Film- & Serien-News

Boxoffice: Die Tribute auf dem Olymp

"Die Tribute von Panem – Catching Fire" hat in Deutschland aus dem Stand den ersten Platz der Kino-Charts geentert. "Thor – The Dark Kingdom" landete derweil auf dem dritten Platz, die Verfilmung "Das kleine Gespenst" nach einem Buch von Otfried Preußler landete auf dem vierten. "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2" steht derweil auf dem siebten Platz. "Die Tribute von Panem – Catching Fire" steht auch in den USA ganz oben; weltweit hat der Film von Francis Lawrence bislang rund 304 Mio. US-Dollar eingespielt. Der Trickfilm "Free Birds" fiel derweil von Platz 4 auf 5 und "Gravity" steht nun auf Platz 8. Vom siebten auf den elften Platz ging es für "Ender's Game".

"Drachenzähmen leicht gemacht 2": Das deutsche Kino-Teaser-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das deutsche Kino-Teaser-Plakat zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2" von Regisseur Dean DeBlois. Deutscher Kinostart ist am 31. Juli 2014.

Der Verleih über den Film: Der spannende zweite Teil der epischen Trilogie bringt uns zurück in die fantastische Welt von Hicks und Ohnezahn – fünf Jahre später, nachdem die beiden die Drachen und Wikinger erfolgreich auf der Insel Berk zusammengeführt haben. Während Astrid, Rotzbakke und der Rest der Gang sich gegenseitig im Drachenrennen (der neuen beliebten Sportart der Insel) herausfordern, fliegen die unzertrennlichen Freunde Hicks und Ohnezahn durch die Lüfte, um neue Welten zu entdecken. Als die beiden auf einer ihrer Abenteuerausflüge eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte neue wilde Drachen und der mysteriöse Drachenreiter zuhause sind, geraten sie in einen Kampf, den Frieden auf Berk zu bewahren. Hicks und Ohnezahn müssen zusammenhalten und sich für das einsetzen, woran sie glauben. Dabei erkennen sie, dass sie nur zusammen die Kraft haben, die Zukunft für die Menschen und Drachen zu verändern.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

TV-News in Kürze: "Sherlock", "Doctor Who" & mehr

Ein Promo-Clip zur dritten Staffel "Sherlock" ist online gegangen, hier. Die Serie geht im Januar 2014 in England weiter. ### Ein Promo-Clip zum diesjährigen Christmas-Special von "Doctor Who"ging hier online. ### Im April startet die zweite Staffel "Orphan Black", einen Promo-Clip gibt es hier zu sehen. ### Die neue Serie "Bitten"startet im Januar 2014, ein weiterer Teaser-Trailer ging hier online.

"Robocop": Noch ein Trailer & das deutsche Kino-Plakat

Ein dritter Trailer zu "RoboCop" ist online gegangen, außerdem kommt von STUDIOCONAL das deutsche Kino-Plakat zu dem Film.

Der Verleih über den Film: Im Jahr 2028 ist der multinationale Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der engagierte Polizist Alex Murphy die steigende Kriminalität und Korruption in seiner Heimatstadt Detroit mit allen verfügbaren Mitteln zu bekämpfen. Als er im Dienst schwer verletzt wird, ist dies für OmniCorp die Gelegenheit, seine umstrittene Technologie endlich zum Einsatz zu bringen. Der Plan ist, im von Verbrechen verwüsteten Detroit den perfekten Polizisten zu schaffen: einen Gesetzeshüter, der halb Mensch und halb Roboter ist. Als Murphy im Krankenhaus erwacht, versteht er, dass er als unverwundbarer und gleichzeitig kontrollierbarer Prototyp dieser Erfindung den Reichtum von OmniCorp vervielfachen soll. Doch mit einer Sache hat der Konzern dabei nicht gerechnet: Sein Produkt besteht, zumindest in Teilen, aus einem menschlichen Wesen, das sich nicht vollständig kontrollieren lässt. Und mit Alex Murphy hat OmniCorp eindeutig auf das falsche Versuchsobjekt gesetzt – denn er ist fest entschlossen, seine neu gewonnene Kraft für die Gerechtigkeit einzusetzen.

