Cawdron: Habitat
Spencer Ellsworth: Starfire - Rebellion
Arkadi Strugatzki & Boris Strugatzki: Der Montag fängt am Samstag an
Matthias Oden: Die Krone der Elemente
Alexandra Ivy: Flammenlied
Licia Troisi: Der Feuerkönig - Die Dominium-Saga
J. R. Ward: Die Diebin

März 2019:
Stephen King 6 Owen King: Sleeping Beauties
A. G. Riddle: Pandemie
Nick Cutter: Das Böse
James Corey: Persepolis erhebt sich
Marina Lostetter: Die Reise
Frank Herbert: Die Kinder des Wüstenplaneten
J: L. Armentrout: Brave - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Paula Brackston: Die Tochter der Hexe
Nicholas Eames: Könige der Finsternis

April 2019:
Thomas Carl Sweterlitsch: Am Ende der Zeit
Robert A. Heinlein: Entführung in die Zukunft
Stephen Baxter: Obelisk
J. R. Ward: Der Spion
Dan Simmons: Elm Haven
Bernhard Hennen & Robert Corvus: Rosentempel - Die Phileasson-Saga 7

Zusammenstellung: C. Kuhr

Bastei Lübbe und Lyx: Die neuen Titel von November bis April

Welche neuen Titel erscheinen von November bis April bei Bastei Lübbe und Lyx? Hier ist die Vorschau.

November 2018:
Tim Akers: Zinder und Zwietracht
Doctor Who: Und stumme Sterne Ziehn vorüber, Dan Abnett

Dezember 2018:
Joshua Palmatier: Stadt des Lichts
Jasper Fforde: Im Auge des Zoltans
Wolfgang Hohlbein: Dunkle Tage - Chronik der Unsterblichen 16

Januar 2019:
Natalie Speer: Waldkind
Vasili Mahanenko: Der Weg des Schamanen

Februar 2019:
Jack Campbell: Neue Verbündete - Ethan Stark 4
Larry Correia: Monster zähmen leicht gemacht
Hendrik Lambertus: Zwillingsblut - Die Macht der Elben
Ilona Andrews: Sunde der Macht – Stadt der Finsternis 11

März 2019:
Justin Richards: Apollo 23
Alexander Paul: Die Todsängerin
David Weber: Zwischen den Fronten
Marshall Ryan Maresca: Die Alchemie des Chaos

April 2019:
Judith & Christian Vogt: Die verkehrte Stadt – Die 13 Gezeichneten 2
Bernd Perplies: Am Abgrund der Unendlichkeit

Zusammenstellung: C. Kuhr

Blanvalet und Penhaligon: Die neuen Titel von August bis April

Blanvalet und Penhaligon: Die neuen Titel von August bis April

Welche neuen Titel erscheinen von August bis März bei Blanvalet und Penhaligon? Hier ist die Vorschau.

Blanvalet:

November 2018:
Trudi Canavan: Priester - Das Zeitalter der Fünf 1
Daniel O’Malley: Codename Rook
Terry Brooks: Die Elfenhexe - Die Reise der Jerle Shannara 1

Dezember 2018:
James Rollins: Die siebte Plage
Joelle Charbonneau: Die Auslese . Die komplette Trilogie
Royce Buckingham: Die Klinge des Waldes
Raymond Feist: Dämonenkönig - Die Schlangenkrieg-Saga 3

Januar 2019:
Ed McDonald: Im Zeichen des Raben
Trudi Canavan: Magier - Das Zeitalter der Fünf 2
Star Wars: Canto Bight
Terry Brooks: Das Labyrinth der Elfen - Die Reise der Jerle Shannara 2

Februar 2019:
Arthur Philipp: Die Kristallmagierin
Anne Troja: Rheanne - An Bord der Adlerschwinge
Raymond Feist: Die zersplitterte Krone - Die Schlangenkrieg-Saga 4

März 2019:
Chris Kuzneski: Hunters - Das verbotene Grab
Trudi Canavan: Götter - Das Zeitalter der Fünf 3
Anna Stephens: Wächter und Wölfe - Das Erwachen der Roten Götter

April 2019:
Kendare Blake: Der Schwarze Thron - Die Schwestern / Die Königin
Star Wars: Thrawn - Allianzen, Timothy Zahn
Terry Brooks: Die Offenbarung der Elfen - Die Reise der Jerle Shannara 3
David Eddings: Der Blinde - Belgariad 3


Penhaligon

August 2018:
Robin Hobb: Diener der alten Macht

September 2018:
Timo Leibig: Nanos - Sie bestimmen,was du denkst
George R.R. Martin: Wild Cards - Die Cops von Jokertown

Oktober 2018:
Robin Hobb: Prophet der sechs Provinzen
Frost: Der Fluch des Verlangens

November 2018:
Sarah Beth Durst: Die Todeskönigin

Dezember 2018
Robin Hobb: Beschützer der Drachen
Star Wars: Solo
George R. R. Martin: Feuer und Blut

Zusammenstellung: C. Kuhr

Piper und Ivi: Die neuen Titel von August bis März

Welche neuen Titel erscheinen von August bis März bei Piper und Ivi? Hier ist die Vorschau.

