Star Trek The Next Generation 3: Quintessenz, Keith R. A. DeCandido (Buch)

Star Trek The Next Generation 3
Keith R. A. DeCandido
Quintessenz
(Star Trek – The Next Generation: Q & A, 2008)
Übersetzung aus dem Amerikanischen von Stephanie Pannen
Cross Cult, 2010, Taschenbuch, 280 Seiten, 12,80 EUR, ISBN ISBN 978-3-941248-63-2

Von Christel Scheja

Zu den wichtigsten Nebenfiguren in »Star Trek The Next Generation« gehörte das gottgleiche Wesen Q. Anfang und Ende der Serie bestimmten die Prüfungen, die seine Rasse den Menschen auferlegte und Q zum geheimen Fürsprecher der Menschen machte.
Innerhalb der sieben Staffel entwickelte er sich zudem zu einer persönlichen Nemesis von Captain Picard – versetzte ihn nicht nur als Robin Hood in den Sherwood Forest und konfrontierte ihn später damit, dass er ihm zeigte, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er an einem bestimmten Punkt seines Lebens eine andere Entscheidung getroffen hatte und warnte ihn schon sehr früh vor den Borg. Eine seltsame Hassliebe entwickelte sich zwischen den beiden in dieser Zeit, in der keiner dem anderen eingestehen wollte, dass sie voneinander fasziniert waren.
So ist es auch kein Wunder, dass Keith R. A. DeCandido Q zum Dreh- und Angelpunkt seines Romans »Quintessenz« machte.

Weiterlesen: Star Trek The Next Generation 3: Quintessenz, Keith R. A. DeCandido (Buch)

Jungle Girl 1 (Comic)

Frank Cho & Doug Murray
Jungle Girl 1
(Jungle Girl 0–5, 2008)
Aus dem Amerkanischen von Claudia Fliege
Titelillustration von Frank Cho
Zeichnungen von Adriano Batista
Farben von Frank Martin jr.
Panini, 2010, Hardcover, 132 Seiten, 19,95 EUR

Von Christel Scheja

Undurchdringliche Dschungel, in denen Kreaturen aus allen Erdzeitaltern überlebt haben, für manche Völker die Entwicklung stehengeblieben ist und Magie zum Leben gehört, wurden bereits von Autoren des 19. Jahrhunderts als Hintergrund für besonders exotische Geschichten gewählt. Und nicht selten stießen die freiwilligen oder unfreiwilligen Erkunder dabei auch auf Menschen weißer Hautfarbe, die als Kinder dorthin verschlagen wurden wie Tarzan oder die Kinder von anderen gestrandeten sind.
Erstaunlicherweise übernahmen diesen Part auch schon früh Frauen, denn das bot den Autoren nicht nur Gelegenheit, eine Frau zu zeigen, die mit den gängigen Rollenmustern nicht viel am Hut hat und erst gebändigt werden muss, sondern auch leicht bekleidet zu präsentieren. Denn vor allem in den Comics und Filmen trugen diese Mädchen dann nicht mehr als ein knappes Brusttuch und Lendenschurz.
Schon mit »Shanna« schuf Frank Cho eine solche Heldin, mit »Jungle Girl« lässt er die Tradition wieder aufleben.

Weiterlesen: Jungle Girl 1 (Comic)

ARS LITTERAE 4: Sad Roses, Alisha Bionda (Hrsg.) (Buch)

Sad Roses
ARS LITTERAE 4
Titelbild und Innenillustrationen von Gaby Hylla
Sieben, 2009, Paperback, 204 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-940235-40-4

