Banner
Home
Phantastik-News.de – täglich phantastische Nachrichten
Update Rezensionsportal PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Dezember 2014 um 11:59 Uhr

 
TV-Tipp: "Vikings" PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 14:55 Uhr
ProSieben MAXX wiederholt von Donnerstag bis Samstag die erste Staffel der Serie "Vikings". Ab 20.15 Uhr zeigt man immer drei Folgen am Stück. Der Sender über den Auftakt der Serie: Der Wikinger Ragnar Lothbrok lebt mit seiner Frau Lagertha und seinen Kindern Bjorn und Gyda im Stamm des Earl Haraldson. Bei der Volksversammlung, dem Thing, gibt Haraldson bekannt, dass der Sommerraubzug wie jedes Jahr im Osten stattfinden soll. Doch Ragnar will nach Westen segeln, wo er Länder mit großen Reichtümern zu entdecken hofft, und um dorthin zu gelangen, hat er bereits einen Sonnenkompass entwickelt. Haraldson gefällt dieser Vorschlag ganz und gar nicht.
 
News in Kürze: Joseph Sargent, "Luke Cage" & mehr PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 09:38 Uhr
Joseph Sargent ist gestern im Alter von 89 Jahren gestorben. Er drehte 1973 "Der Tiger hetzt die Meute" und ein Jahr später "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123". Genre-Fans kannten ihn durch den Science-Fiction-Film "Colossus" (1969) und "Der weiße Hai 4 - Die Abrechnung" (1987). +++ Marvel hat in Mike Colter seinen Darsteller für Luke Cage gefunden. Erst wird er in einigen Folgen der Netflix-Serie “Marvel’s A.K.A. Jessica Jones" zu sehen sein, danach in seiner eigenen Serie, ebenfalls bei Netflix. Cage hatte Anfang der 70er Jahre in den Marvel-Comics seinen ersten Auftritt. +++ Justin Lin, Regisseur der Teile 3 bis 6 der "Fast & Furious"-Filmreihe, wird statt Robert Orci den dreizehnten "Star Trek"-Film drehen.
 
Erschienen: "Twilight Road" und "Stadt des Zwielichts" PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 09:15 Uhr

Neu erschienen sind gleich zwei Publikationen aus der neuen Reihe "Ninragon - Verlorene Hierarchien" von Horus W. Odenthal, exklusiv bei Amazon. Zum Start der Reihe gibt es den Band "Twilight Road" als eBook kostenlos. Er bildet eine Art Prequel zum Rest der Reihe. "Stadt des Zwielichts" heißt der erste reguläre Band der Reihe. Bereits Anfang Januar soll der zweite Band, "Geist von Stahl und Feuer" erscheinen.

"Twilight Road": Die Stadt des Zwielichts wird sie zuweilen von ihren Einwohnern genannt. Und die Twilight Road ist einer ihrer geheimnisvollen Orte, an denen die Wirklichkeit manchmal verschwimmen kann und etwas anderes, Unerklärliches durchsickert. Wenn der Wind aus der Wüste weht und den Hauch ihrer Mysterien mit sich trägt, können auf der Twilight Road merkwürdige Dinge geschehen Jem und Cat, zwei Verliebte, wollen sich in einer Samstagnacht eigentlich nur amüsieren. Sie ahnen nicht, dass dies zu einem Trip in die Tiefen ihrer eigenen Seelen und ins Herz des Mysteriums der Twilight Road wird. (Taschenbuch, 76 Seiten 3,95 EUR (auch als eBook erhältlich))

"Stadt des Zwielichts": Unsere Welt. Heute. Eine Stadt an der Westküste der USA. Ein gespenstisches Unwetter braut sich über ihr zusammen. Doch Richard Powys vermag die dunklen und bedrohlichen Vorzeichen zu lesen. Die wilde Zeit des Interregnums naht, und die Diener der Verlorenen Hierarchien sind ihm bereits auf den Fersen. Jem vanRey und Cat Bertini leben ihr ganz normales Leben. Doch von einem auf den anderen Tag wird für sie und die Menschen ihres Umfelds alles anders. Das Rad der Welten hat erneut begonnen sich zu drehen. Sie sind überall. Sie lauern irgendwo am Rande deines Blickfeldes, niemals wirklich sichtbar. Sie sind die flüsternde Stimme unter dem Alltags-Summen der Stadt. Sie sind der Atemhauch, der kalt deinen Nacken streift. Mag sein, dass du sie nicht siehst, aber so sicher wie die Hölle heiß ist… sie sehen dich. (Taschenbuch, 144 Seiten, 6,95 EUR (auch als eBook erhältlich, 0,99 EUR))

