Nausicaä aus dem Tal der Winde 2 (Comic)

Kayao Miyazaki
Nausicaä aus dem Tal der Winde 2
(Kaze no Tani no Nausicaä/Nausicaä of the Valley of the Wind, 1983)
Aus dem Japanischen von Junko Iwamoto & Jürgen Seebeck
Carlsen, 2010, Paperback, 130 Seiten, 12,00 EUR, ISBN 978-3-551-74172-1

Von Irene Salzmann

Hayao Miyazaki ist auch Personen, die nicht unbedingt Mangas lesen, bekannt aufgrund seiner anspruchsvollen Anime-Filme, die teilweise schon im Abendprogramm der deutschen Fernsehsender ausgestrahlt wurden, beispielsweise „Mein Nachbar Totoro“, „Prinzessin Mononoke“ und „Chihiros Reise ins Zauberland“.

Weiterlesen: Nausicaä aus dem Tal der Winde 2 (Comic)

Die Minimenschen Maxiausgabe 6 (Comic)

Die Minimenschen Maxiausgabe 6
Artwork: Pierre Seron
Szenarien: Pierre Seron, Mittéï
Übersetzung: Bernd Leibowitz, Bernd Weckwert; Volker Harmann
Ehapa, 2010, Hardcover, 176 Seiten, 29,95 EUR, ISBN 978-3-7704-3312-4

Von Irene Salzmann

Das Geheimnis der Minimenschen, die sich vor den ‚Riesen‘ verbergen, ist wieder einmal in Gefahr: Mehrere Kameraden von Renaud verschwinden spurlos. Wenig später werden sogar einige Flugzeuge gestohlen. Plötzlich sind die Nachrichten voller Meldungen, die von dreisten Raubüberfällen berichten, bei denen winzige Flieger die Polizeiautos bombardiert haben.

Weiterlesen: Die Minimenschen Maxiausgabe 6 (Comic)

Das Schwarze Auge 123: Isenborn IV: Stahl, Bernard Craw (Buch)

Das Schwarze Auge 123
Isenborn IV: Stahl
Bernard Craw
Titelbild von Alan Lathwell
Karte von Ralph Hlawatsch
FanPro, 2010, Taschenbuch, 342 Seiten, 10,00 EUR, ISBN 978-3-8906-4144-7

Von Alexandra Balzer

Hämhardt verkraftet es nicht, dass seine Frau Olorande sich so vollständig von ihm abgewandt hat, nachdem er ihren Geliebten erschlug. Ihr Hass frisst ihn innerlich auf. Er erkennt seine eigenen Fehler und Schwächen und weiß nur zu gut, dass er nicht länger fähig ist, als Freiherr dem Haus Isenborn vorzustehen. Also entschließt er sich, den Titel an seinen Sohn Falk weiterzugeben und sich den Golgariten anzuschließen.

Weiterlesen: Das Schwarze Auge 123: Isenborn IV: Stahl, Bernard Craw (Buch)

Suzanne McLeod: Bittersüße Nacht (Buch)

Suzanne McLeod
Bittersüße Nacht
Genevieve Taylor 3
(The Bitter Seed of Magic, 2011)
Aus dem Englischen von Gertrud Wittich
Titelgestaltung von UNO Werbeagentur unter Verwendung eines Motivs von FinePic
Goldmann, 2012, Taschenbuch, 478 Seiten, 9,99 EUR, ISBN 978-3-442-47648-0

Von Petra Weddehage

Genny Taylor sieht aus wie eine ganz normale, gesunde, junge Frau. Der schöne Schein trügt allerdings gewaltig. Genny ist relativ unsterblich, hat eine große Klappe, ein ansehnliches Äußeres und mehr Verehrer, als sie möchte. Dazu steht sie in diversen freiwillig bis unfreiwilligen Abhängigkeiten von verschiedenen Fabelwesen. Allen voran den Vampiren.

Weiterlesen: Suzanne McLeod: Bittersüße Nacht (Buch)

Jessica Shirvington: Erwacht (Buch)

Jessica Shirvington
Erwacht
Violet Eden 1
(The Violet Eden Chapters 1 – Embrace, 2010)
Aus dem Australischen von Sonja Häußler
Titelgestaltung von Marion Hirsch/HildenDesign unter Verwendung eines Motivs von Kiselev Andrey Valerevich/Shutterstock
dark moon/cbt, 2011, Taschenbuch, 480 Seiten, 8,99 EUR, ISBN 978-3-570-38011-6 (auch als eBook erhältlich)

Von Irene Salzmann

Die Schülerin Violet Eden ist süße 17 und bis über beide Ohren verliebt in ihren fünf Jahre älteren Trainingspartner Lincoln, der ihr jedoch nur ein guter Freund sein will und darüberhinaus keine romantischen Gefühle hegt.

