John Connolly: Das Portal der Dämonen (Buch)

John Connolly
Das Portal der Dämonen
(The Gates)
Aus dem Englischen übersetzt von Petra Koob-Pawis
Titelillustration von Milivoj Ceran
cbj, 2011, Hardcover, 318 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-570-13991-2

Von Carsten Kuhr

Dass Dämonen nicht immer grausam und böse sein müssen haben wir von Jonathan Strauds Bartimäus gelernt. Dass sie aber dennoch besser in ihrer Dimension, bei uns gemeinhin als Hölle bekannt, bleiben sollten, dürfte wohl jedermann einleuchten. Außer natürlich den Wissenschaftlern, die ja schon immer die Erkenntnis vor die Weisheit gesetzt haben – wir erinnern uns an den Apfel vom Baum der Erkenntnis. Ja, ich sehe schon, Sie wissen, auf was ich hinaus will.

Weiterlesen: John Connolly: Das Portal der Dämonen (Buch)

Mary Janice Davidson: Adel verpflichtet – Alaskan Royals 3 (Buch)

Mary Janice Davidson
Adel verpflichtet
Alaskan Royals 3
(The Royal Mess)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Barbara Först
Titelillustration von Ramona Popa
Lyx, 2011, Taschenbuch mit Klappenbroschur, 302 Seiten, 8,99 EUR, ISBN 978-3-8025-8315-5 (auch als eBook erhältlich)

Von Carsten Kuhr

Einmal mehr geht es turbulent zu im kleinen, reichen und unabhängigen Königreich Alaska. Nun haben die Royals in den letzten Romanen ja bereits so Einiges zu überstehen gehabt. Dass sich nun aber plötzlich und unerwartet eine uneheliche Tochter des Königs höchstselbst meldet, sorgt dann doch für einigen Wirbel.

Weiterlesen: Mary Janice Davidson: Adel verpflichtet – Alaskan Royals 3 (Buch)

P. C. Cast und Kristin Cast: Versucht – House of Night 6 (Buch)

P.C. und Kristin Cast
Versucht
House of Night 6
Aus dem Englischen von Christine Blum
FJB, 2011, Hardcover, 598 Seiten, 16,95 EUR, ISBN 978-3-8414-2006-0 (auch als eBook erhältlich)

Von Selina Seyffert

Auch der sechste Teil von P.C. Cast und Kristin Cast ist sehr dramatisch, wenn es auch zu Beginn des Buches gar nicht danach aussieht.

Weiterlesen: P. C. Cast und Kristin Cast: Versucht – House of Night 6 (Buch)

Rex Corda 1: Die Stunde Null, H. G. Francis und Manfred Wegener (Buch)

H. G. Francis und Manfred Wegener
Die Stunde Null
Rex Corda 1
Vorwort von Heinz Mohlberg, Dirk van den Boom
Titelillustration von Hans Möller
Illustrationen von Harry Messeschmidt
Mohlberg, 2003, Paperback, 256 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-936229-27-1

Von Irene Salzmann

„Rex Corda“ gilt als die wichtigste deutsche SF-Romanheftserie neben „Perry Rhodan“ und „Ren Dhark“. Sie wurde in den 1960er Jahren von Hans Gerhard Franciskowsky und Manfred Wegener geschaffen und kam auf 38 Bände im Bastei-Verlag (1966/1967).

Weiterlesen: Rex Corda 1: Die Stunde Null, H. G. Francis und Manfred Wegener (Buch)

Ellen Schreiber: Vampire Kisses (Finstere Sehnsucht / Dunkle Ahnung / Düsteres Versprechen) (Buch)

Ellen Schreiber
Vampire Kisses
(Finstere Sehnsucht / Dunkle Ahnung / Düsteres Versprechen)
(Vampire Kisses / Kissing Coffins / Vampireville, 2003/2005/2006)
Aus dem Amerikanischen von Eva Kemper
Titelgestaltung von pecher und soiron
Mira, 2010, Taschenbuch, 508 Seiten, 8,95 EUR, ISBN 978-3-89941-673-2

Von Irene Salzmann

Bereits als kleines Kind liebte Raven Vampir-Filme, düstere Musik und kleidete sich schwarz. Im Kindergarten und in der Schule von Dullsville war und ist sie daher eine Außenseiterin und wird vor allem von Trevor, einem gleichaltrigen Jungen, gequält. Erst in Becky, die auf der ‚falschen‘ Seite der Stadt lebt und darum gemobbt wird, findet sie eine Freundin.

