Blue Sheep Dream 3 (Comic)

Makoto Tateno
Blue Sheep Dream 3
(Aoi Hitsuji no yume Vol. 3, 2009)
Aus dem Japanischen von Costa Caspary
EMA, 2010, Taschenbuch, 170 Seiten, 6,50 EUR, ISBN 978-3-7704-7246-8

Irene Salzmann

In den Diensten von Ratri Vara, dem Boss des Saruto-Konzerns, der mit dem konkurrierenden Unternehmen Maina um die Herrschaft über die Stadt Akatsuki ringt, ist Kai zu einem der ‚Vier Heiligen‘ aufgestiegen. Er beschützt und liebt Ratri, darum stellt er auch keine Fragen, als dieser ihn an den Konzern Emperor, dessen Domäne sich in High Noon befindet, ausliefert, um einen Waffenstillstand zu besiegeln, der Emperor verpflichtet, sich aus dem Konflikt zwischen Saruto und Maina herauszuhalten.

Weiterlesen: Blue Sheep Dream 3 (Comic)

Ralf Isau: Der Mann, der nichts vergessen konnte (Buch)

Ralf Isau
Der Mann, der nichts vergessen konnte
Titelgestaltung von Anke Koopmann unter Verwendung von Motiven von Shutterstock
Piper, 2008, Hardcover, 450 Seiten, 19,90 EUR, ISBN 978-3-492-70141-9

Christel Scheja

Der 1956 geborene Ralf Isau war lange aus Informatiker tätig, bis er sich dem Schreiben zuwandte. Sein bevorzugtes Genre ist der Mystery-Thriller, auch wenn er bereits phantastische Jugendbücher verfasste, unter anderem in der „Phantasien“-Reihe. Immer wieder stehen bei ihm Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen im Mittelpunkt der Geschichte, so auch in „Der Mann, der nichts vergessen konnte“.

Weiterlesen: Ralf Isau: Der Mann, der nichts vergessen konnte (Buch)

Blade of the Immortal 23 (Comic)

Hiroaki Samura
Blade of the Immortal 23
(Mugen no Junin, Vol. 23, 2008)
Aus dem Japanischen von Christine Steinle
EMA, 2009, Taschenbuch, 196 Seiten, 6,50 EUR, ISBN 978-3-7704-7041-9

Christel Scheja

Zu den langlebigen Manga-Serien, die schon früh im westlichen Ausland ihre Fans fanden, gehört „Blade of the Immortal“. Erzählt wird die Geschichte eines durch einen Fluch unsterblichen Mannes, der immer noch nach seiner Erlösung sucht, dafür aber andere – verbrecherische – Leben beenden muss. Dafür hat er sich dem Rachefeldzug der jungen Rin angeschlossen, die die Mörder ihrer Familie vernichten will, denn Kagehisa Anotsu und seine Itto-Ryo haben diese ausgelöscht, weil sie alle anderen Schwertschulen im Land vernichten wollen.

Weiterlesen: Blade of the Immortal 23 (Comic)

Henry H. Nuff: Astaroths Angriff – Schule der Magier 2 (Buch)

Henry H. Neff
Astaroths Angriff
Schule der Magier 2
(The Tapestry – The Second Siege, 2008)
Aus dem Englischen von Michaela Link
Titelillustration von Cory Godbey
cbj, 2009, Hardcover, 560 Seiten, 18,95 EUR, ISBN 978-3-570-13490-0

Christel Scheja

Viel ist passiert, seit Max McDaniels in einem Museum eine seltsame Begegnung hatte und erkennen musste, dass er kein normaler Junge ist, sondern zu einer Welt gehört, die ihre eigenen Geheimnisse und Gesetze hat. Er ist ein Zauberer und besitzt beachtenswerte Kräfte. Deshalb geht er von nun an auf die Rowan-Schule. Sein Vater ist ebenfalls nicht geschockt, kommt nun heraus, dass auch er mehr ist, als er seinem Sohn jemals gezeigt hat.

Weiterlesen: Henry H. Nuff: Astaroths Angriff – Schule der Magier 2 (Buch)

Paul Hoffman: Die linke Hand Gottes (Buch)

Paul Hoffman
Die linke Hand Gottes
(The Left Hand of God)
Aus dem Englischen übersetzt von Reinhard Tiffert
Titelillustration von Peter Bergring
Goldmann, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 478 Seiten, 17,95 EUR, ISBN 978-3-442- 31232-0

Christel Scheja

Paul Hoffman arbeitet normalerweise als Drehbuchautor und hat in seiner Laufbahn auch schon mit Francis Ford Coppola zusammengearbeitet. Seit einiger Zeit versucht er sich auch als „richtiger“ Autor und hatte bereits damit Erfolg, so dass Teile seines Romans „The Wisdom of Crocodiles“ mit Jude Law verfilmt worden. Nun hat sich der studierte Anglistiker, der sich bereits in einer Menge anderer Berufe geübt hat, mit „Die linke Hand Gottes“ der Fantasy zugewandt.

