Film- & Serien-News

Tipp: "Stargate Origins"

Zehn Jahre nachdem der Archäologe Paul Langford 1928 das Stargate in Ägypten ausgegraben hat, muss er seine Forschungen einstellen, da ihm die Gelder auszugehen drohen. Plötzlich taucht eine Gruppe okkulter Nazis auf, die das Sternentor aktivieren und Langford zwingen mit ihnen hindurchzugehen. Seiner Tochter Catherine Langford, dem britischen Army Captain James Beal und dem Ägypter Wasif gelingt es, ihnen zu folgen. Die Reise durch das Stargate führt die drei Freunde auf einen außeririschen Wüstenplaneten, auf dem mächtige Gegner an einem perfiden Plan arbeiten.

SYFY zeigt ab morgen "Stargate Origins" als Deutschlandpremiere. Jeden Mittwoch ab 20.15 Uhr zeigt man immer zwei Episoden.