Kim Paffenroth: Dying to Live – Vom Überleben unter Toten (Buch)

Kim Paffenroth
Dying to Live – Vom Überleben unter Toten
(Dying To Live)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Doris Hummel
Titelillustration von iStock
Festa, 2010, Taschenbuch, 256 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-86552-091-3

Carsten Kuhr

Das Worst-Case-Szenario wird Wahrheit. Ein Virus breitet sich aus, ein Erreger, der sich rasant verbreitet, der die Menschen in lebende Leichen verwandelt. Das, was man sonst nur aus billigen, meist schlechtgemachten B-Filmchen kannte, Zombies, die die Städte und kleineren Ortschaften heimsuchen, wird Wahrheit.

Weiterlesen: Kim Paffenroth: Dying to Live – Vom Überleben unter Toten (Buch)

Das Schwarze Auge: Drakensang: Am Fluss der Zeit: Das Ferdoker-Pergament, Florian Don-Schauen (Buch)

Das Schwarze Auge
Drakensang: Am Fluss der Zeit
Das Ferdoker Pergament
Florian Don-Schauen
FanPro, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 460 Seiten, 19,90 EUR, ISBN 978-3-89064-139-3

Carsten Kuhr

In Havana, sonst ja auch schon immer ein Ort in dem sich Diebesgesindel zuhauf rumtreibt, ist der Titel des phlexischen Diebeskönigs vakant. Zwei Meisterdiebe streiten um die Krone ihrer Zunft. Der berüchtigte Cuano hat mit einem dreisten Diebstahl vom Nachttisch eines schlafenden Honoratioren vorgelegt, Mora, die bezaubernde rothaarige Meisterdiebin und ihre Bande sind im Zugzwang.

Weiterlesen: Das Schwarze Auge: Drakensang: Am Fluss der Zeit: Das Ferdoker-Pergament, Florian Don-Schauen (Buch)

Gesa Schwartz: Grim – Das Siegel des Feuers (Buch)

Gesa Schwartz
Grim – Die Siegel des Feuers
Titelillustration von Max Meinzold
Lyx, 2010, Hardcover, 678 Seiten, 19,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8303-2

Carsten Kuhr

Paris ist bekannt als die Stadt der Liebe. Im Schatten des Eiffeltums, des Künstlerviertels Montmartre und des Louvre aber gibt es an den alt-ehrwürdigen Kathedralen noch viel mehr zu entdecken, als der oberflächliche Tourist bemerkt.

Weiterlesen: Gesa Schwartz: Grim – Das Siegel des Feuers (Buch)

P. C. Cast & Kristin Cast: Betrogen – House of Night 2 (Buch)

P. C. Cast & Kristin Cast
Betrogen
House of Night 2
(Betrayed – A House of Night Novel,, 2007)
Aus dem Amerikanischen von Christine Blum
Titelgestaltung von Hauptmann & Kompanie, Hanna Hörl, nach einer Idee von Cara E. Petrus, unter Verwendung eines Motivs von Elke Hesser/gettyimages
Autorenfoto von Kim Doner
S. Fischer, 2010, Hardcover, 480 Seiten + 29 Seiten Leseprobe aus „Erwählt – House of Night 3“, 16,95 EUR, ISBN 978-3-8414-2002-2

Irene Salzmann

Zoey Heffer – jetzt Zoey Redbird – ist eine Jungvampyrin, die zusammen mit andern Jugendlichen, die den Wandel vom Mensch zum Vampyr durchmachen müssen, in einem der „Houses of Night“ unterrichtet und mit ihrem zukünftigen Leben vertraut gemacht wird. Allerdings verläuft diese Phase bei Zoey etwas anders.

Weiterlesen: P. C. Cast & Kristin Cast: Betrogen – House of Night 2 (Buch)

Perry Rhodan 2538: Aufbruch der LEUCHTKRAFT, Robert Feldhoff & Uwe Anten (Heft)

Perry Rhodan 2538
Aufbruch der Leuchtkraft
Robert Feldhoff & Uwe Anton
Titelbild: Dirk Schulz
Illustrationen im Innenteil von Swen Papenbrock
Extra: Stellaris Folge 16: „Die goldenen Kartaunen“ von Wim Vandemaan
VPM, 2010, Heft, 68 Seiten, 1,85 EUR, ISSN 1614-3280

Petra Weddehage

Man schreibt das Jahr 1463 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ). Seit über hundert Jahren herrscht Frieden in der Galaxis. Darum arbeiten die Sternenreiche hart daran, eine gemeinsame Zukunft zu schaffen, um diesen brüchigen Frieden nicht zu gefährden und zu kräftigen. Perry Rhodan und seine engsten Vertrauten und Freunde sind immer mittendrin in den unwahrscheinlichsten und geheimnisvollsten Missionen, um die Menschheit zu beschützen.

