Literatur-News

Bastei Lübbe präsentiert das eBook der Zukunft

Seit der Erfindung des eBooks behaupten Kritiker, dass ein elektronischer Bildschirm das gute alte Buch niemals ersetzen könnte – zu sehr würde er sich von den althergebrachten Lesegewohnheiten abheben. Trotzdem sind die Vorteile des eBooks nicht von der Hand zu weisen: wechselbare Texte auf einem leichten, Platz sparenden Gerät, oft sogar mit Anbindung an Bibliotheken im Internet.

Weiterlesen: Bastei Lübbe präsentiert das eBook der Zukunft

Erschienen: "phantastisch!" Ausgabe 38

Die Ausgabe 38 des Magazins "phantastisch!" ist erschienen. Die neue Ausgabe enthält unter anderem Interviews mit Mark Rowlands, Nick Harkaway, Kai Meyer und Susanne Gerdom, Artikel unter anderem über "Playboy SF" und die Science Fiction des Julius von Voß, sowie Kurzgeschichten von Michael & Johannes Tosin und Frank Hebben und weitere Berichte und natürlich Rezensionen. Zum Preis von 4,90 EUR zzgl. Porto kann die aktuelle Ausgabe hier bestellt werden, dort sind auch mehr Infos zu finden.

Im April: Robert Feldhoffs letzter "Perry Rhodan"-Roman

Im August 2009 verstarb der Schriftsteller Robert Feldhoff an den Folgen seiner schweren Krankheit, ein Schock für zahlreiche seiner Leser. Viele äußerten in Internet-Foren und in einem elektronischen Kondolenzbuch ihre Betroffenheit. Als Chefautor von "Perry Rhodan" hatte Feldhoff sie über Jahre hinweg mit phantasievollen Geschichten begeistert. Am 9. April erscheint mit dem Roman "Aufbruch der LEUCHTKRAFT" sein letzter Beitrag zu "Perry Rhodan".

Weiterlesen: Im April: Robert Feldhoffs letzter "Perry Rhodan"-Roman

Neu: "BunTES Abenteuer"

Im Verlag Gerd-Michael Rose erscheint seit Kurzem "BunTES Abenteuer", eine neue Reihe für Science Fiction, Phantastik und Abenteuer. Jedes Heft hat 24 Seiten Umfang und kostet je 1,50 EUR. Lieferbar sind die Hefte 1 (Rolf Krohn: "Die Blitze") und 2 (Juri Petuchow: "Die Falle").

Bram Stoker Awards: Die Gewinner

Die Gewinner der Bram Stoker Awards wurden bekanntgegegeben, die wichtigsten Preisträger sind in diesem Jahr:

  • Bester Roman: "Audrey's Door", Sarah Langan
  • Bestes Roman-Debüt: "Damnable", Hank Schwaeble
  • Beste Novelle: "The Lucid Dreaming", Lisa Morton
  • Beste Kurzgeschichte: "In The Porches Of My Ears", Norman Prentiss

Quelle: Science Fiction Awards Watch

Erschienen: "Exodus" Ausgabe 26

Die Ausgabe 26 des phantastischen Magazins "Exodus" ist erschienen. Enthalten sind Kurzgeschichten von Hans Joachim Alpers, Martin Baresch, Helmut Ehls, Frank G. Gerigk, Olaf Kemmler, Reinhard Kleindl, Axel Kruse, A. Pernath, Uwe Post, Horst Pukallus, Horst-Dieter Radke und Christian Weis. Der Sonderteil widmet sich diesmal Helmut Wenske. Die Illustrationen stammen von Gerd Frey, Crossvalley Smith, Klaus G. Schimanski, Chris Schlicht, Hubert Schweizer und Robert Straumann. "Exodus" erscheint im A4 Format (104 Seiten Umfang) und kostet 9,90 EUR (Inland).

Gestorben: Patricia Wrightson (1921–2010)

Die australische Schriftstellerin Patricia Wrightson ist tot. Sie starb am 15. März im Alter von 88 Jahren. Wrightson schrieb Kinder- und Jugendbücher, zu ihren bekanntesten zählten unter anderem "Wirrun zwischen Eis und Feuer" (Ravensburger, 1985), "Das Nargun und die Sterne" (Oetinger, 1992) und "Magooya – Im Schatten der Zeit" (Arena, 1996). Patricia Wrightson gewann1982 den Ditmar Award, 1986 wurde sie mit dem Hans Christian Andersen-Preis geehrt.