Film- & Serien-News

Gestorben: Mylène Demongeot (1935-2022)

Die französische Schauspielerin Mylène Demongeot ist heute im Alter von 87 Jahren gestorben. Ihre bekannte Rolle dürfte die der Fotografin Hélène in den drei "Fantomas"-Filmen mit Jean Marais und Louis de Funès in den 60er Jahren gewesen sein. Weitere bekannte Filme mit ihr waren unter anderem "Die Hexen von Salem" (1957), "Bonjour Tristesse" (1958) und "Der Raub der Sabinerinnen" (1961).

"Corto Maltese": TV-Serie in Arbeit

STUDIOCANAL kündigt "Corto Maltese" an, basierend auf den Graphic Novels von Hugo Pratt. Frank Miller, der als einer der einflussreichsten und visionärsten Geschichten-Erzähler der heutigen Unterhaltungsindustrie gilt, wird als Schöpfer, Autor und Ausführender Produzent fungieren.

Hugo Pratts Comic-Welt des Corto Maltese begeistert seit über 40 Jahren Millionen von Fans. Maltese ist ein zeitloser und furchtloser Held, der in einer Phantasiewelt des frühen 20. Jahrhunderts auf einige der einflussreichsten Figuren aus Literatur- und Zeitgeschichte trifft und dabei Grenzen, Meere und Ozeane überwindet und sein Schicksal selbst in die Hand nimmt.

Frank Miller ist vor allem als gefeierter Autor von düsteren Comic-Geschichten und Graphic Novels wie "300", "Sin City" und "The Dark Knight Returns" bekannt. Gemeinsam mit Robert Rodriguez führte Miller Regie bei "Sin City" und "Sin City: A Dame to kill for" und produzierte die Film-Adaption von "300". Zuletzt illustrierte Miller den Roman "Cursed", Millers Debüt als Jugendbuchautor, gemeinsam geschrieben mit dem Schriftsteller Thomas Wheeler - und fungierte als Co-Autor und Ausführender Produzent der Serien-Adaption für Netflix.

"Cocaine Bear": Trailer online

Als ein Flugzeug mit einer Ladung Koks abstürzt, steppt plötzlich der Bär in den Wäldern Georgias. Alle machen sich auf die Suche, denn wer zuerst kommt, …#frisst zuerst! Ein Schwarzbär findet das weiße Pulver und hat den Trip seines Lebens. Völlig zugedröhnt tobt er durch den Wald auf der Suche nach mehr Kokain, Honig oder Blut!

Hier ist ein erster Trailer zu "Cocaine Bear", der Film kommt am 6. April 2023 in die deutschen Kinos. Keri Russell, O’Shea Jackson, Jr. und Christian Convery-Jennings werden in den Hauptrollen zu sehen sein, Regie führte Elizabeth Banks.

"The Rig": Trailer online

Prime Video kündigt die Serie "The Rig" für den 6. Januar 2023 an, hier ist ein erster Trailer. 

"Nachts im Museum: Kahmunrah kehrt zurück": Trailer online

In "Nachts im Museum: Kahmunrah kehrt zurück" tritt Nick Daley in die Fußstapfen seines Vaters als Nachtwächter im American Museum of Natural History und weiß daher, was passiert, wenn die Sonne untergeht. Doch als der wahnsinnige Herrscher Kahmunrah entkommt, liegt es an Nick, das Museum ein für alle Mal zu retten.

Matt Danner führte bei dem Animationsfilm Regie, Disney+ kündigt ihn für den 9. Dezember an. Hier ist ein Trailer.

"Der Super Mario Bros. Film": Weiterer Trailer online

Hier ist ein weiterer Trailer zu "Der Super Mario Bros. Film". Der Film kommt am 23. März 2023 in die deutschen Kinos, Aaron Horvath und Michael Jelenic führten Regie.

"Alienoid": Trailer online

Im Jahr 2022 sind der stoische Guard und sein formwandelnder Roboter Thunder für die Bewachung der außerirdischen Kriminellen zuständig, die seit Jahrhunderten in den Körpern ahnungsloser Menschen auf der Erde gefangengehalten werden. Ausbrecher werden von den zeitreisenden Wächtern gnadenlos gejagt. Parallel befinden sich im Jahr 1391 der Tao-Magier Muruk und die kampfstarke Ean in einem Wettlauf um die Goldene Klinge. Die Dinge spitzen sich zu, als Superschurke Controller entkommt und nichts weniger im Sinn hat als die Auslöschung der Menschheit...

Hier ist ein Trailer zu "Alienoid", der Film ist hierzulande ab dem 5. Januar 2023 digital im Netz erhältlich und ab dem 20. Januar 2023 auf BD. Choi Dong-hoon führte Regie, Ryu Jun-yeol, Kim Woo-bin und Kim Tae-ri werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

"Der fantastische Yellow Yeti": Trailer online

Hier ist ein Trailer zu "Der fantastische Yellow Yeti", die Serie läuft hierzulande ab dem 16. Januar 2023 beim Disney Channel als Deutschlandpremiere.

Gestorben: Albert Pyun (1953-2022)

Der US-amerikanische Regisseur Albert Pyun ist gestern nach langer schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben. Seinen ersten Film drehte er 1982, "Talon im Kampf gegen das Imperium". Weitere bekannte Film von ihm waren "Cyborg" (1989) und "Nemesis" (1992). 1990 entstand unter seiner Regie die Comicverfilmung "Captain America".

"Im Himmel ist auch Platz für Mäuse": Trailer online

Whizzy ist eine kleine (etwas angeberische) Maus. Whitebelly ist ein (etwas schüchterner) Fuchs. Von Natur aus sind die beiden Todfeinde. Eines Tages, nach einem unglücklichen Unfall, treffen sich beide im Tierhimmel. Gemeinsam begeben sie sich auf eine phantastische Reise und entdecken, dass Freundschaft alles überwinden kann.

Hier ist ein Trailer zu "Im Himmel ist auch Platz für Mäuse", Jan Bubeníček und Denisa Grimmová führten bei dem Film Regie. Er kommt am kommenden Donnerstag in die deutschen Kinos.