Weiterlesen: Perry Rhodan 2538: Aufbruch der LEUCHTKRAFT, Robert Feldhoff & Uwe Anten (Heft)

Die Gifticks Gesamtausgabe 3 (Comic)

Die Gifticks Gesamtausgabe 3
(Les Krostons – Intégrale 3)
Szenario: Paul Deliège
Artwork: Paul Deliège
Lettering: Mirko Piredda
Piredda, 2010, Hardcover, 112 Seiten, 27,50 EUR, ISBN 978-3-941279-59-9

Frank Drehmel

Mit dem dritten Band findet die "Gifticks"-Gesamtausgabe des Piredda Verlags ihren Abschluss; ergänzt und komplettiert wird diese ambitionierte Edition, in deren Rahmen einige "Gifticks"-Geschichten erstmalig auf Deutsch erschienen sind, durch einen quietschblauen Sammel-Schuber, an welchem letztlich kaum ein Fan der kleinen bösen Wichte vorbei kommen wird.

Weiterlesen: Die Gifticks Gesamtausgabe 3 (Comic)

W.E.S.T. 5: Megan (Comic)

W.E.S.T. 5
Megan
(W.E.S.T. 5 – Megan)
Szenario: Xavier Dorison; Fabien Nury
Artwork: Christian Rossi
Übersetzung: Martin Surmann
Lettering: Mirko Piredda
Piredda, 2009, Hardcover, 13,50 EUR, ISBN 978-3-941279-22-3

Frank Drehmel

Nach den dramatischen Ereignissen auf Kuba ist das "Weird Enforcement Special Team" nach New York zurückgekehrt. Hier versuchen Ärzte nach wie vor, Megan, die Tochter Professor Morton Chapels, mit allen erdenklichen – auch unkonventionellen, okkultistischen – Mitteln von ihrem Trauma zu heilen, während der Vater für sich psycholanalytische Hilfe bei der jungen Kathryn Lennox sucht.

Weiterlesen: W.E.S.T. 5: Megan (Comic)

Sarah Prineas: Auf der Suche nach dem Stein der Macht – Der Magische Dieb 1 (Buch)

Sarah Prineas
Auf der Suche nach dem Stein der Macht
Der Magische Dieb 1
(The Magic Thief – Book One, 2008)
Aus dem Englischen von Knut Krüger
Titelbild und Innenillustrationen von Antonio Javier Caparo
cbj, 2009, Hardcover, 304 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-570-13561-7

Von Christel Scheja

Die mit ihrer Familie in Iowa-City lebende Sarah Prineas unterrichtet eigentlich Literatur und Kreatives Schreiben an der dortigen Universität. So blieb es vermutlich nicht aus, dass sie sich selbst daran machte, ein Buch zu verfassen und zu veröffentlichen. 2008 erschien ihr Debütroman "Auf der Suche nach dem Stein der Macht", der erste Band der Reihe "Der Magische Dieb". Die Geschichte wird liebevoll illustriert von Antonio Javier Caparo.

Weiterlesen: Sarah Prineas: Auf der Suche nach dem Stein der Macht – Der Magische Dieb 1 (Buch)

Storm 12: Die Sieben von Aromater (Comic)

Storm 12
Die Sieben von Aromater
(Storm: De zeven van Aromater)
Text: Martin Lodewijk
Artwork: Don Lawrence
Übersetzung: James ter Beek und Nikolaus Danner
Lettering: Delia Wüllner-Schulz
Splitter, 2010, Hardcover, 64 Seiten, 15,80 EUR, ISBN 978-3-940864-60-4

Frank Drehmel

Auf einem aus den Überresten eines Ballons gezimmerten Floß erreichen Storm, Rothaar und Nomad die sagenhafte Hafenstadt Aromater. Hier zieht die junge Frau schnell die Begehrlichkeiten eines Sklavenhändlers auf sich, gegen die sie der ehemalige Astronaut gezwungenermaßen in Schutz nehmen muss. Der Kampf Storms mit den Hünen erweckt die Aufmerksamkeit des Herrschers der Stadt, des Ewigen Prinzen, der in Storm jenen Streiter erkennt, der ihm als "Der Siebte" zusammen mit sechs weiteren Kämpfern die "Gehirnkoralle" beschaffen kann, die ihrem Träger Unsterblichkeit verleiht und die vor langer Zeit vom Bruder des Prinzen gestohlen wurde.

Weiterlesen: Storm 12: Die Sieben von Aromater (Comic)

Sarah Lukas: Der Kuss des Engels (Buch)

Sarah Lukas
Der Kuss des Engels
Titelillustration von Shutterstock
Piper, 2010, Hardcover, 410 Seiten, 19,95 EUR, ISBN 978-3-492-70205-8

Carsten Kuhr

Als der angehende Arzt Rafael sich dafür entscheidet, seine Verlobte Sophie für ein paar Monate im kalten Deutschland zurückzulassen und auf ehrenamtlichen Einsatz nach Kolumbien zu reisen, ahnt er noch nicht, dass ihn diese Entscheidung sein Leben kosten wird. Im Kugelhagel der Guerilleros stirbt er mitten im Dschungel.

Weiterlesen: Sarah Lukas: Der Kuss des Engels (Buch)