100% DC 23: Wonder Woman – Das Ende der Welt (Comic)

Gail Simone
100 % DC 23
Wonder Woman
Das Ende der Welt
(Wonder Woman 20 – 25, 2008)
Aus dem Amerikanischen von Steve Kups
Titelillustration von Aaron Lopresti
Zeichnungen von Aaron Lopresti, Bernard Chang & Matt Ryan
Farben von Brad Anderson & Kanila Tripp
Panini, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 148 Seiten, 16,95 EUR

Von Christel Scheja

Wonder Woman ist eine der DC-Superheldinnen, die zwar in Deutschland bekannt ist, aber nicht so viele Fans besitzt, dass sich eine eigene Reihe für sie lohnen würde. Aus diesem Grunde werden ausgewählte Abenteuer der Amazonenprinzessin in der Reihe »100 % DC« veröffentlicht, in der auch andere Helden wie »Flash«, der »Rote Blitz«, ihren Platz gefunden haben.

Weiterlesen: 100% DC 23: Wonder Woman – Das Ende der Welt (Comic)

Demon Flowers 2 (Comic)

Hakase Mizuki
Demon Flowers 2
(Kuruizaki no Hana Vol. 2, 2004)
Aus dem Japanischen von Oke Maas
EMA, 2009, Taschenbuch, 224 Seiten, 6,50 EUR, ISBN 978-3-7704-7031-0

Von Rowena Weddehage

Nachdem der Demon Flower Masato, der halb Mensch und halb Gott ist, die kleine Nao versteckt hat, rennt er aus dem Haus. Kaum hat er die dämonischen Verfolger weit genug vom Haus weggelockt, schlägt er zurück, wobei man das erste Mal seine Kräfte zu sehen bekommt. In der Zwischenzeit entdeckt einer der Dämonen jedoch die kleine Nao. Masato verliert den Kampf, und beide werden in die Dämonenvilla entführt.

Weiterlesen: Demon Flowers 2 (Comic)

Hobb, Robin: Der Nachtmagier (Buch)

Robin Hobb
Der Nachtmagier
Fitz der Weitseher 3
(Assassin’s Quest)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Eva Bauche-Eppers
Titelillustration von Paolo Barbieri
Heyne, 2010, Paperback, 1182 Seiten, 17,00 EUR, ISBN 978-3-453-52521-4

Von Carsten Kuhr

Vorhang auf zum dritten, die erste Trilogie um Fitz, den Weitseher und Attentäter; abschließenden Band.

Weiterlesen: Hobb, Robin: Der Nachtmagier (Buch)

McDermott, Andy: Die Jagd nach Atlantis (Buch)

Andy McDermott
Die Jagd nach Atlantis
(The Haunt for Atlantis)
Aus dem Englischen übersetzt von Peter Beyer
Titelillustration von Hanke Steidle
Goldmann, 2008, Taschenbuch, 540 Seiten, 8,95 EUR, ISBN 978-3-442-46644-3

Von Carsten Kuhr

Nina Wilde ist besessen von der Vergangenheit. Nun könnte man dies auf ihren Beruf zurückführen, immerhin lehrt sie an einer Universität in den USA Archäologie: Doch Nina hat ein ganz besonderes Steckenpferd. Sie ist auf der Suche nach Atlantis.
Dass sie dabei nur die Familientradition fortsetzt, kommt hinzu. Seitdem ihre Eltern während einer Himalaja-Expedition auf den Spuren der Nazis nach Hinweisen auf Atlantis suchend getötet wurden – die offizielle Version spricht von einem Lawinenunglück, tatsächlich wurden die Wissenschaftler von einer mysteriösen Bruderschaft, die sich die Wahrung des Atlantis-Geheimnisses auf ihre Fahnen geschrieben hat hingerichtet – trägt zu ihrer Besessenheit bei.

Weiterlesen: McDermott, Andy: Die Jagd nach Atlantis (Buch)

Bosch, Pseudonymous: Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis (Buch)

Pseudonymous Bosch
Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis
(The Name of This Book is a Secret)
Aus dem Englischen übersetzt von Petra Koob-Pawis
Titelbild von Frauke Schneider
Arena, 2009, Hardcover, 318 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-401-06256-3

Von Carsten Kuhr

Vorsicht, eine Warnung vorneweg – lesen Sie dieses Buch nicht! Wenn sie es schon aufgeschlagen haben, schlagen Sie es ganz schnell wieder zu, ihr Seelenheil hängt davon ab. Zwar hat der Autor, der natürlich unbekannt bleiben will, sein Möglichstes gegeben, damit Sie ihm und seinen Helden nicht auf die Schliche kommen, doch man weiß ja nie. Immer wieder hat er Textseiten und Hinweise ausge-x-st, hat Namen weggelassen, und doch ist die Bedrohung immer noch spürbar. Darum, Hände weg, Buch zu – jawoll.