Von Carsten Kuhr

Konzept-Anthologien, unter diesem Signet kann man viele der in den letzten Monate von der umtriebigen Alisha Bionda editierten Anthologien zusammenfassen. Dieses Mal sind nach den »Dark Ladies« aus dem Fabylon Verlag die titelgebenden traurigen Rosen der verbindende Faktor. Ebenso wie in den beiden im Fabylon Verlag erschienen Anthologien erhielten die Autoren erneut jeweils eine Grafik von Gaby Hylla, die sie zu ihrer jeweiligen Geschichte inspirieren soll.
Elf Beiträge hat Bionda so gesammelt, die inhaltlich wie handwerklich ein breites Spektrum abdecken. Erstaunlich, dass die Autoren dabei nicht mehr auf die erotische Karte setzen. Öfter als erwartet nutzen sie die stachligen Gewächse als Aufhänger für Geschichten, die sich um menschliche und nicht so menschliche Abgründe ranken.

Weiterlesen: ARS LITTERAE 4: Sad Roses, Alisha Bionda (Hrsg.) (Buch)

Riordan, Rick: Der Fluch der Titanen – Percy Jackson 3 (Buch)

Der Fluch des Titanen
Percy Jackson 3 Der Fluch des Titanen
(The Titan’s Course)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Gabriele Haefs
Titelillustration von Kerstin Schürmann
Carlsen, 2010, Hardcover, 368 Seiten, 16,90 EUR, ISBN 978-3-551-55554-0

Von Carsten Kuhr

Percy Jackson ist zurück. Und, wie kann es auch anders sein, gibt es wieder richtig toll Ärger.
Eigentlich sollte Percy, immerhin ein göttliches Halbblut und Sohn des Poseidons, mit seinen Freunden nur andere Halbblüter aufstöbern und in die Sicherheit des Halbblut-Camps geleiten. Dass er dabei einem Mantikore ins Gehege kommt, der im Auftrag eines mysteriösen Generals dafür sorgen will, dass Percy und die mit diesem verbündeten Halbgötter gefangengenommen werden, ist beileibe noch nicht das Schlimmste. Dass sie mit den Jägerinnen der Artemis aneinandergeraten auch nicht. Aber dass Percys Freundin Annabeth verschwindet, dass Artemis selbst in Ketten gelegt und gefoltert wird, das ist schon starker Tobak.

Weiterlesen: Riordan, Rick: Der Fluch der Titanen – Percy Jackson 3 (Buch)

Rother, Stephan M.: Der Stein des Raben (Buch)

Stephan M. Rother
Der Stein des Raben
Titelillustration von Hilden Design
cbj, 2010, Paperback, 256 Seiten, 9,95 EUR, ISBN 978-3-570-22110-5

Von Carsten Kuhr

Skagen lebt als Sohn des Ortsvorstehers an der Küste. Während er beim Flicken der Netze hilft und seinen Verwandten dabei zur Hand geht die gefangenen Fische für den bevorstehenden Winter einzuräuchern, träumt er davon, seiner wahren Leidenschaft nachzukommen. Er will ein Barde werden, ein fahrendeR Sänger, Abenteuer bestehen und an den Fürstenhöfen auftreten.

Weiterlesen: Rother, Stephan M.: Der Stein des Raben (Buch)

Korb, Markus K.: Die Ernten des Schreckens (Buch)

Markus K. Korb
Die Ernten des Schreckens
Titelbild: Mark Freier
Innenillustrationen: Björn Ian Craig
Atlantis, 2009, Paperback, 200 Seiten, 12,90 EUR, ISBN 978-3-941258-19-8

Von Carsten Kuhr

Markus K. Korb ist mittlerweile ein alter Bekannter. Neben Mitarbeit bei diversen Anthologien, zeichnete er im Blitz Verlag einige Jahre lang für die Reihe »Edgar Allen Poes Phantastische Bibliothek« als Herausgeber verantwortlich, legte daneben in verschiedenen Verlagen immer wieder beredt Beispiel seiner Fabulierkunst in entsprechenden Kollektionen vor. Die zweite derartige Sammlung von Kurzgeschichten und Novellen aus dem Hause Atlantis halten wir nun in Händen.

