Film- & Serien-News

Gestorben: Phyllis Thaxter (1921–2012)

Die US-amerikanische Schauspielerin Phyllis Thaxter ist am Dienstag im Alter von 90 Jahren gestorben. Thaxter hatte bereits in den 40er Jahren erste Rollen in Spielfilmen, man sah sie aber auch in TV-Serien wie "The Twilight Zone" oder "Invasion von der Wega". Einem breiteren Publikum wurde sie 1978 bekannt, sie spielte in "Superman" die Adoptivmutter des Titelhelden.

"Red Dawn": Trailer online

Patrick Swayze, C. Thomas Howell, Charlie Sheen, Jennifer Grey und Lea Thompson waren 1984 die Hauptdarsteller in John Millius' "Die rote Flut". Fast dreißig Jahre später greift im Remake nicht die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken die Vereinigten Staaten an, sondern die Demokratische Volksrepublik Korea. Chris Hemsworth, Josh Peck, Josh Hutcherson, Adrianne Palicki und Isabel Lucas standen für Regisseur Dan Bradley vor der Kamera. US-Start: 21. November. Deutschlandstart: 27. Dezember. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

Gestorben: Carlo Rambaldi (1925–2012)

Carlo Rambaldi ist tot. Der italienische F/X-Spezialist ist heute im Alter von 86 Jahren gestorben. Rambaldi wurde durch seine Arbeiten für die Filme "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" und "E. T. – Der Außerirdische", bekannt, für die er unter anderem mit zwei Oscars geehrt wurde. "Unheimliche Begegnung der dritten Art" (1977), "Die Hand" (1981), "Dune der Wüstenplanet" (1984) und "Der Werwolf von Tarker Mills" (1985) waren weitere bekannte Spielfilme, an denen der Maskenbildner und Puppen-Designer mitwirkte.

Gestorben: Mel Stuart (1928–2012)

Der US-amerikanische Produzent und Regisseur Mel Stuart ist gestern im Alter von 83 Jahren gestorben. Stuart begann als Cutter, drehte dann zunächst vorwiegend Dokumentarfilme und später auch Folgen für TV-Serien. Genre-Fans kannten ihn durch einen seiner wenigen Spielfilme: 1971 verfilmte er Roald Dahls "Charlie und die Schokoladenfabrik".

Bob Hoskins tritt ab

Bob Hoskins kann auf eine lange Liste an Rollen in bekannten Spielfilmen verweisen, Genre-Fans kennen ihn vor allem aus "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" (1988). Weitere bekannte Spielfilme mit ihm sind unter anderem "Mona Lisa" (1986), "Tod im Spiegel" (1991) und "Felicia, mein Engel" (1999). Nach fast drei Jahrzehnten im Rampenlicht hat er gestern mitteilen lassen, dass er sich ins Privatleben zurückziehen wird. Bei dem 1942 geborenen Engländer war im Herbst vergangenen Jahres Parkinson diagnostiziert worden.

"Revolution": Preview online

"Revolution" heißt die neue Endzeit-TV-Serie von J. J. Abrams ("Lost") und Eric Kripke ("Supernatural"), die im September im US-Fernsehen anläuft. Jon Favreau führte beim Pilotfilm Regie, eine Preview ist jetzt online gegangen.

US-Boxoffice: Batman weiter top

Obwohl Sony Pictures für das Remake des Paul-Verhoeven-Films "Die totale Erinnerung – Total Recall" aus dem Jahr 1990, basierend auf der Kurzgeschichte "Erinnerungen en gros" von Philip K. Dick, in den letzten Wochen ordentlich die Werbetrommel gerührt hatte, ist das Ergebnis am Startwochenende in den USA ernüchternd ausgefallen. Der unter der Regie von Len Wiseman entstandene Streifen mit Colin Farrell in der Hauptrolle kam nicht an "The Dark Knight Rises" vorbei. 26 Millionen US-Dollar konnte "Total Recall" einspielen. Der neue Batman-Streifen brachte es auf weitere 36 Millionen US-Dollar an den Kinokassen – weltweit steht man derzeit bei 603 Millionen Dollar.

"Flying Swords of Dragon Gate": Trailer online

"Flying Swords of Dragon Gate" heißt der neue Film von Tsui Hark mit Jet Li in der Hauptrolle. Der Film läuft im September in US-IMAX-Sälen, bei uns ist die Leihversion ab dem 5. Oktober in den Videotheken erhältlich. KSM über den Film: China am Ende der Ming-Dynastie. Das Land wird vom West-Büro unter dem Kommando den skrupellosen Yu terrorisiert. Hoffnung in der Bevölkerung keimt auf, als sich Martial-Arts-Meister und Freiheitskämpfer Chow Wai zum Ziel setzt, mit der Korruption und Unterdrückung aufzuräumen. Im Wüsten-Gasthaus "Dragon Gate" trifft Yu auf Chow Wai und seine Kämpfer sowie auf eine Gruppe trinkfester Mongolen, die darauf warten, dass ein mächtiger Sandsturm eine sagenumwobene Stadt aus Gold freilegen wird. Die Gier steht allen ins Gesicht geschrieben, und so kommt es zum ultimativen und tödlichen Kampf... Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.