Weiterlesen: Bosch, Pseudonymous: Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis (Buch)

The Walking Dead 8: Auge um Auge (Comic)

The Walking Dead 8
Auge um Auge
(The Walking Dead, Vol. 8: Made to suffer)
Autor: Robert Kirkman
Zeichner: Charlie Adlard
Grautöne: Cliff Rathburn
Übersetzung: Marc-Oliver Frisch
Lettering: Amigo Grafik
Cross Cult, 2009, Hardcover,: A5, Hardcover, 144vSeiten, 16,00 EUR, ISBN 978-3-936480-38-2

Von Frank Drehmel

Erinnern wir uns kurz an das Ende des siebten Bandes: vor den Zäunen des Gefängnisses, in dem sich die Gruppe der Überlebenden um den Polizisten Rick Grimes vor den Untoten verschanzt hat, taucht die Armee des sadistischen, selbsternannten Gouverneurs von Woodburry, Philip, auf. Dieses ist umso erstaunlicher, als man nach Michonnes grausamer Rache an dem Mann, der sie folterte, annehmen musste, Philip sei tot.

Weiterlesen: The Walking Dead 8: Auge um Auge (Comic)

Sandman 9: Die Gütigen (Comic)

Sandman 9
Die Gütigen
(Sandman: The Kindly Ones)
Autor: Neil Gaiman
Zeichnungen: Marc Hempel u.a.
Farben: Danny Vozzo
Übersetzung: Gelinde Althoff
Lettering: Alessandro Benedetti
Panini, 2009, Paperback mit Klappenbroschur, 356 Seiten, 29,95 EUR, ISBN 9783866077843

Von Frank Drehmel

Mit dem neunten Sammelband und dem Story-Arc »Die Gütigen«, welcher im Original die Hefte 57 bis 69 umfasst, erreicht die »Sandman«-Serie ihren Höhepunkt, wenn auch der endgültige Abschluss dem Epilog und zehnten Band, »Das Erwachen« (»The Wake«), vorbehalten bleibt.

Weiterlesen: Sandman 9: Die Gütigen (Comic)

Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 8 (Comic)

Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 8
Text: Jean Tabary & René Goscinny
Übersetzung: Roswith Krege-Mayer, Gudrun Penndorf M.A., Horst Berner
Lettering: Eleonore Caspart
Ehapa, 2009, Hardcover, 160 Seiten, 29,00 EUR, ISBN 978-3-7704-3188-5

Von Frank Drehmel

Die »Isnogud«-Gesamtausgabe neigt sich ihrem Ende entgegen. Mit Buch 8 ist nunmehr der vorletzte Band erreicht, der – dem bisherigen Veröffentlichungsmodus folgend – wiederum drei Einzelalben in sich vereinigt, die sich diesmal konzeptionell recht unterschiedlich ausnehmen.

Weiterlesen: Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 8 (Comic)

Saintcrow, Lilith: Sündenpfuhl – Dante Valentine: Dämonenjägerin 4 (Buch)

Lilith Saintcrow
Sündenpfuhl
Dante Valentine 4
(Saint City Sinners)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Katrin Mrugalla und Richard Betzenbichler
Titelillustration von Marin
Lyx, Januar 2010, Taschenbuch mit Klappenbroschur, 408 Seiten, 9,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8297-4

Von Carsten Kuhr

Saugköpfe, Werwölfe, Hellesvront-Agenten und Dämonen sind los in Saint-City. Verfolgt von Höllenhunden, gefallenen Dämonenliebhabern und sämtlichen Kopfgeldjägern der Stadt macht Dante sich auf, den Mord an ihren Freunden aufzuklären und grausame Rache zu üben.
Zunächst scheint alles klar zu sein. Die ehemalige Dreckhexe und ihr Mann müssen von der Mafia ermordet worden sein, nachdem er ein wirksames Mittel gegen die Chili-Seuche entdeckt hat. Zuviel verdient die Mafia mit der Droge, als dass sie es sich erlauben könnten, diesen Markt so einfach aufzugeben.

Weiterlesen: Saintcrow, Lilith: Sündenpfuhl – Dante Valentine: Dämonenjägerin 4 (Buch)