Hörspiel- & Hörbuch-News

News in Kürze: "Die Siedlung", "Northern Gothic" & mehr

Daniel Brühl ist einer der Sprecher in dem WDR-Hörspiel "Die Siedlung", welches jetzt online abrufbar ist. Der Krimi dreht sich um eine Drehbuchautor, der unversehens in seine eigene Handlung gerät; der Download ist hier möglich.

"Northern Gothic", eine Sammlung von 13 unheimlichen Geschichten von Andreas Gruber, ist ab sofort auch als Hörbuch exklusiv von Audible erhältlich, Hans Jürgen Stockerl und Friederike Ott fungieren hierbei als Sprecher.

In der Hörspielreihe "Geister-Schocker" ist die Folge 66 erschienen, "Invasion des Grauens". Außerdem ist die Folge 48 ("Der Tyrann aus der Tiefe") als LP erhältlich. Jeweils die 29. Folge erschien in der Reihe "Sherlock Holmes & Co." ("Der Schrecken vom Central Park") und "Sherlock Holmes - Neue Fälle" (Im Labyrinth des Wahnsinns"); letztere gibt es auch auf LP. Neu erhältlich ist auch die Folge 7 der Hörspielserie "Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg", "Die Stadt unter der Erde".

News in Kürze: "Talker-Lounge", Hörkules & mehr

Material über die "John Sinclair"-Convention, die Anfang November in Köln stattfand, präsentiert die 96. Ausgabe der"Talker-Lounge". Geboten werden Original-Mitschnitte von der Veranstaltung sowie darüberhinaus Rezensionen, News und mehr. Zu finden ist die aktuelle Ausgabe des Podcast-Magazins hier.

Der Hörkules geht in seine 16. Runde, die Longlist für den Hörbuch-Publikumspreis des Buchhandels wurde jetzt bekanntgegeben. Unter anderem findet sich darauf das Hörspiel "Die Grube und das Pendel", basierend auf der Vorlage von Edgar Allan Poe. Die Liste mit allen Nominierungen findet sich hier.

Für den Kinder- und Jugendbereich gibt es einen eigenen Preis, den Hörkulino. Hier findet sich unter anderem das Hörbuch zu "Die Seiten der Welt - Blutbuch" von Kai Meyer und das Hörspiel Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" nach Hans Christian Andersen auf der Longlist. Die komplette Liste findet sich hier.

News in Kürze: "Funguss - Pilz des Grauens", "Im Sog der Zeit" & mehr

"Funguss - Pilz des Grauens" heißt ein Hörspiel von Jörg Buttgereit und Bodo Traber, das gestern auf 1LIVE ausgestrahlt wurde. In diesem ist eine Gruppe junger Leute auf der Flucht vor einer Katastrophe. Bis ihnen ein geheimnisvoller Fremder mitten auf dem Meer begegnet. Abrufbar ist es in der Mediathek des Senders derzeit hier.

Vergangene Woche erschienen ist der abschließende Teil des in zwei Folgen aufgeteilten Hörbuchs "Im Sog der Zeit" basierend auf dem gleichnamigen Roman von Peter F. Hamilton; der erste Teil erschien Mitte Oktober. Hierbei handelt es sich um den dritten Roman der Reihe "Das dunkle Universum". Gelesen wird das Hörbuch von Oliver Siebeck.

In der Hörspielserie "Die Schwarze Sonne" erschien die elfte Folge mit dem Titel "Heilige Geometrie".

News in Kürze: Hörspiele auf LP, "Dorian Hunter" & mehr

Ende November erscheinen die 66. Folge der Hörspielreihe "Geister-Schocker" ("Der Tyrann aus der Tiefe") und die 29. Folge der Hörspielreihe "Sherlock Holmes - Neue Fälle" ("Im Labyrinth des Wahnsinns"). Beide Folgen werden nicht nur als Download und auf CD angeboten, sondern laut Romantruhe auch auf LP.

Anfang Dezember erscheint die 32. Folge von "Dorian Hunter" mit dem Titel "Witchcraft". Zaubermond hat zu dieser Einzelepisode der Serie einige Infos veröffentlicht, zu finden sind sie hier.

WDR 3 und Bastian Pastewka präsentieren vom 21. bis 23. Dezember das dreiteilige Hörspiel "Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes". Hierzu wurde auf der Internetseite des Senders ein Video veröffentlicht, in dem die Produktion vorgestellt wird; hier.

Heute erscheint der Roman "Touch - Dein Leben gehört mir" von Claire North als ungekürztes Hörbuch. Die Story handelt von einem Geistwesen, das seit Jahrhunderten von einem Körper zum nächsten wandert.

