Film- & Serien-News

TV-Tipp: "24: Live Another Day"

Ab Dienstag präsentiert zuerst Sky "24: Live Another Day" in Deutschland und Österreich. Als besonderes Highlight gibt es einmalig eine weltweit parallele Premiere der ersten beiden Episoden: In Deutschland werden diese zeitgleich zur US-Ausstrahlung in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 02.10 Uhr im englischen Originalton auf Sky Go und Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Am Dienstagabend ab 21.00 Uhr sind die beiden Folgen wahlweise im englischen Originalton und in der deutschen Synchronisation auf Sky Atlantic HD sowie völlig flexibel auf Abruf über die innovativen Services Sky Go und Sky Anytime verfügbar. In den Folgewochen präsentiert Sky die jeweils aktuelle Folge kurz nach US-Ausstrahlung immer dienstags ab 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime – alles wahlweise in der englischen oder synchronisierten deutschen Fassung. Der Sender über die Serie: "24: Live Another Day" hat ihren Schauplatz in London und greift die Geschichte von Agent Jack Bauer vier Jahre nach den Ereignissen um die Friedenskonferenz in New York City und seiner Flucht vor der Justiz wieder auf. Auch in seinem Exil ist Jack Bauer bereit sein Leben zu riskieren, um erneut eine globale Katastrophe zu verhindern.

TV-News in Kürze: "Star Wars" & "Outlander"

Ein erster Trailer zur neuen TV-Serie "Star Wars Rebels" ist online gegangen, hier. Die Serie startet im Herbst in den USA auf Disney XD. ### Heute läuft in den USA bei Disney XD "Escape From the Jedi Temple" aus der Reihe "LEGO Star Wars: The New Yoda Chronicles". Ein Clip ist hier online gegangen. ### Ein erster Trailer zur neuen TV-Serie "Outlander" ist online gegangen, hier. Die Serie basiert auf Diana Gabaldons "Highland"-Saga, Start ist im Sommer bei starz.

TV-Tipp: "Star Wars: The Clone Wars"

Rund um den Globus zelebrieren Fans von George Lucas' epischer Weltraum-Saga "Krieg der Sterne" jedes Jahr den 4. Mai. Denn an diesem Tag ist der internationale "Star Wars"-"Feiertag". Damit die Macht am 4. Mai auch mit den deutschen Zuschauern sein möge, hat SUPER RTL in diesem Jahr ein besonderes Paket geschnürt: Der Kölner Sender zeigt die komplette erste Staffel des Animationsformats "Star Wars: The Clone Wars" am kommenden Sonntag ab 11.30 Uhr am Stück. Der fesselnde Serienableger spielt zwischen den Kinofilmen "Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith". Erzählt wird die Geschichte der epischen Klonkriege, die in all ihren Facetten beleuchtet wird. Der Jedi-Orden versucht verzweifelt, die Separatisten unter dem durchtriebenen Count Dooku zu besiegen, um die Galaktische Republik zu retten. Doch sind Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi und Ahsoka Tano dabei häufig in Unterzahl, denn die Droidenarmeen der Separatisten sind billig zu produzieren und schnell zu ersetzen. Nur durch Mut, Zusammenhalt und Einfallsreichtum kann es ihnen gelingen, den Krieg zu beenden und derGalaxis dauerhaften Frieden zu bringen.

TV-Tipp: "Bates Motel"

Mit "Psycho" schuf der preisgekrönte Meister-Regisseur Alfred Hitchcock einen Thriller der Extraklasse, dessen gespenstische Hauptfigur – Serienmörder Norman Bates – bis heute fasziniert. Jetzt wird der Zuschauer erstmals mit auf eine fesselnde Reise in die Vergangenheit von Norman Bates genommen. VOX zeigt "Bates Motel" als Free-TV-Premiere ab dem kommenden Montag immer ab 22.00 Uhr in Doppelfolgen. Der Sender über die Serie: Nach dem tragischen und mysteriösen Tod ihres Ehemanns kauft Norma Louise Bates ein Motel am Rande der Kleinstadt White Pine Bay. Ihr Ziel ist es, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und gemeinsam mit ihrem Sohn Norman noch einmal neu zu starten. Das Motel soll dabei den finanziellen Aufschwung ermöglichen. Doch als Norma und der junge Norman kurz nach Bezug des gewaltigen, alten Hauses und der Renovierung des angegliederten Motels erfahren, dass ein neuer Highway gebaut wird, ist klar, dass ihr Plan nicht aufgeht. Ihr Motel wird bald am Rande einer stillgelegten Landstraße liegen. Und auch die scheinbar malerische Stadt White Pine Bay entpuppt sich mehr und mehr als Ort düsterer Geheimnisse – mit Einwohnern, die sich über die zugezogenen Städter nicht gerade freuen. Als dann auch noch Normas älterer Sohn Dylan aus erster Ehe ungebeten auftaucht, brauen sich endgültig unheilvolle Wolken über dem Neustart der Bates zusammen.

