Film- & Serien-News

News in Kürze: "Orphan Black", "Penny Dreadful" & mehr

In den USA geht die bereits vierte Staffel "Orphan Black" im April an den Start. Ein weiterer Trailer ist jetzt hier online gegangen. +++ Am 1. Mai startet die dritte Season von "Penny Dreadful" in den Staaten, einen weiteren Trailer dazu gibt es hier zu sehen. +++ Freeform hat "Shadowhunters", die im Kosmos der "Chroniken der Unterwelt" angesiedelte TV-Serie basierend auf den Romanen von Cassandra Clare,  um eine weitere Season verlängert. Die erste Staffel wird Anfang April enden, hierzulande stellt Netflix jede Woche eine neue Folge zum Abruf bereit. +++ Leighton Meester ("Gossip Girl") übernimmt die weibliche Hauptrolle in dem Pilotfilm für eine mögliche neue Zeitreise-TV-Serie namens "Making History" von FOX. In der Serie entdecken drei Studenten die Möglichkeit, durch die Zeit zu reisen.

"Kubo - Der tapfere Samurai": Trailer online

Am 6. Oktober kommt der Animationsfilm "Kubo - Der tapfere Samurai" in die deutschen Kinos, bei dem Travis Knight Regie führte. Einen ersten Trailer gibt es hier zu sehen. Universal Pictures Germany über den Film: Die Geschichte spielt in Japan vor unserer Zeit. Der junge gutherzige Held Kubo lebt in einer Stadt am Meer und kümmert sich um seine Mutter, seit sein Vater verstorben ist. Er lebt ein bescheidenes Dasein als Geschichtenerzähler, zu dessen Zuhörern auch Hosato, Akihiro und Kameyo gehören. Doch Kubos recht ruhige Existenz zerbricht mit einem Schlag, als er versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit beschwört und dieser voller Zorn auf die Erde hinab stürmt, um eine uralte Blutrache zu vollstrecken.

"Smaragdgrün": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Smaragdgrün" ist hier online gegangen. Das Finale von "Rubinrot" und "Saphirblau" erobert ab dem 30. Juni die deutschen Kinoleinwände. Wie bei den beiden Vorgängern führten auch hier wieder Felix Fuchssteiner und Katharina Schöde Regie. Die Bücher der "Edelstein"-Trilogie haben sich weltweit über drei Millionen Mal verkauft und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Zum Inhalt des Films: Gwendolyn (Maria Ehrich) ist am Boden zerstört. War Gideons (Jannis Niewöhner) Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain (Peter Simonischek), in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwens Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann...

News in Kürze: Ken Adam, The CW & mehr

Ken Adam ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren in London gestorben. Der Szenenbildner, 1921 in Berlin geboren, wurde vor allem bekannt durch seine futuristischen Szenenbauten für mehrere James-Bond-Filme. Zweimal gewann er den Oscar in der Kategorie Beste Ausstattung: 1975 für "Barry Lyndon" (zusammen mit Roy Walker und Vernon Dixon) und 1995 für "King George - Ein Königreich für mehr Verstand" (zusammen mit Carolyn Scott). +++ The CW hat gleich elf laufenden Serien für je eine weitere Season verlängert; was den phantastischen Bereich betrifft sind dies "Supernatural", "Vampire Diaries", "Arrow", "The Originals", "The Flash", "DC's Legends of Tomorrow", "The 100" und "iZombie". +++ Netflix hat einen Termin für die neue Serie "Luke Cage" gefunden: Am 30. September wird sie abrufbar sein. Einen Gastauftritt hatte die Figur bereits in der ersten Staffel von "Jessica Jones".

"The First Avenger: Civil War": Weiterer Trailer online

"The First Avenger: Civil War" kommt am 28. April in die deutschen Kinos. Anthony Russo und Joe Russo führten Regie, Chris Evans, Robert Downey Jr., Chadwick Boseman werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Einen weiteren Trailer gibt's hier zu sehen. Der Verleih über den Film: Unter der Führung von Captain Steve Rogers bemüht sich das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt des Friedens auf der Welt. Doch dann werden sie in einen internationalen Vorfall verwickelt, bei dem neben der glorreichen Weltrettung leider auch einmal mehr nicht ganz unerhebliche Kollateralschäden zurückbleiben. Daraufhin werden die Forderungen nach einem regulierenden Gremium immer lauter, das künftig bestimmen soll, wann der Einsatz der Avengers wirklich vonnöten ist und am Ende auch verantwortet werden kann. Das sorgt allerdings für Unfrieden im Team und das durch den hohen, politischen Druck ausgelöste Kräfteringen sprengt es letztlich in verschiedene Lager. Zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt! Denn auf die Welt wartet schon eine neue, tückische Bedrohung...

News in Kürze: "Weinberg", "Ripper Street" & mehr

Das Grimme-Institut hat bekanntgegeben dass unter anderen die Mystery-Serie "Weinberg" mit dem diesjährigen Grimme-Preis ausgezeichnet wird. Die Verleihung findet im April statt. Die Serie war im Herbst bei TNT Serie zu sehen und wird dieses Jahr im Free-TV bei VOX zu sehen sein. +++ Amazon Video wird die Serie "Ripper Street" nach dem Ende der fünften Staffel nicht verlängern und setzt die Serie damit erneut ab. Bereits nach der zweiten Staffel war sie von der BBC und BBC America abgesetzt worden und von dem Streamingdienst fortgesetzt worden, doch nun ist auch hier Schluss. +++ Die Einschaltquoten von "Akte X" haben sich diese Woche bei ProSieben gefangen, nachdem es zuvor steil bergab ging. Am kommenden Montag wird bereits die letzte Folge der zehnte Staffel gezeigt. +++ "The First Avenger: Civil War" kommt am 5. Mai in die deutschen Kinos. Anthony Russo und Joe Russo führten Regie, Chris Evans, Robert Downey Jr., Chadwick Boseman werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein Hinter-den-Kulissen-Video gibt's hier zu sehen.

