Jeaniene Frost: Der sanfte Hauch der Finsternis – Cat und Bones 4 (Buch)

Jeaniene Frost
Der sanfte Hauch der Finsternis
Cat und Bones 4
(Destined for an early Grave)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt
von Sandra Müller
Titelillustration von shutterstock
Blanvalet, 2010, Taschenbuch, 380 Seiten, 8,95 EUR, ISBN 978-3-442-37554-7

Von Carsten Kuhr

Was macht man, wenn man eine wirklich anstrengende Zeit hinter sich hat? Richtig, man genehmigt sich einen wohlverdienten Urlaub. Und das ist bei Vampiren und Halbvampiren nicht anders.

Weiterlesen: Jeaniene Frost: Der sanfte Hauch der Finsternis – Cat und Bones 4 (Buch)

Tarot – Witch of the Black Rose 9: Der Hexenschlüssel (Comic)

Jim Balent
Tarot – Witch of the Black Rose 9
Der Hexenschlüssel
(Tarot – Witch of the Black Rose 43 – 47, 2008/2009)
Aus dem Amerikanischen von Christian Heiss
Titel- und Innenillustrationen von Jim Balent
Farben: Holly Golightly
Panini, 2010, Paperback, 128 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-86607-735-5

Von Christel Scheja

„Tarot – Witch of the Black Rose“ von Jim Balent und seiner Frau Holly Golightly ist das, was viele in der Serie vermuten – eine plakative Mischung aus Mystery und Erotik, mit einem Hauch von Esoterik. Denn so sehr man auch merkt, dass er sich schon mit der Magie beschäftigt hat, wichtig ist dem Künstler jedoch nur eines – seine schöne Heldin möglichst anregend und aufreizend zu präsentieren – und das möglichst unbekleidet.

Weiterlesen: Tarot – Witch of the Black Rose 9: Der Hexenschlüssel (Comic)

Roberta Lee 2: Showdown am Himalaja, Earl Warren (Buch)

Roberta Lee 2
Showdown am Himalaja
Earl Warren
Kelter, 2010, Taschenheft, 128 Seiten, 2,40 EUR

Von Carsten Kuhr

Auf der Suche nach dem seit Jahrhunderten verschollenen Grab des Dschingis Khan wurde Lees Vater von dem skrupellosen Wan Fang, der Anführer des Geheimbundes der Augen des Drachen, entführt, seine ganze Mannschaft gekidnappt. Nur eine Frau konnte die Expedition vielleicht retten. Lees Tochter, Roberta, machte sich in Richtung Mongolei auf und schaffte das Unmögliche. Sie fand nicht nur das gut verborgene Grab, sondern besiegte auch die Tochter Fangs in einem Duell um das magische Schwert des Khan.

Weiterlesen: Roberta Lee 2: Showdown am Himalaja, Earl Warren (Buch)

Hellboy 3: Batman/Hellboy/Starman (Comic)

Hellboy 3
Batman/Hellboy/Starman
(Batman/Hellboy/Starman & Ghost/Hellboy)
Autoren: James Robinson, Mike Mignola
Artwork: Mike Mignola, Scott Benefield & Jason Rodriguez
Übersetzung: Michael Groenwald & Gunther Nickel
Cross Cult, 2006, Hardcover, 120 Seiten, 18,00 EUR, ISBN 978-3-936480-10-8

Von Frank Drehmel

Ob sogenannte Crossover – also Storys, in denen Helden unterschiedlicher Verlage oder unterschiedlicher Universen eines Verlages Schurken die Seele oder anderes aus dem Leib klopfen – das Salz oder das Haar in der Suppe eines Superhelden-Liebhabers sind, entscheidet sich von Fall zu Fall. Das vorliegende Hardcover präsentiert gleich zwei dieser zweifelhaften Vergnügen, die in der Regel eher in die Kategorie „haarige Angelegenheit“ fallen: in der ersten Geschichte „Team-uppen“ Dark Horses Hellboy sowie DCs Batman und Starman, während in der zweiten Geschichte Hellboy und die bleiche Ghost zunächst sich gegenseitig und dann sinistren Esoterikern zeigen, wo der Frosch die Locken hat.

Weiterlesen: Hellboy 3: Batman/Hellboy/Starman (Comic)

Petra Hartmann: Der Fels der schwarzen Götter (Buch)

Petra Hartmann
Der Fels der schwarzen Götter
Wurdack, Paperback, 240 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-938065-64-8

Von Olaf Menke

Petra Hartmann werkelt bereits eine ganze Weile an ihren Geschichten vom Land Movenna. 2004 erschien bei Wurdack bereits eine erste Storysammlung mit allerlei merkwürdigen Geschichten, zum Beispiel über Könige, die bei Hexen in die Lehre gehen und ähnliches. In dieser Sammlung waren auch Stories enthalten, die bis ins Jahr 1999 zurückreichen. Dem Publikum gefiel es offensichtlich, 2007 legte Wurdack den Roman „Ein Prinz für Movenna“ nach, dieser ist zwischenzeitlich bereits vergriffen. 2010 folgt nun „Der Fels der schwarzen Götter“, laut Verlag war die erste Auflage des Romans schon nach kurzer Zeit vergriffen, seit kurzem ist jedoch die 2. Auflage des Buches beim Verlag erhältlich.