Nachdem Dienstag Band 2000 der eigenständigen Serie von "John Sinclair" auch als Hörspiel unter dem Titel "Das Höllenkreuz" erschienen ist, folgt diesen Freitag in der Serie "John Sinclair Classics" die Folge 26 mit dem Titel "Wenn der Werwolf heult". Außerdem wurden in Sachen "John Sinclair"-Neuauflage der Tonstudio-Braun-Hörspiele die Folgen 45 bis 48 veröffentlicht, ferner die Folgen 5 ("Das Grauen von Oxford" von David Black) und 6 ("Cyber-Dämonen" von Philip M. Crance) der Hörbuchreihe "Sinclair Academy". Aus der Hörbuchreihe "Gruselkabinett" ist neu im Handel die Folge 118/119 (Jules Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer"), ferner neu ist die Folge 22 der Hörspielserie "Larry Brent" ("Die Mörderpuppen der Madame Wong").

News in Kürze: "Der letzte Widerstand", "Sturmfront" & mehr

Im Rahmen der "Zukunfts-Chroniken" ist ein weiteres Science-Fiction-Hörspiel mit dem Titel "Der letzte Wiederstand" veröffentlicht worden. Die Geschichte dreht sich um einen Planeten, der einer Invasion zum Opfer zu fallen droht; in letzter Sekunde soll ein Raumschiff mit Elite besetzt die Flucht versuchen. Das Hörspiel kann hier angehört werden.

An den Start gegangen ist die dritte Staffel der Military-SF-Serie "Space Troopers" von P. E. Jones bei Lübbe, die 13. Folge trägt den Titel "Sturmfront" und gibt es nicht nur als Hörbuch, sondern auch als eBook.. Außerdem in den Handel gekommen ist dieser Tage ein weiteres Buch um die besonderen Kinder von Ransom Riggs, "Die Bibliothek der besonderen Kinder", das es auch als Hörbuch gibt; Sprecher ist Simon Jäger.

Im Hörspielbereich erschien die 33. Folge der Reihe "Sherlock Holmes Chronicles"von E. C. Watson mit dem Titel "Diamanten der Prinzessin". Außerdem wurde gestern das Hörspiel zum Film "Trolls" veröffentlicht.

Neu: "John Sinclair"-Podcast

Neu an den Start ging diesen Monat ein "John Sinclair"-Podcast von den Machern der Hörspielserien, wie etwa Dennis Ehrhardt. Ab sofort soll alle zwei Monate am zweiten Freitag eine neue Folge online gehen, die zweite also dann Mitte Dezember. In der ersten Folge findet sich ein Interview mit dem Sinclair-Sprecher Dietmar Wunder, Outtakes aus den Hörspielen sowie Vorschauen auf die nächsten Episoden der Hörspiele, unter anderem eine auf die Folge 2000.

News in Kürze: "Quantenmüll", "Star Trek" mehr

Radio SFR 1 hat diese Woche das Hörspiel "Quantenmüll" von Andreas Eschbach aus dem Jahr 2004 ausgestrahlt; in diesem macht eine Entdeckung den Physiker Jens Steinbach zum reichen Mann. Denn in einem Tunnel kann er alles entsorgen, was entsorgt werden soll. Das Stück entwirft eine Zukunft ohne Müllberge und Sonderdeponien, die Welt atmet reine Luft, und die Gewässer sind so sauber wie bei der Erschaffung des Paradieses. Ein einzigartiges physikalisches Phänomen macht es möglich. Doch die Idylle hat (natürlich) ihren Preis. Das Hörspiel kann derzeit noch in der Mediathek des Senders gehört werden, und zwar hier.

Vergangene Woche als Hörbuch erschienen bei Lübbe Audio ist die zweite Folge der ersten deutschen "Star Trek"-Serie, "Prometheus". Die Vorlage "Der Ursprung allen Zorns" schrieben Bernd Perplies und Christian Humberg, Reinhard Kuhnert ist der Sprecher des Hörbuchs.

Kürzlich erschienen ist die sechste Sonderedition von "John Sinclair" ("Melinas Mordgespenster") sowie die 65. Folge der Reihe "Geister-Schocker" ("Turm des Schreckens" von Andrew Hathaway), ferner sind in Sachen Neuauflage der Tonstudio-Braun-Serie von "John Sinclair" die Folgen 41 bis 44 wieder erhältlich; neu erhältlich sind auch die Folgen 116 ("Der schwarze Stein" von Robert E. Howard) und 117 ("Ewige Jugend" von Leopold von Sacher-Masoch) der Reihe "Gruselkabinett". Diese Woche kommt die 26. Folge von "Dreamland Grusel" mit dem Titel "Die Nächte des Werwolfs" von Josh Stockes in den Handel, in der Hörspielserie "Larry Brent" erscheint die 22. Episode mit dem Titel "Die Mörderpuppe", außerdem neu im Handel sind jeweils die Folge 28 von "Sherlock Holmes Neue Fälle" ("Die Rache der Gerechten") und "Sherlock Holmes & Co." ("Mörderisches Spektakel").

