Saintcrow, Lilith: Sündenpfuhl – Dante Valentine: Dämonenjägerin 4 (Buch)

Lilith Saintcrow
Sündenpfuhl
Dante Valentine 4
(Saint City Sinners)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Katrin Mrugalla und Richard Betzenbichler
Titelillustration von Marin
Lyx, Januar 2010, Taschenbuch mit Klappenbroschur, 408 Seiten, 9,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8297-4

Von Carsten Kuhr

Saugköpfe, Werwölfe, Hellesvront-Agenten und Dämonen sind los in Saint-City. Verfolgt von Höllenhunden, gefallenen Dämonenliebhabern und sämtlichen Kopfgeldjägern der Stadt macht Dante sich auf, den Mord an ihren Freunden aufzuklären und grausame Rache zu üben.
Zunächst scheint alles klar zu sein. Die ehemalige Dreckhexe und ihr Mann müssen von der Mafia ermordet worden sein, nachdem er ein wirksames Mittel gegen die Chili-Seuche entdeckt hat. Zuviel verdient die Mafia mit der Droge, als dass sie es sich erlauben könnten, diesen Markt so einfach aufzugeben.

Weiterlesen: Saintcrow, Lilith: Sündenpfuhl – Dante Valentine: Dämonenjägerin 4 (Buch)

Chadda, Sarwat: Teufelskuss (Buch)

Sarwat Chadda
Teufelskuss
Billi SanGreal 1
(The Devil’s Kiss, 2009)
Aus dem Englischen von Maike Claußnitzer
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung eines Motivs von iStockphoto
Penhaligon, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 320 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-76453031-0

Von Irene Salzmann

Billi SanGreal ist fünf Jahre alt, als ihre Mutter ermordet wird. Mit zehn Jahren entdeckt sie das Geheimnis ihres Vaters und seiner Kameraden. Als sie fünfzehn Jahre alt ist, besteht sie ihre Feuertaufe und hat den Rang eines Knappen bei den Tempelrittern inne. Diese kämpfen unter der Leitung ihres Vaters Arthur gegen die finsteren Mächte – so wie es unzählige Mitglieder des Ordens seit Jahrhunderten im Geheimen taten.

Weiterlesen: Chadda, Sarwat: Teufelskuss (Buch)

Carey, Jaqueline: Die Erlösung – Kushiel 3 (Buch)

Jacqueline Carey
Die Erlösung
Kushiel 3
(Kushiel’s Avatar, 2003)
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung eines Motivs von Anke Koopmann
Karte von Erhard Ringer
Lyx, 2008, Paperback mit Klappenbroschur, 950 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8122-9

Von Birgit Scherpe

10 Jahre Frieden hatte das Orakel Phèdre no Delauny prophezeit, und 10 Jahre Frieden sollte sie nach dem erneuten Sieg über die Verräterin Melisande Sharizai auch bekommen. Während diese eingesperrt im Tempel der Asherat aus dem Meer ihre Tage verbringt, lebt Phèdre glücklich und zufrieden zusammen mit Joscelin auf ihrem Landgut in Montreve.

Weiterlesen: Carey, Jaqueline: Die Erlösung – Kushiel 3 (Buch)

Jack of Fables 3: Der böse Prinz (Comic)

Bill Willingham & Matthew Sturges
Jack of Fables 3
Der böse Prinz
(Jack of Fables: # 12-16, 2008)
Aus dem Amerikanischen von Gerlinde Althoff
Titelillustration von Brian Bolland
Zeichnungen von Tony Akins, Russ Brown, Andrew Robinson, Andrew Pepoy & Bill Reinhold
Farbe von Daniel Vozzo und Lee Loughridge
Panini, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 132 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-86607-909-0

Von Christel Scheja

Bill Willingham der Schöpfer der »Fables« erkannte, dass einige Figuren durchaus das Potential haben, eigene Reihen zu erhalten. Zu diesen gehört Jack Horner oder »Jack of All Trades«, ein mit allen Wassern gewaschener Taugenichts und Schwerenöter, der es mit den Regeln nicht genau nimmt und dabei mehr als einmal die Enklave der Fables in New York gefährdet hat. Aus diesem Grund wurde er verbannt und muss nun selbst sehen, wie er zurecht kommt – und sollte er es jemals wagen, die Existenz seines Volkes zu gefährden, droht ihm der Tod.

Weiterlesen: Jack of Fables 3: Der böse Prinz (Comic)

Melzer, Brigitte: Dämonisches Tattoo (Buch)

Brigitte Melzer
Dämonisches Tattoo
Titelillustration von Corbis
Otherworld, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 416 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-8000-9512-4

Von Carsten Kuhr

Ein Serienkiller geht um in Washington, DC. Der Tathergang und die Opfer sind bei jedem der bestialischen Morde gleich. Frauen aus der gehobenen Mittelschicht werden grausam gefoltert und ausgeblutet, während ihre Ehemänner außer Hause sind. Die ermittelnden FBI-Beamten tappen seit Jahren im Dunkeln. Doch dann begeht Agent Frank Cassell einen Fehler – er fordert, entgegen des Rates der Psycho-logen, den Täter öffentlich heraus. Seine Frau muss dafür mit ihrem Leben büßen.