Weiterlesen: Jessica Shirvington: Erwacht (Buch)

Mega Man ZX 01 (Comic)

Shin Ogino/Capcom
Mega Man ZX 01
(Rockman ZX Vol. 1)
Aus dem Japanischen von Hirofumi Yamada
Tokyopop, 2011, Taschenbuch, 192 Seiten, 6,50 EUR, ISBN 978-3-8420-0293-7

Von Rowena Weddehage

Der junge Paketbote Vent und sein gleichaltriger Boss Girovette werden bei einem Auftrag von durchgeknallten Maschinen angegriffen. Die Mavericks werden von ihrem Anführer Serpent gesteuert. Der will, welche Überraschung, die Weltherrschaft an sich reißen.

Vent und Girovette finden in ihrem Paket glücklicherweise eine Biosubstanz: Mit deren Hilfe verwandeln sie sich in Mega Man Modell X und Modell Z. Die Organisation ‚Wächter‘ nimmt sie in ihre Reihen auf – und ein spannendes Abenteuer beginnt.

Weiterlesen: Mega Man ZX 01 (Comic)

Sternenfaust 187: Fanal der blauen Sonne, Gerry Haynaly & Dennis Mathiak (Buch)

Sternenfaust 187
Fanal der blauen Sonne
Gerry Haynaly & Dennis Mathiak
Cover: Arndt Drechsler
Bastei, 2012, Heft, 68 Seiten, 1,75 EUR

Von Olaf Menke

Hohe Mächte haben das Ende der Galaxis herbeigeführt – als Einzige war Dana Frost von diesem Untergang nicht betroffen; via „Auge des Universums“ versuchte sie, die Galaxis zu retten, was aber misslang. Dana erhielt darauf eine weitere Chance, die Milchstraße zu retten: Sie muss in der Galaxis Andromeda unter den vereinten zwölf Akoluthoren den Kosmischen Appell äußern, damit im Kosmischen Panthesaurum das Dodekum gebildet werden kann und damit der Plan der GRAFSCHAFT ausgeführt wird.

Weiterlesen: Sternenfaust 187: Fanal der blauen Sonne, Gerry Haynaly & Dennis Mathiak (Buch)

Perry Rhodan 2642: Der Maskenschöpfer, Michael Marcus Thurner (Buch)

Perry Rhodan 2642
Der Maskenschöpfer
Michael Marcus Thurner
Cover: Swen Papenbrock
VPM, 2012, Heft, 68 Seiten, 1,95 EUR (auch als eBook erhältlich)

Von Olaf Menke

Alaska Saedelaere ist seit einiger Zeit auf der Suche nach der Frau Samburi Yura, welche verschollen ist. Die Suche führte Alaska zusammen mit Eroin Blitzer ins Reich der Harmonie, wo er zuletzt erfahren hatte, dass die Bewohner einen Splitter der Superintelligenz TANEDRAR tragen. Diese Splitter verhindern unter anderem, dass sich Harmonische gegen das Reich stellen können.

Weiterlesen: Perry Rhodan 2642: Der Maskenschöpfer, Michael Marcus Thurner (Buch)

Asterix – Alles über Tullius Destruktivus (Comic)

René Goscinny
Asterix – Alles über Tullius Destruktivus
(Astérix – Tullius Détrius, 2009/2011)
Aus dem Französischen von Klaus Jöken u.a.
Titelillustration und Zeichnungen von Albert Uderzo
Ehapa, 2011, Hardcover, 44 Seiten, 9,95 EUR, ISBN 978-3-7704-3437-4

Von Irene Salzmann

Im siebten „Asterix“-Charakterbook, das wie seine Vorgänger als quadratisches, mittelgroßes Hardcover erschienen ist, dreht sich alles um die Figur des Tullius Destructivus, der in dem Band „Streit um Asterix“ für viel Wirbel sorgte.

Weiterlesen: Asterix – Alles über Tullius Destruktivus (Comic)

Michael Crichton & Richard Preston: Micro (Buch)

Michael Crichton & Richard Preston
Micro
Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer
Blessing, 2012, Hardcover, 544 Seiten, 22,95 EUR, ISBN 978-3-89667-429-6 (auch als eBook erhältlich)

Von Thomas Harbach

Mit „Micro“ liegt der letzte, teilweise von Michael Crichton geschriebene Wissenschaftsthriller auf Deutsch vor. Vor seinem Krebstod hat Michael Crichton ungefähr ein Drittel des Buches fertiggestellt, sowie in seinem unvollendet gebliebenen Vorwort die Blindheit der modernen Generation gegenüber den Wundern der Natur angeprangert.

Weiterlesen: Michael Crichton & Richard Preston: Micro (Buch)