News in Kürze: "Mephisto in Onyx", "Omni" & mehr

1Live hat gestern das Hörspiel "Mephisto in Onyx" basierend auf einer Geschichte von Harlan Ellison wiederholt, aktuell steht es daher zum Download hier bereit. Der WDR über das Hörspiel: Rudy Pairis kann die Gedanken seiner Mitmenschen lesen. Als seine langjährige Freundin und heimliche Flamme, Staatsanwältin Ally, ihn dazu überredet in die Gedankenwelt des Serienkillers Henry Lake Spanning einzudringen, beginnt für ihn eine Reise ins Ungewisse.

Am 4. Oktober ist der neue Science-Fiction-Roman von Andreas Brandhorst erschienen, "Omni". als Paperback, eBook und als Hörbuch. Nähere Infos zur neuen Reihe und speziell zu diesem Buch finden sich auf der Website des Autors, hier.

Diese Woche neu im Handel ist die sechste Folge der Hörspielserie "Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg", "Der Leuchtturm am Ende der Welt".

Tipp: "Schöne neue Welt"

Das Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg sendet morgen und am Montag, jeweils um 14.04 Uhr, eine zweiteilige Hörspielversion des Romans "Schöne neue Welt" von Aldous Huxleys in einer aufwendigen neuen Produktion mit unzähligen großartigen Stimmen: Mit mehr als 20 Rollen und einem großen Ensemble von Statisten bringt Regisseurin Regine Ahrem, von der auch die Hörspielbearbeitung stammt, den Klassiker der utopischen Literatur ins Radio. Es ist eine der aufwendigsten Produktionen, die die rbb-Hörspielabteilung je gemacht hat. Zu den Sprecherinnen und Sprechern gehören Gerd Wameling, Leslie Malton, Irm Herrmann, Cathlen Gawlich, Lars Rudolph, Christopher Nell, Regina Lemnitz, Britta Steffenhagen und viele andere. Die Hörspielversion basiert auf der Neuübersetzung von Uda Strätling.

Nach der Ursendung im Kulturradio erscheint das Hörspiel am 14. Oktober auf CD beim DAV (Der Audio Verlag). Am 14. Oktober um 20.00 Uhr ist "Schöne neue Welt" in der Reihe "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" im neu eröffneten Zeiss-Großplanetarium am Prenzlauer Berg zu erleben.

Der rbb über das Hörspiel: Im Jahre 632 nach Ford scheint die Welt perfekt zu sein: Armut, Krankheit und Alter sind abgeschafft, jeder hat seinen Platz in der Gesellschaft. Alphas kontrollieren die Macht, während Epsilons als Halbidioten Maschinen bedienen. Und sollte sich doch irgendwann mal ein Problem auftun, gibt es Soma, die Droge, die alle Unannehmlichkeiten hinwegfegt. Bei einem Ausflug in die verbotene Zone eines Eingeborenenreservats macht der Alpha-Plus Bernard die erschütternde Bekanntschaft eines jungen Halbwilden, der in Shakespeare-Versen spricht. Bernard nimmt ihn mit sich zurück in die Zivilisation. Und plötzlich geht ein Riss durch die schöne neue Welt...

News in Kürze: Donald Arthur, "Star Trek" & mehr

Am 21. September ist Donald Arthur im Alter von 79 Jahren gestorben, der unter anderem als Synchron- und Hörspielsprecher arbeitete, und das in mehreren Sprachen. Er war zum Beispiel die deutsche Stimme von Igor in der Zeichentrickserie Graf Duckula, aber auch die englische Stimme von unter anderem Gustl Bayrhammer, Günter Strack und Walter Sedlmayr.

Vergangene Woche als Hörbuch erschienen bei Lübbe Audio ist die erste Folge der ersten deutschen "Star Trek"-Serie, "Prometheus". Die Vorlage "Feuer gegen Feuer" schrieben Bernd Perplies und Christian Humberg, Reinhard Kuhnert ist der Sprecher des Hörbuchs.

In der Hörbuchreihe "Sherlock Holmes Chronicles" ist die 32. Folge erschienen, "Die brennende Brücke".