Film- & Serien-News

"Conan the Barbarian": Clip online

Ein rund dreiminütiger Clip aus "Conan the Barbarian" ist online gegangen. Basierend auf dem Werk von Robert E. Howard und unter der Regie von Marcus Nispel entstand dieser Film, der am 19. August in die US-Kinos und am 8. September in die deutschen Kinos kommt. Neben Jason Momoa in der Titelrolle werden Rachel Nichols, Stephen Lang und Rose McGowan zu sehen sein.

Der Dunkle Turm ist umgefallen

Universal Pictures und NBC Universal Television Entertainment werden nun doch nicht Stephen Kings Fantasy-Saga "Der Dunkle Turm" verfilmen. Im vorigen Herbst hatte man angekündigt, drei Kinofilme und eine TV-Serie produzieren zu wollen. Ron Howard sollte beim ersten Film und der ersten Season der TV-Serie Regie führen. Danach war geplant, den zweiten Film in die Kinos zu bringen, gefolgt von der zweiten Season, dem dritten Kinofilm und der abschließenden dritten Staffel der TV-Serie. Angeblich besteht noch die Möglichkeit, dass sich ein anderes Studio dem Stoff annehmen könnte, Branchenblätter nennen hier Warner.

"Planet der Affen: Prevolution": Clip online

Ein rund vierminütiger Clip aus "Planet der Affen: Prevolution" mit einer Einleitung von Andy Serkis ist online gegangen. Rupert Wyatt führte Regie bei dem Film, der am 5. August in den US-Kinos anläuft und am 11. August in den deutschen.

US-Boxoffice: Alles ist gut – Bester Start aller Zeiten für den letzten "Harry Potter"-Film

Ein Sensations-Start war erwartet worden beim letzten Teil der erfolgreichsten Franchise aller Zeiten, und das Zuschauer-Interesse war dann auch in der Tat beispiellos: In den USA wurde der drei Jahre alte Startrekord mit 158 Millionen Dollar von "The Dark Knight" pulverisiert, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" spielte in nur drei Tagen astronomische 168,6 Millionen Dollar ein, davon unglaubliche 92 Millionen bereits am Freitag. Weltweit sind bereits über 400 Millionen Dollar in der Kasse, so dass sich der sehr teure Film für Warner bereits jetzt (wenn auch erwartungsgemäß) amortisiert hat.

Weiterlesen: US-Boxoffice: Alles ist gut – Bester Start aller Zeiten für den letzten "Harry Potter"-Film

"Die drei Musketiere": Das deutsche Kino-Plakat

Von Constantin Film kommt das deutsche Kino-Plakat zu "Die drei Musketiere". Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

Frankreich im 17. Jahrhundert. Gleich an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge D'Artagnan mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit geschickter Klinge die Truppen des Fieslings Rochefort in die Flucht schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer in ihrem Kreis auf. Gemeinsam müssen sie einen drohenden Krieg zwischen Frankreich und England abwenden, den der machthungrige Kardinal Richelieu und die teuflische Milady de Winter herbeiführen wollen. Opfer ihrer Intrige sind der leichtgläubige König Louis XIII. und der Herzog von Buckingham. Der Auftrag stützt die Vier in atemberaubende Abenteuer zu Lande, zu Wasser und in der Luft und führt sie an die geheimsten Orte und in die gefährlichsten Situationen. Um zu überleben, haben sie nur eine Chance: Einer für alle! Alle für einen!

Der Klassiker von Alexandre Dumas wird von Regisseur Paul W.S. Anderson als rasantes 3D-Abenteuer neu erzählt – dicht gepackt mit Action und witzigen Einfällen, zeigen sich die furchtlosen Helden im Kinoblockbuster fit fürs neue Jahrtausend. Gedreht wurde letztes Jahr an den schönsten Originalmotiven in Deutschland mit einem internationalen Starensemble. Die Hauptrollen spielen Matthew MacFadyen(Athos), Ray Stevenson (Porthos), Luke Evans (Aramis) sowie Logan Lerman den jungen D'Artagnan. Neben Oscar®-Gewinner Christoph Waltz als Kardinal Richelieu und Orlando Bloom als Herzog von Buckingham, treffen wir auf Milla Jovovich in der Rolle der zwielichtigen Milady de Winter und Mads Mikkelsen als Bösewicht Rochefort.

"Die Entdeckung des Hugo Cabret": Trailer online

Ein erster Trailer zu Martin Scorseses Verfilmung von Brian Selznicks Roman "Die Entdeckung des Hugo Cabret" ist online gegangen. Asa Butterfield, Chloe Moretz und Emily Mortimer werden in dem Film zu sehen sein, der am 23. November in den USA startet und am 2. Februar 2012 in Deutschland anläuft.

"The Thing": Trailer online

Ein erster Trailer zu "The Thing", dem Prequel von John Carpenters "Das Ding aus einer anderen Welt", ist online gegangen. Matthijs van Heijningen führte Regie, Mary Elizabeth Winstead, Joel Edgerton und Jonathan Lloyd Walker werden in den Hauptrollen zu sehen sein. US-Start ist am 14. Oktober, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

"John Carter": Trailer online

Basierend auf Edgar Rice Burroughs' "Mars"-Zyklus kommt im März 2012 "John Carter" in die Kinos. Andrew Stanton ("WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf") führte Regie, neben Taylor Kitsch in der Titelrolle werden unter anderem Thomas Haden Church and Willem Dafoe zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.