Weiterlesen: Paul Hoffman: Die linke Hand Gottes (Buch)

Lucy und Stephen Hawking: Die unglaubliche Reise ins Universum (Buch)

Lucy und Stephen Hawking
Die unglaubliche Reise ins Universum
Georges Abenteuer 2
(George’s Cosmic Treasure Hunt, 2009)
Titelillustration und Innenillustrationen von Quint Buchholz
Wissenschaftliche Illustrationen von Garry Parsons
cbj, 2009, Hardcover, 304 Seiten, 17,95 EUR, ISBN 978-3-570-13392-7

Andrea Tillmanns

Nachdem der zwölfjährige George im ersten Band, „Der geheime Schlüssel zum Universum“, Annie und ihren Vater Eric kennengelernt und mit den beiden zusammen ein aufregendes Abenteuer im Weltraum erlebt hat, ziehen die beiden nun aus dem Nachbarhaus weit fort – in die USA, wo Eric an einem Weltraumprojekt mitarbeiten kann. Doch George bleibt nicht lange alleine zurück: Bald bittet ihn Annie dringend, zu ihr zu kommen. Tatsächlich gelingt es George mit einem kleinen Trick, seine Ferien bei Annie und Eric zu verbringen, wo er auch Emmett kennenlernt, ein junges Computergenie.

Weiterlesen: Lucy und Stephen Hawking: Die unglaubliche Reise ins Universum (Buch)

Die Minimenschen Maxiausgabe 2 (Comic)

Pierre Seron
Die Minimenschen Maxiausgabe 2
Der Umzug / Happy Birthday / Eslapion 2, Der Stoff, aus dem die Träume sind / Die Minimenschen in Brontopia
(Les Petits Hommes 1, 2, 4, 8, 1970/71)
Aus dem Französischen von Bernd Leibowitz
Titelillustration von Pierre Seron
Vorwort von Volker Harmann
Ehapa, 2009, Hardcover, 160 Seiten, 29,95 EUR, ISBN 978-3-7704-3248-6

Frank Drehmel

Kaum, dass die aufgrund eines Meteoritenkontaktes geschrumpften Minimenschen in den Zisternen von Rajevol eine blühende Stadt – Eslapion – gegründet haben, sucht die Däumlinge ein großes Unglück heim: eine Unfall in der Welt der Großen hat zur Folge, dass die Miniaturstadt komplett unter Wasser gesetzt wird und die Winzlinge sich eine neue Heimat suchen müssen.

Weiterlesen: Die Minimenschen Maxiausgabe 2 (Comic)

Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen – Twilight – Der Comic 1 (Comic)

Stephenie Meyer
Bis(s) zum Morgengrauen
Twilight – Der Comic 1
(Twilight: The Graphic Novel Vol. 1, 2010)
Aus dem Amerikanischen von Marc Hillefeld
Titelillustration, Zeichnungen und Adaption von Young Kim
Autorenfoto von David Stone
Carlsen, 2010, Hardcover, 224 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-551-79401-7

Irene Salzmann

Nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hat, beschließt Bella Swan, Phoenix/Arizona zu verlassen und zu ihrem Vater nach Forks/Washington zu ziehen, einem verschlafenen Nest, über dem die Sonne so selten scheint wie sonst nirgends.

Weiterlesen: Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen – Twilight – Der Comic 1 (Comic)

Michael Peinkofer: Das Gesetz der Orks – Erdwelt 3 (Buch)

Michael Peinkofer
Das Gesetz der Orks
Erdwelt 3
Titelillustration von Jan-Patrick Krasny
Karte von Daniel Ernle
Piper, 2008, Paperback mit Klappenbroschur, 574 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-49275010-3

Christel Scheja

Mit „Das Gesetz der Orks“ geht die „Erdwelt“-Saga in die letzte und abschließende Runde. Michael Peinkofer erzählt von den ungleichen Ork-Brüdern Balbok und Rammar, denn der eine von ihnen ist groß und dumm, der andere zwar fett, aber ziemlich gewitzt. Zusammen mit der Elfenpriesterin Alannah und dem menschlichen Kopfgeldjäger Corwyn haben sie bereits viele Abenteuer bestanden und die Welt bereits mehrfach vor dem Zugriff des Bösen geschützt, aber noch immer keine Ruhe gefunden...

Weiterlesen: Michael Peinkofer: Das Gesetz der Orks – Erdwelt 3 (Buch)

Henry H. Neff: Das geheime Portal – Schule der Magier 1 (Comic)

Henry H. Neff
Das geheime Portal
Schule der Magier 1
(The Tapestry – The Hound of Rowan, 2007)
Aus dem Englischen von Michaela Link
Titelbild von Corey Godbey
cbj, 2008, Hardcover, 464 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-570-13440-5

Christel Scheja

Schulen für junge Magier gab es schon vor der „Ära Harry Potter“, wenngleich sie noch nicht die Aufmerksamkeit der Leser genossen wie heute. Aber wirklich aus dem Boden geschossen sind die besonderen Unterrichtsstätten erst in diesem Jahrtausend, da viele junge Autoren den Bedarf an Geschichten mit diesem Hintergrund erkannt haben. Zu ihnen gehört auch der ehemalige Unternehmensberater und Kunstdozent Henry H. Neff.

Weiterlesen: Henry H. Neff: Das geheime Portal – Schule der Magier 1 (Comic)