News in Kürze: "Into the Badlands", "Game of Thrones" & mehr

AMC hat die Endzeit-Serie "Into the Badlands" mit Daniel Wu in der Hauptrolle verlängert, die zweite Staffel wird zehn Folgen umfassen und 2017 ausgestrahlt werden. Hierzulande sind die sechs Folgen der ersten Staffel bei Amazon für Prime-Mitglieder im Paketpreis enthalten. +++ Ein erster Trailer zur sechsten Staffel von "Game of Thrones" ist hier online gegangen. Start der neuen Season ist Ende April. +++ Am 18. März stellt Netflix die 13 neuen Folgen von "Daredevil" zum Abruf bereit, ein weiterer Promo-Clip ist jetzt hier online gegangen.

Tipps: "Limitless" & "The Flash"

ProSieben FUN zeigt ab Donnerstag "Limitless" als deutsche TV-Premiere, jede Woche um 20.15 Uhr zeigt man jeweils eine Folge. Der Sender: Nachdem Brian das NZT genommen hat, das ihm sein Jugendfreund Eli gegeben hat, ist er wie ausgewechselt. In wenigen Stunden erledigt er die Arbeit von Wochen und findet heraus, worum es sich bei der mysteriösen Krankheit seines Vaters handelt. Als der Rausch zu Ende ist, will er Eli um Nachschub bitten. Doch der Freund liegt erschossen in seinem schicken Apartment. Plötzlich steht Brian unter Mordverdacht. Gejagt vom FBI macht er sich auf die Suche nach dem wahren Täter...

Im Anschluss startet auf demselben Sender die zweite Staffel "The Flash", ebenfalls als deutsche TV-Premiere. Auch hier zeigt man jede Woche immer eine Folge. ProSieben FUN: Barry wird auch sechs Monate nachdem das schwarze Loch Central City in Atem gehalten hat weiterhin von Schuldgefühlen geplagt. Auf einer Veranstaltung zu Ehren von Flash taucht der sogenannte Atom Smasher auf, ein Metawesen, das radioaktive Energie aufsaugen kann. Es kommt zu einem erbitterten Kampf zwischen Barry und Atom Smasher. Barry kann zwar schwer verletzt entkommen, muss aber schließlich einsehen, dass er Central City nicht allein beschützen kann.

News in Kürze: Kino-Charts, "Hunters" & mehr

Sowohl in den deutschen als auch in den US-Kino-Charts hat ein Kaninchen Deadpool vom Thron gestoßen, der neue Disney-Streifen "Zoomania" landete hierzulande und in Übersee auf Platz 1. In den deutschen Kino-Charts fiel "Deadpool" auf Platz 3, der Horror-Film "The Boy" steht auf Platz 8. In den US-Kino-Charts stieg der Katastrophen-Film "London Has Fallen" auf Platz 2 neu ein, "Deadpool" steht auf Platz 3, "Gods of Egypts" auf Platz 5, "Auferstanden" auf Platz 6, "Kung Fu Panda 3" auf Platz 6 und "The Witch" auf Platz 10. +++ Am 11. April startet bei Syfy in den USA die neue SF-Serie "Hunters", die auf Whitley Striebers Roman "Alien Hunter" basiert. Zwei weitere Promo-Clips sind online gegangen, hier und hier. +++ Wie es nächste Woche in der dreizehnten Episode der sechsten Staffel von "The Walking Dead" weitergeht sagt der aktuelle Promo-Clip, der hier zu finden ist. +++ Ende 2013 hieß es Joseph Gordon-Levitt würde in der Verfilmung von Neil Gaimans Comicserie "Sandman" in der Titelrolle zu sehen sein und ferner auch Regie bei dem Film führen, David S. Goyer und er sollten demnach den Film für Warner Bros. Pictures produzieren. Nachdem der Film von Warner zu New Line Cinema abgeschoben und diese Woche bekannt wurde, dass Eric Heisserer ein neues Drehbuch schreiben soll, hat sich Gordon-Levitt jetzt aufgrund künstlerische Differenzen von dem Projekt verabschiedet. +++ Bei Netflix steht seit Kurzem auch die dritte Staffel von "Arrow" zum Abruf bereit.

News in Kürze: "Ascension", "Sleepy Hollow" & mehr

Die sechsteilige Science-Fiction-Serie "Ascension" von Syfy aus dem Jahr 2014 mit Brian Van Holt und Tricia Helfer in den Hauptrollen steht ab sofort bei Netflix zum Abruf bereit. +++ Ebenfalls bei Netflix zum Abruf bereit steht seit Kurzem die zweite Staffel der Mystery-Serie "Sleepy Hollow". +++ Der Sender ABC hat in den USA jetzt frühzeitig die Verlängerung etlicher Serien angekündigt, demnach kommt es zu einer vierten Staffel von "Marvel's Agents auf SHIELD" und zu einer sechsten Staffel von "Once Upon a Time - Es war einmal...". Noch nicht entschieden wurde über eine Verlängerung von "Agent Carter". +++ Noch mehr Ausführende Produzenten für die neue "Star Trek"-Serie: Auch Eugene Roddenberry, der Sohn vom Schöpfer der Serie Gene Roddenberry, und Trevor Roth, beide von Roddenberry Entertainment, sind in dieser Funktion zur Serie gestoßen.