Neben Joel Kinnaman in der Rolle des Alex Murphy vervollständigen Gary Oldman, Michael Keaton, Abbie Cornish und Samuel L. Jackson den Cast. Regie führte José Padilha. Deutscher Kinostart: 6. Februar 2014.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster

DVD-News in Kürze: "Antisocial" & "Ich – Einfach unverbesserlich 2"

"Antisocial" heißt ein Horror-Film von Cody Calahan mit Michelle Mylette, Cody Thompson und Adam Christie, der im Januar 2014 in den USA erscheint. Ein Trailer ist hier online gegangen. ### Eine Featurette von der US-BD von "Ich – Einfach unverbesserlich 2"ist online gegangen, hier.

"Die Bestimmung – Divergent": Das deutsche Kino-Plakat

Vom Concorde Filmverleih kommt das deutsche Kino-Plakat zu "Die Bestimmung – Divergent".

Der Film basiert auf dem ersten Teil der Roman-Trilogie "Die Bestimmung" der US-Autorin Veronica Roth. Mit über sieben Millionen verkauften Exemplaren in den Vereinigten Staaten landeten die Bücher alle an der Spitze der "New York Times"-Bestseller-Liste und wurden bisher in 42 Sprachen übersetzt. Der Verleih weiter über den Film: In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Gesellschaft in fünf Fraktionen aufgeteilt, die fünf völlig verschiedene Lebensweisen repräsentieren. Wie alle Heranwachsenden muss auch Beatrice "Tris" Prior zwischen einer Fraktion wählen. Ihre Entscheidung wird ihr ganzes Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Tris‘ innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, das heißt, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Und damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Tris entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und sich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort muss sie eine Reihe gefährlicher Aufnahmerituale überstehen. Als sie ins Zentrum eines Konflikts gerät, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht, muss Tris sich entscheiden, ob sie ihre wahre Bestimmung preisgibt…

Regie führte Neil Burger, in den Hauptrollen sind Shailene Woodley und Theo James zu sehen. Deutscher Kinostart: 10. April 2014.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

TV-News in Kürze: "Lifeforce" & "Arrow"

Die Ringleader Studios planen, "Lifeforce" ins Fernsehen zu bringen. Laut "Deadline" hat man sich die Rechte an Colin Wilsons Roman "Vampire aus dem Weltraum" (1976) gesichert, und auch die Titelrechte an dem Kinofilm "Lifeforce", der auf dem Buch basierte und der 1985 unter der Regie von Tobe Hooper entstand. Neben einer TV-Serie plant man unter anderem auch eine Graphic Novel. ### Zur achten Episode der zweiten Staffel von "Arrow"ging ein Promo-Clip online, hier. In dieser Folge wird die bei uns als Roter Blitz bekannte Figur ihren ersten Auftritt haben.

TV-News in Kürze: "Arrow", "Almost Human" & mehr

Bis jetzt kam der Bogenschütze in der TV-Serie "Arrow"ohne Maske aus. Dies wird sich ändern, wie man hier sehen kann. Bekanntgegeben wurde nun auch, dass Katrina Law ("Spartacus") für die Rolle der Nyssa al Ghul gecastet wurde. In den DC-Comics ist Nyssa die Tochter von Batmans Widersacher Ra's al Ghul und die Halbschwester von Talia al Ghul. ### Ein weiterer Vorschau-Clip zur neuen J. J.-Abrams-Serie "Almost Human", die in Kürze in den USA startet, ist online gegangen – hier. ### Zur kommenden (neunten) Episode von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."ging hier ein neuer Promo-Clip online. ### Wer mit Spoilern keine Probleme hat, kann einen Blick in diesen Clip werfen, in dem es um die sechste Episode der vierten Staffel von "The Walking Dead" geht.

Kino-News in Kürze: die Muppets, der Hobbit & mehr

Ein erster Trailer zu "Muppets Most Wanted"ist online gegangen, bei dem James Bobin Regie geführt hat. US-Start ist am 21. März 2014, in Deutschland startet der Film am 29. Mai 2014. ### Ein weiterer Promo-Clip zu "Die Tribute van Panem – Catching Fire" ist online gegangen, "DISTRICT 2 – A Message From The Capitol" – hier. ### Ein siebter TV-Spot zu "Der Hobbit: Smaugs Einöde" ging hier online. ### Zwei weitere Clips aus "47 Ronin" gingen jetzt online, hier und hier. ### Ein Musikvideo aus Disneys "Die Eiskönigin – Einfach unverfroren" ist hier online gegangen.