August 2018:
Brandon Sanderson: Krieger des Feuers
Madeleine L'Engle: Ein Riss im Raum

September 2018:
Terry Pratchett: Große Worte
Linea Harris: Glühender Verrat

Oktober 2017:
Tobias O. Meißner: Dungeon Planet
Andrew Bannister: Der Erschaffer
Paul Erickson: Sprich wie Jabba!
Richard Schwartz: Fluchbrecher
Wolfgang Hohlbein: Armageddaon - Die Niphilm
Michael Peinkofer: Rote Flammen
Laura Kneidl: Die Krone der Dunkelheit
Markus Heitz: Die Legenden der Albae: Dunkle Pfade - Die Legenden der Albae 3
Markus Heitz: Die Vergessenen Schriften - Die Legenden der Albae 4
Markus Heitz: Tobender Sturm - Die Legenden der Albae 5
Nina MacKay:  Dämonentage
Sonja Bullen: Lotte und der Problemtauschzauber 
Sophie Cleverly: Das Geheimnis von Rookwood
Sina Trelde: Das Geheimnis der Friesenpferde - Cassiopeia 2
Jennifer Estep: Hard Frost
Stephanie Garber: Legendary

November 2018:
Alexey Pehov: Dunkler Orden

Dezember 2018:
Peter F. Hamilton: Befreiung
Jennifer Estep: Spinnenglut
Terry Pratchett: Wachen! Wachen / MacBest
Lance Rubin: Bin mal kurz tot / Tot war ich gestern

Januar 2019:
Andreas Brandhorst: Seelenfänger
F. I. Thomas: Flammendes Erbe 
Dan Wells: Active Memory

Februar 2019:
G. A. Aiken: Honey Badgers
Robert Corvus: Berg der Macht
Michael Peinkofer: Phönix

März 2019:
Jennifer Estep: Die helle Flamme der Magie - Black Blade 3

Zusammenstellung: C. Kuhr

Knaur: Die neuen Titel von Oktober bis März

Welche neuen Titel erscheinen von Oktober bis März bei Knaur? Hier ist die Vorschau.

Oktober 2018:
Leigh Bardugo: Die Sprache der Dornen
Jason M. Hough: Key Ship
Ken Liu: Die Götter von Dara
Robert Dinsdale: Die kleinen Wunder von Mayfair

November 2018:
Maggie Stiefvater: Wie Eulen in der Nacht
James Islington: Das Echo der Zukunft

Dezember 2018:
Markus Heitz: Schatten und Tod - Wédora 2
Patrick S. Tomlinson: The Colony – Ein neuer Anfang
Douglas Preston & Lincoln Child: Headhunt – Feldzug der Rache

Januar 2019:
Diana Wynne Jones: Fauler Zauber

Februar 2019:
Daniel H. Wilson: Die Dynastie der Maschinen
Julia Lange: Blutgesang
Jason Arnopp: Die letzten Tage des Jack Sparks

März 2019:
Markus Heitz: Ritus
Markus Heitz: Sanctum
Markus Heitz: Blutportale

Zusammenstellung: C. Kuhr

Tor: Die neuen Titel von September bis Januar

Welche neuen Titel erscheinen von September bis Januar bei Tor? Hier ist die Vorschau.

September 2018:
Ursula K. Le Guin: Erdsee - Die illustrierte Gesamtausgabe
Bernhard Hennen: Die Weiße Königin - Die Chroniken von Azuhr 2

Oktober 2018:
Philip Reeve: Krieg der Städte - Mortal Engines 1
John Scalzi: Frontal
Mats Strandberg: Das Heim

November 2018:
Philip Reeve: Jagd durchs Eis - Mortal Engines 2
Mark Lawrence: Waffenschwestern - Das erste Buch des Ahnen

Januar 2019:
Seanan McGuire: Der Atem einer anderen Welt
Dennis Ehrhardt: Sinclair - Dead Zone

Zusammenstellung: C. Kuhr