TV-Tipp: "Grimm"

Seit zwei Staffeln jagt Grimm-Nachfahre Detective Nick Burkhardt unerbittlich die mysteriösen und unheimlichen Wesen aus "Grimms Märchen" bei VOX. Jetzt wendet sich das Blatt. In der neuen "Grimm"-Staffel, die der Sender ab dem kommenden Montag immer ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen und als Deutschlandpremiere zeigt, wird vieles anders – aber wieder schaurig-schön... Der Sender über die Staffel: Mit einem packenden Cliffhanger ließ das Ende von Staffel 2 die Zuschauer ratlos zurück. Ist Grimm-Nachfahre Detective Nick Burkhardt besiegt? Der Auftakt der packenden, neuen Staffel setzt da an, wo er die Zuschauer zurückließ. Schnell wird klar, einen Grimm kann so schnell nichts ausschalten. Aber Nick ist verändert – und gefährlich. Gerade erst konnte er seine große Liebe Juliette zurückerobern, schon wird ihre Beziehung durch Nicks Verwandlung auf eine harte Probe gestellt. Können Nicks treue Freunde Hank, Monroe und Rosalee dem rasenden Grimm helfen? Und auch für Monroe und Rosalee stehen aufregende Zeiten bevor – ihre Hochzeit bringt ihre ungewöhnlichen Familien zusammen. Aber die haben sich wortwörtlich zum Fressen gern!

TV-News in Kürze: "Extant", "Star Wars" & mehr

Ein erster Trailer zur Serie "Extant" von Steven Spielberg mit Halle Berry für CBS, die im Sommer ausgestrahlt wird, ist hier online gegangen. Extant" wird als futuristischer Thriller angekündigt um eine Astronautin, die ein Jahr im Weltraum verbracht hat. Die dort erlebten Geschehnisse werden letztlich dazu führen, dass der Lauf der menschlichen Geschichte geändert wird. ### Kommenden Sonntag läuft in den USA bei Disney XD "Escape From the Jedi Temple" aus der Reihe "LEGO Star Wars: The New Yoda Chronicles". Ein Trailer ist hier online gegangen. ### SyFy hat das Sequel von "Sharknado" noch nicht gesendet, da kündigt man für den Sommer 2015 bereits einen 3. Teil an. "Sharknado 2: The Second One" läuft in den USA am 30. Juli im Fernsehen.

Gestorben: Bob Hoskins (1942–2014)

Der englische Schauspieler Bob Hoskins ist gestern im Alter von 71 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Genre-Fans kannten ihn vor allem aus "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" (1988). Weitere bekannte Spielfilme mit ihm waren unter anderem "Mona Lisa" (1986), "Tod im Spiegel" (1991) und "Felicia, mein Engel" (1999). Nach fast drei Jahrzehnten im Rampenlicht hatte er vor anderthalb Jahren mitteilen lassen, dass er sich ins Privatleben zurückziehen wird. Bei dem 1942 geborenen Engländer war im Herbst 2011 Parkinson diagnostiziert worden.

TV-News in Kürze: "Almost Human", "Arrow" & mehr

FOX stellt "Almost Human" nach der ersten Staffel ein. Karl Urban und Michael Ealy waren in den Hauptrollen der 13 Folgen der Serie zu sehen, die von November bis März in den USA lief und die von J. J. Abrams und J. H. Wyman produziert worden war. ### Ein Clip aus der 21. Episode der 2. Staffel von "Arrow", "City of Blood", ist online gegangen, hier. ### "First of His Name" heißt die fünfte Folge der neuen Staffel von "Game of Thrones", die HBO kommenden Sonntag in den USA ausstrahlt. Ein Preview-Clip ist hier online gegangen.

TV-Tipp: "Monster des Grauens greifen an"

Passend zum 60. Geburtstag und dem Kinostart von "Godzilla" am 15. Mai ist es auf TELE 5 endlich wieder soweit! Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren am Freitag ab 22.10 Uhr den wohl gefährlichsten und brutalsten Tiermonster-Film seit "Godzilla": "Monster des Grauens greifen an" (1970). Das klare Urteil von Peter Rütten: "Die Monster sind gruselig wie aufgeblasene Gummihühner mit Schuppenflechte!" Genau, denn das Prädikat "SchleFaZ"will ja schließlich verdient sein! Und egal ob "Godzilla" oder andere Monster – die auf Zelluloid gebannten Meisterstreifen von Kult-Regisseur Ishiro Honda sind legendär!