Literatur-News

Erschienen: "Wolfspakt"

Mit "Wolfspakt" legt Tanya Carpenter nun den Abschluss der erfolgreichen Vampirserie "Ruf des Blutes" rund um Melissa Ravenwood vor. Die Serie zeigt die Entwicklung Melissas, von einer jungen, sterblichen Frau mit übersinnlichen Fähigkeiten zu einer mächtigen Vampirin. Dabei erlebt der Leser in jedem Band, wie die Wandlung weiter fortschreitet, wie sich ihre Fähigkeiten verstärken und die Menschlichkeit vor dem Vampirdämon immer mehr in den Hintergrund tritt. Sie bewahrt sich ihr Verständnis von Recht und Unrecht, doch wird sie zusehends kühler und distanzierter gegenüber Sterblichen.

Weiterlesen: Erschienen: "Wolfspakt"

Gestorben: Anne McCaffrey (1926–2011)

Die US-amerikanische Science-Fiction-Autorin Anne McCaffrey ist am Montag im Alter von 85 Jahren gestorben. Weltweit bekannt wurde sie vor allem durch ihre Saga "Die Drachenreiter von Pern", die hierzulande bei Heyne erschien.

Erschienen: "Perry Rhodan"-Extra 13

Seit ihrem Start prägen zwei Schwerpunkte die Reihe "Perry Rhodan"-Extra: Es ist immer ein spannender Roman, der mit einer attraktiven Exklusiv-Ausstattung gekoppelt wird. Die Nummer 13 der Reihe erschien am 18. November, und sie bietet zwei Neuigkeiten; mit Michelle Stern schreibt eine neue Autorin mit, und erstmals liegt eine DVD bei.

Weiterlesen: Erschienen: "Perry Rhodan"-Extra 13

Erschienen: "Blech"

Der aus München stammende Autor Oliver Gasperlin hat bereits einige Poetry Slams gewonnen und Kurzgeschichten veröffentlicht. "Blech" ist sein Romandebüt, das im Kölner Chaotic Revelry Verlag erschienen ist.

Weiterlesen: Erschienen: "Blech"

Neu ab Februar 2012: "Zwergenkinder"

"Zwergenkinder" heißt die neue, auf sieben Bände angelegte Fantasy-Serie für junge Leser von Alfred Bekker. Band 1 und 2 erscheinen im Februar 2012 bei Schneiderbuch (Hardcover, je 9,99 EUR). Die Romane spielen in Alfred Bekkers "Zwischenland der Elben", das auch schon den Hintergrund für die "Elben"-Trilogie und den sieben Bände umfassenden Zyklus "Elbenkinder" sowie den Roman "Gefährten der Magie" bildete.

Weiterlesen: Neu ab Februar 2012: "Zwergenkinder"

Neu im November: Gesamtausgabe Carl Grunert

In den nächsten Tagen erscheint im Verlag Dieter von Reeken unter dem Titel "Im Königreich Nirgendwos" eine Gesamtausgabe mit sämtlichen Zukunfts-Novellen und Gedichten von Carl Grunert, die zwischen 1887 und 1914 in den Sammlungen "Im irdischen Jenseits", "Menschen von morgen", "Feinde im Weltall?", "Der Marsspion", "Schlichte Gedichte", "Was die Stunde sprach", "Lieben und Leben" und "Aus meiner Welt" sowie in diversen Zeitschriften veröffentlicht worden sind. Darunter sind unter anderem die wenig bekannten Erzählungen "Das weiße Rätsel", "Der Ätherseelenmensch" und "Das Phonogramm von Pompeji". Ferner enthält das Buch eine umfangreiche illustrierte Bibliografie und im Anhang fünf Briefe an Kurd Laßwitz (Hardcover, 679 Seiten, 42,50 EUR, ISBN 978-3-940679-53-6).

Verlag Lindenstruth: Zwei neue Titel im November

Für den 20. November kündigt der Verlag Lindenstruth zwei neue Titel an. Die 15. Ausgabe des Magazins "Arcana" enthält unter anderem einen Bericht von Ulrich Spiegel ("Das Verschwinden des Michael Siefener") und die Novelle "Die Maske" von Richard Marsh (Heft, 72 Seiten, 4,00 EUR). "Die Entdeckung der Nachtseite" ist ein Unheimlicher Roman von Michael Siefener, den zehn Illustrationen von Thomas Hofmann abrunden (Glanzbroschur, 307 Seiten, 18,00 EUR, ISBN 978-3-934273-62-7; auch erhältlich als gebundene Vorzugsausgabe in goldgeprägtem Leinen, mit umlaufend illustriertem Schutzumschlag von Schädelwaldt, 34,00 EUR, ISBN 978-3-934273-72-6, limitiert auf 111 numerierte und vom Autor signierte Exemplare).

Erschienen: "Das Vigilante Prinzip"

Wie vor zehn Jahren mit der SF-Serie "DUST", die zunächst in Eigenregie erschien, ehe sie später vom Atlantis Verlag in überarbeiteter Form veröffentlicht wurde, wagt Martin Kay ein neues Experiment. Diesmal in Form von eBooks. "Das Vigilante Prinzip" ist ein Thriller, der jetzt exklusiv für den Amazon Kindle eReader erschienen ist. Eine Veröffentlichung in gedruckter Form ist zunächst nicht geplant.

Weiterlesen: Erschienen: "Das Vigilante Prinzip"