Weiterlesen: Melzer, Brigitte: Dämonisches Tattoo (Buch)

Shugo Chara! 4 (Comic)

Peach-Pit (Shibuko Ebara & Banri Sendo)
Shugo Chara! 4
(Japan, 2007)
Aus dem Japanischen von Monika Hammond
Titelillustration von Akiko Omo
EMA, 2009, Taschenbuch, 192 Seiten, 6,00 EUR, ISBN 978-3-7704-7156-0

Von Rowena Weddehage

Amu, ein süßes Grundschulmädchen, besitzt bereits drei Eier mit einem »Shugo Chara« darin in den Kartenzeichen Herz, Pick und Kreuz. Nachdem sie eines Morgens aufgewacht ist, liegt auf einmal ein viertes Ei auf ihrem Bett. Wie man bereits auf dem Cover des Bandes sieht, handelt es sich um das ›Karo-Ei‹.

Weiterlesen: Shugo Chara! 4 (Comic)

xxxHolic Box 1 (von 3) (DVD)

xxxHolic Box 1 (von 3)
Japan 2006, Regie: Tsutomu Mizushima

Von Irene Salzmann

Der Schüler Kimihiro Watanuki leidet sehr darunter, dass er Geister sehen kann. Sein größter Wunsch ist es, die Visionen endlich loszuwerden und ein normales Leben führen zu können. Insgeheim ist er in seine Klassenkameradin Himawari Kunogi verliebt, aber stets kommt ihm sein Mitschüler Shizuka Domeki in die Quere.
Der Zufall will es, dass Watanuki in einem seltsamen Haus mit noch seltsameren Bewohnern landet. Yuko Ichihara ist eine mächtige Hexe, die ihren Klienten Wünsche erfüllt, natürlich für eine Gegenleistung. Ehe sich Watanuki versieht, steht er in Yukos Schuld und muss für sie arbeiten. Dadurch wird er in Abenteuer hineingezogen, die nicht immer harmlos sind.

Weiterlesen: xxxHolic Box 1 (von 3) (DVD)

Saramee: Das Glück Saramees, Christoph Weidler (Buch)

Christoph Weidler (Hrsg.)
Das Glück Saramees
Titelbild und Innenillustrationen von Chris Schlicht
Atlantis, 2009, Paperback, 174 Seiten, 12,90 EUR, ISBN 978-3-3941258-17-4

Von Carsten Kuhr

Saramee, die Hafenstadt, umgeben von einem kaum bezwingbarem Gebirge, ein Schmelztiegel für arm und reich, für Glücksritter und Diebe, Piraten und Honoratioren. Saramee eine Stadt, in der die Messer und Schlagringe schnell gezückt werden, deren heißes, schwüles Klima immer wieder dafür sorgt, dass Emotionen hochkochen. Saramee eine Stadt, ein Mythos in der jeder sein Glück zu machen glaubt, dies jedoch kaum einem gelingt.

Weiterlesen: Saramee: Das Glück Saramees, Christoph Weidler (Buch)

Bellem, Stephan R.: Bluttrinker (Buch)

Stephan R. Bellem
Bluttrinker
Titelillustration von Harry Pettis & Andrew Davis
Otherworld, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 436 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-8000-9515-5

Von Carsten Kuhr

Vor Äonen rebellierten die Götterkinder gegen ihren Vater. In einem Kampf, in dem sie von den vereinten Heeren der Elfen, Zwerge, Orks und Menschen unterstützt wurden, und der als »Zeit der Verwüstung« in die Annalen einging, wurde der Göttervater Aurelion besiegt und in Ketten in den Niederhöllen gebunden.
Doch die Tage der Kanduri sind lang vorbei. Die Götterkinder haben sich von ihren Völkern abgewandt und sich in die Himmlische Festung zurückgezogen.

Weiterlesen: Bellem, Stephan R.: Bluttrinker (Buch)

Mirror´s Edge – Das Prequel zum Game (Comic)

Mirror’s Edge – Das Prequel zum Game
Autorin: Rhianna Pratchett
Zeichnungen: Matthew Dow Smith
Tusche: Jon Bolerjack
Farben: Jim Charalampidis
Lettering: Alessandro Benedetti
Übersetzung: Bernd Kronsbein
Panini, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 148 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-86607-959-5

Von Frank Drehmel

»Mirror’s Edge« basiert auf dem gleichnamigen Jump’n’Run-/Action-Adventure, das Electronic Arts Ende 2008 zunächst für Konsolen und etwas später in einer PC-Version auf den Markt brachte und das ehedem mit seinem innovativen Spielprinzip sowie seiner ungewöhnlichen Ästhetik beworben wurde, einer Ästhetik, die sich im Artwork des vorliegenden Comics widerspiegelt.

Weiterlesen: Mirror´s Edge – Das Prequel zum Game (Comic)