Weiterlesen: Petra Hartmann: Der Fels der schwarzen Götter (Buch)

Orbital 1: Brüche (Comic)

Orbital 1
Brüche
(Orbital: 1. Cicatrices, 2. Ruptures, 2006/2007)
Text: Sylvain Runberg
Zeichnungen: Serge Pellé
Aus dem Französischen von Tanja Krämling
Titelgestaltung von Dirk Schulz unter Verwendung einer Illustration von Serge Pellé
Splitter, 2007, Hardcover, 112 Seiten, 22,80 EUR, ISBN 978-3-939823-49-0

Irene Salzmann

Im 23. Jahrhundert wird die Erde Mitglied der Planeten-Konföderation, deren Ziel es ist, den Frieden zwischen den verschiedenen Völkern zu bewahren. Aber nicht nur unter den Menschen regt sich Widerstand, auch die Repräsentanten anderer Welten bringen dem Beschluss wenige Sympathien entgegen. Innen- und außenpolitische Probleme sind die Folge.

Weiterlesen: Orbital 1: Brüche (Comic)

Perry Rhodan 2563: Die Tryonische Allianz, Susan Schwartz (Buch)

Perry Rhodan 2562
Die Tryonische Allianz
Susan Schwartz
Titelbild von Dirk Schulz
VPM, 2010, Heft, 68 Seiten, 1,85 EUR

Von Olaf Menke

Susan Schwartz war lange Zeit eine Team-Autorin der „Perry Rhodan“-Serie, nach ihrem Ausstieg legte sie vor einigen Jahren mit Band 2412 („Die Wasser von Aar“) einen gelungenen Gastroman vor. Mit dem aktuellen und dem kommenden Band liefert sie nun einen Gast-Doppelband ab. Die Autorin (auch bekannt als Uschi Zietsch) ist unter anderem mit ihrem eigenen Verlag (Fabylon, dort erscheint unter anderem die überaus empfehlenswerte SF-Serie „SunQuest“) sowie mit Fantasy-Romanen bei Bastei-Lübbe beschäftigt.

Weiterlesen: Perry Rhodan 2563: Die Tryonische Allianz, Susan Schwartz (Buch)

Missi Dominici 1: Das Kind des Tierkreises Comic)

Missi Dominici 1
Das Kind des Tierkreises
(Missi Dominici, volume 1: L’infant Zodiacal, 2009)
Aus dem Französischen von Marcel Le Comte
Titelillustration von Benoit „Aries“ Dellac
Text/Szenario: Thierry Gloris
Zeichnungen: Benoit „Aries“ Dellac
Farben: Anouk Bell
unter Mithilfe von Olivier Héban
Ehapa, 2010, Hardcover, 48 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-7704-3350-6

Von Irene Salzmann

Die Missi Dominici haben den Auftrag, Reliquien zu finden und nach Rom zu bringen. Zwei von diesen Bevollmächtigten sind der schweigsame, charismatische Ritter Ernst Wolfram und der Novize Ronan Chantilly, zwei grundverschiedene Männer, die beide zunächst unzufrieden mit dieser Partnerschaft sind, dann jedoch begreifen, dass sie einander vertrauen müssen, wollen sie ihre gefährliche Aufgabe erfolgreich und vor allem lebend bewältigen.

Weiterlesen: Missi Dominici 1: Das Kind des Tierkreises Comic)

Mina Hepsen: Unsterblich wie die Liebe – Die Auserwählten 3 (Buch)

Mina Hepsen
Unsterblich wie die Liebe
Die Auserwählten 3
(After the Storm, 2009)
Aus dem Amerikanischen von Getrud Wittich
Titelgestaltung von UNO Werbeagentur unter Verwendung eines Fotos von Image Source/getty images
Goldmann, 2010, Taschenbuch, 376 Seiten, 8,95 EUR, ISBN 978-3-47323-6

Von Irene Salzmann

Unerkannt leben die Vampire inmitten der Menschen, und kaum jemand ahnt davon. Strenge Gesetze schützen beide Völker, denn würden die Blutsauger ungehemmt ihren Durst an Wehrlosen stillen, würde bald die Jagd auf die immer weniger werdenden Vampire beginnen. Viele von ihnen werden mit den Jahrhunderten ihres Daseins überdrüssig und sterben, noch bevor sie Nachkommen haben zeugen können. Allein die Legende, dass ihnen ‚die Auserwählten‘ eines Tages Kinder schenken werden, die nur die Stärken und nicht mehr die Schwächen ihrer Art haben, lässt sie hoffen.

Weiterlesen: Mina Hepsen: Unsterblich wie die Liebe – Die Auserwählten 3 (Buch)

Criminal 5: Sünder (Comic)

Criminal 5
Sünder
Autor: Ed Brubaker
Zeichnungen: Sean Phillips
Farben: Val Staples
Übersetzung: Claudia Fliege
Lettering: Fabio Ciacci
Panini, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 132 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-86201-019-6

Von Frank Drehmel

Mit „Incognito“, „Sleeper“ oder auch „Criminal“ haben das Gespann Ed Brudbaker und Sean Philipps im Bereich des Hardboiled- beziehungsweise. Crime-Noir-Comics seit mehr als einer Dekade Maßstäbe gesetzt, oft an der Grenze zwischen klassischer Superhelden-Geschichte und dystopischem Krimi. Im fünften Sammelband der „Criminal“-Reihe, die im Prinzip aus aufeinander folgenden Miniserien beziehungsweise in sich geschlossene Handlungsbögen besteht, lässt der Autor seinen düsteren Antihelden Tracy Lawless zurückkehren.

Weiterlesen: Criminal 5: Sünder (Comic)