Weiterlesen: Ellen Schreiber: Vampire Kisses (Finstere Sehnsucht / Dunkle Ahnung / Düsteres Versprechen) (Buch)

Trudi Canavan: Magie: Die Gilde der Schwarzen Magier 0 (Buch)

Trudi Canavan
Magie
Die Gilde der Schwarzen Magier 0
(The Magician’s Apprentice, 2009)
Aus dem Australischen von Michaela Link
Titelgestaltung und Vignette von HildenDesign/Max Meinzold
Karten von Fischer-Leitl
Penhaligon, 2009, Hardcover, 732 Seiten, 19,95 EUR, ISBN 978-3-7645-3037-2 (auch als eBook erhältlich)

Von Irene Salzmann

„Magie“ ist das Prequel zu der Trilogie um „Die Gilde der Schwarzen Magier“, an die ein weiterer Dreiteiler um die Hauptfigur Sonea anknüpft. Man muss die anderen Bände nicht kennen oder lesen, um mit dem vorliegenden Roman etwas anfangen zu können, denn er ist in sich abgeschlossen und schildert Ereignisse, die viele Jahre vor der eigentlichen Serien-Handlung spielen.

Weiterlesen: Trudi Canavan: Magie: Die Gilde der Schwarzen Magier 0 (Buch)

Jean Johnson: Der Kuss des Wolfes – Söhne des Schicksals 2 (Buch)

Jean Johnson
Der Kuss des Wolfes
Söhne des Schicksals 2
(The Wolf. A Novel of the Sons of Destiny, 2007)
Aus dem Amerikanischen von Nina Bader
Titelgestaltung von HildenDesign unter Verwendung von Motiven von Shutterstock, Hintergrund: copy:Phant
Penhaligon, 2009, Hardcover, 375 Seiten, 19,95 EUR (auch als eBook erhältlich)

Von Irene Salzmann

Seit dem Tod ihrer Eltern lebt Alys of Devries bei ihrem Onkel Broger, einem skrupellosen Magier, der davon profitiert, dass die acht Grafen von Corvis wegen eines Fluchs aus Katan verbannt wurden. Seine Nichte behandelt er wie eine Dienstbotin und missbraucht sie, um die Grafen in ihrem Exil immer wieder von blutrünstigen Monstern angreifen zu lassen. Widerwillig fügt sie sich, da er sie sonst nur noch mehr quälen, vielleicht sogar töten würde.

Weiterlesen: Jean Johnson: Der Kuss des Wolfes – Söhne des Schicksals 2 (Buch)

Star Wars Sonderband 62 (Comic)

Tom Taylor
Invasion II
Die Rettung
Star Wars Sonderband 62
(Star Wars – Rescues # 1-6, 2010)
Aus dem Amerikanischen von Michael Nagula
Titelillustration von Jo Chen
Zeichnungen von Colin Wilson
Panini, 2011, 148 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-86201-110-0

Von Petra Weddehage

Die Mitglieder der königlichen Familie Galfridian wurden nach dem Attentat auf Artorias getrennt. Nun versuchen sie, mit Hilfe des neugegründeten Jedi-Ordens von Luke Skywalker, ihr Territorium zurückzuerobern und die in alle Winde verstreuten Familienmitglieder wieder zu vereinen. Finn wendet sich dabei vor allem Han Solos Tochter Jaina zu.

Weiterlesen: Star Wars Sonderband 62 (Comic)

Anne „Lail” Delseit: in maiorem dei gloriam – zum höheren Ruhme Gottes (Buch)

Anne „Lail” Delseit
in maiorem dei gloriam – zum höheren Ruhme Gottes
Titel- und Illustrationen (SW) im Innenteil von Eru Nuo (Nina Nowacki)
Fireangels, 2009, Taschenbuch, 492 Seiten, 16,50 EUR, ISBN 978-3-939309-13-0

Von Rowena Weddehage

In „in maiorem dei gloriam“ geht es um den Kampf zwischen Luzifers Horden und dem Gefolge des Engels Michael. Das Ganze spielt sich zu der Zeit nach dem ersten großen Krieg ab. In diesem wurde Luzifer von Michael besiegt und in die Hölle verbannt und mit ihm seine Anhänger, die Gefallenen.

Weiterlesen: Anne „Lail” Delseit: in maiorem dei gloriam – zum höheren Ruhme Gottes (Buch)

Ellen Datlow & Terry Windling (Hrsg.): Magic Bites (Buch)

Ellen Datlow & Terry Windling (Hrsg.)
Magic Bites
(Teeth – Vampire Tales, 2011)
Übersetzungen aus dem Amerikanischen von Ines Klön, Ursula Held und Renate Weitbrecht
Titelbildgestaltung von Frauke Schneider
Arena, 2011, Paperback mit Klappenbroschur, 444 Seiten, 12,99 EUR, ISBN 978-3-401-50314-1

Von Christel Scheja

Obwohl Ellen Datlow und Terry Windling selbst Autorinnen sind, erlangten sie seit den 1990er Jahren doch mehr Bekanntheit durch die Herausgabe von Anthologien zu bestimmten Themen. Immer wieder bewiesen sie großes Geschick, die unterschiedlichsten Autoren zum Mitschreiben zu bewegen und die interessantesten Geschichten auszusuchen, sodass nicht wenige dieser Geschichtensammlungen ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen: Ellen Datlow & Terry Windling (Hrsg.): Magic Bites (Buch)