Film- & Serien-News

"Shark Night 3D": Trailer online

Ein erster Trailer zum Horror-Film "Shark Night 3D" ist online gegangen. David R. Ellis führte Regie, Sara Paxton, Alyssa Diaz und Dustin Milligan werden in den Hauptrollen zu sehen sein. US-Start ist am 2. September, bei uns startet der Film am 1. Dezember in den Kinos.

"The Muppets": Teaser-Trailer online

Ein Teaser-Trailer zu "The Muppets" ist online gegangen, bei dem James Bobin Regie führte und in dem unter anderem Kermit und Miss Piggy in den Hauptrollen zu sehen sein werden. US-Start ist am 23. November, Deutschlandstart am 19. Januar 2012.

US-Boxoffice: Jack Sparrow in Topform

Reiche Beute konnte Jack Sparrow für Buena Vista am ersten Wochenende mit dem vierten Kino-Abenteuer einfahren. "Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten" konnte in den USA rund 90 Millionen Dollar einspielen, dazu kommt fast dieselbe Summe noch einmal, die außerhalb der Staaten eingenommen wurde. Macht unterm Strich die Summe von rund 182 Millionen US-Dollar vom Start weg. In der kommenden Woche startet in den USA "Kung Fu Panda 2".

"Green Lantern": Noch ein Trailer online

Noch ein Trailer zu "Green Lantern" ist online gegangen, bei dem Martin Campbell Regie führte und in dem Ryan Reynolds in der Titelrolle zu sehen sein wird. Der Film startet in den deutschen Kinos am 16. Juni, in den USA läuft er einen Tag später an.

"Alcatrez": Trailer online

"Alcatrez" heißt die neue Serie von J. J. Abrams mit unter anderem Jorge Garcia und Sam Neill, die im Herbst in den USA startet. Ein Trailer ist jetzt online gegangen.

Gestorben: Mary Murphy (1931–2011)

Wie erst jetzt bekannt wurde ist die US-amerikanische Schauspielerin Mary Murphy am 4. Mai gestorben. In den 50er Jahren sah man sie in einer Reihe von Kinofilmen, wie zum Beispiel 1953 in "Der Wilde" an der Seite von Marlon Brando oder 1954 in "Das letzte Gefecht". Genre-Fans kannten sie durch "Der wahnsinnige Zauberkünstler" (1954). Mary Murphy wurde 80 Jahre alt.

Gestorben: Edward Hardwicke (1932–2011)

Der britische Schauspieler Edward Hardwicke ist heute im Alter von 78 Jahren gestorben. Genre-Fans kannten Hardwicke aus "Sherlock Holmes"-TV-Produktionen wie "Das Zeichen Vier" (1987) und "Der Hund von Baskerville" (1988), in denen er als Dr. Watson zu sehen war. Weitere bekannte Filme mit ihm waren unter anderem "Der Bunker" (1981), Elizabeth" (1998) und "Oliver Twist" (2005).