Weiterlesen: Korb, Markus K.: Die Ernten des Schreckens (Buch)

Zafón, Carlos Ruis: Der dunkle Wächter (Hörbuch)

Carlos Ruiz Zafón
Der dunkle Wächter
Ungekürzte Lesung von Rufus Beck
Argon, 2009, Hörbuch, 6 CDs, Laufzeit ca. 440 Minuten, ca. 24,95 EUR, ISBN 9783866109575

Von Sandra Busch

Ein wunderschöner Sommer am Meer. Ein mysteriöser Spielzeugfabrikant, der mit hunderten mechanischer Figuren und den Schatten der Vergangenheit auf einem riesigen Anwesen lebt. Rätselhafte Lichter, die vom Leuchtturm mahnen. Eine albtraumhafte Kreatur, die sich in den Tiefen des Waldes verbirgt. Auftakt für einen atemlosen Sommer voller Geheimnisse und Gefahr, der Irene und Ismael auf ewig verbinden wird.

Weiterlesen: Zafón, Carlos Ruis: Der dunkle Wächter (Hörbuch)

Prophet 3: Pater Tenebrarum (Comic)

Prophet 3
Pater Tenebrarum
(Prophet: Infernum in Terra)
Text & Zeichnungen: Mathieu Lauffray
nach einer Idee von Xavier Dorison & Mathieu Lauffray
Übersetzung: Tanaj Krämling
Lettering: Delia Wüllner-Schulz
Splitter, 2010, 56 Seiten, 13,80 EUR, ISBN 978-3-86869-064-4

Von Frank Drehmel

Jack Stanton, der Mann, der die Zukunft zerstörte, sowie die beiden Mutanten Athenais und Jahir haben auf der Suche nach Rettung der Welt das zerfallende New York einer apokalyptischen , dem Untergang geweihten Erden betreten. Doch in den düsteren, zertrümmerten Straßenschluchten lauern Gefahren – geisterhafte untote Menschen und eine Kreatur, die Jahir Heuler nennt –, welche die drei zwingen, die Stadt zunächst wieder zu verlassen.

Weiterlesen: Prophet 3: Pater Tenebrarum (Comic)

W.E.S.T. 3: El Santero (Comic)

W.E.S.T. 3
El Santero
(W.E.S.T. 3 – El Santero)
Szenario: Xavier Dorison; Fabien Nury
Artwork: Christian Rossi
Übersetzung: Horst Berner
Lettering: Mirko Piredda
Piredda, 2008, Hardcover, 56 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3941279209

Von Frank Drehmel

Der Piredda Verlag setzt mit »El Santero« eine Alben-Reihe fort, deren erster Zyklus – »1901« – vor einigen Jahren innerhalb der Ehapa Comic Collection erschien und die nach nur zwei Bänden – »Der Fall Babylons« und »Century Club« – eingestellt wurde.

Weiterlesen: W.E.S.T. 3: El Santero (Comic)

Dorian Hunter 9: Im Labyrinth des Todes (Hörspiel)

Dorian Hunter 9
Im Labyrinth des Todes
Sprecher: Thomas Schmuckert, Claudia Urbschat-Mingues, Peter Matic, Robert Kotulla, Michael Prelle u.a.
Zaubermond, 2010, 1 CD, ca. 76 Minuten Laufzeit, ca. 9,95 EUR

Von Sandra Busch

Coco Zamis ist tot! Diese vom Secret Service bestätigte Nachricht erhält Dorian Hunter aus Hongkong. Dorian bricht nach Asien auf, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Die erste Spur führt ihn zu dem Lehrer Michael Lundsdale – doch Lundsdale hat sich auf grausame Weise verändert. Er ist nicht mehr der Mann, der Coco noch vor wenigen Tagen nach Hongkong begleitet hat.

Weiterlesen: Dorian Hunter 9: Im Labyrinth des Todes (Hörspiel)