 
Erschienen: "Atlantis" PDF Drucken E-Mail
Montag, den 22. Dezember 2014 um 12:50 Uhr
Im Verlag Dieter von Reeken ist soeben der Abschlussband der Serie "Sun Koh - Der Erbe von Atlantis" erschienen. "Atlantis" enthält die Hefte 134 bis 150 der Erstauflage der deutschen Science-Fiction-Serie von Paul Alfred Müller, die dieser unter dem Pseudonym Lok Myler verfasste und die im Leipziger Verlag A. Bergmann von 1933 bis 1936 erschien. Das ehrgeizige Projekt mit den ungekürzten und unbearbeiteten Texten der Erstausgabe ist damit erfolgreich abgeschlossen. (Paperback, 478 Seiten, 75 Abbildungen, 8 Anhänge, 27,50 EUR,  ISBN 978-3-940679-86-5)
 
DVD-Vorschau: Die Highlights der Woche PDF Drucken E-Mail
Montag, den 22. Dezember 2014 um 12:41 Uhr

Was erscheint in der kommenden Woche neu auf DVD? Hier die Vorschau auf die neuen Scheiben.

Weiterlesen...
 
News in Kürze: "Feuer und Eis" & "Bates Motel" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 21:28 Uhr
2010 hatte Robert Rodriguez erstmals geäußert, ein Remake des Zeichentrick-Fantasy-Films "Feuer und Eis" (1983) drehen zu wollen, bei dem Ralph Bakshi Regie geführt hatte und der auf vielen Figuren von Frank Frazetta basierte. Was ihm all die Jahre fehlte, war ein Studio. "Deadline" meldet heute, dass Sony Pictures eingestiegen ist, dass Robert Rodriguez Regie führen und dass man einen Realfilm drehen wird. Einen Trailer zum Original kann man hier sehen. +++ Im März beginnt in den Staaten die Ausstrahlung der dritten Staffel "Bates Motel", in der Vera Farmiga als Norma Bates und Freddie Norman Bates in den Hauptrollen zu sehen sind. Ein Teaser ist hier online gegangen.
 
Erschienen: "Leviathan Rising - Pax Britannia 2" PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 19:03 Uhr
Im LUZIFER-Verlag ist "Leviathan Rising - Pax Britannia 2" von Jonathan Green erschienen. Das Buch enthält auch die Kurzgeschichte "Vanishing Point", die einen Ausblick auf Band 3 gewährt. Der Verlag: Er erhebt sich aus der Tiefe... und er hat Hunger! In 80 Tagen um die Welt - mit Stil! Dieses vollmundige Versprechen der Carcharodon Shipping Company soll mit der Jungfernfahrt des neuesten und mehr als beeindruckenden Unterwasserkreuzfahrtschiffs "Neptune" auf die Probe gestellt werden. Unter den Reisenden befindet sich auch Ulysses Quicksilver, der Dandy-Abenteurer und Held von Magna Britannia, um sich eine wohlverdiente Ruhepause nach den traumatischen Erlebnissen des 160. Thronjubiläums von Queen Victoria zu gönnen. Doch bereits wenige Tage nach dem Besuch der Unterwasserstadt Pacifica kommt es zur Katastrophe. Ein brutaler Mord wird begangen, und kurz darauf wird die "Neptune" Opfer einer Sabotage, welche das Schiff in die bodenlose Tiefe des Meeres sinken lässt. Doch gefangen auf dem Meeresgrund, haben die Probleme für die Überlebenden gerade erst begonnen. Denn hier unten lauert ein jahrzehntealtes Geheimnis auf sie. Der Leviathan ist erwacht und erhebt sich hungrig aus der Tiefe. Wenn er sich auf die Jagd begibt, wird niemand seiner urzeitlichen Wut entkommen… (Taschenbuch mit Klappenbroschur, 430 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-95835-030-4 (auch als eBook erhältlich, 4,99 EUR))
 
DVD-Vorschau: Die Highlights der Woche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 15:13 Uhr

Was erscheint in der kommenden Woche neu auf DVD? Hier die Vorschau auf die neuen Scheiben.

Weiterlesen...
 
Erschienen: "Der Terraformer" PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 13. Dezember 2014 um 10:16 Uhr

Im Atlantis Verlag ist "Der Terraformer" von Matthias Falke erschienen. Der Verlag über das Buch: Der Terraformer Anders McCoy lebt in einer Station auf einem menschenleeren Planeten, um dessen Umwandlung in eine bewohnbare Welt zu betreiben. Er glaubt, allein auf dem Planeten zu sein, der in den Sternenkarten als leblos und unbesiedelt gekennzeichnet ist. Eines Tages taucht jedoch ein Mann auf, der sich wortkarg vorstellt und angibt, er sei hier abgesetzt worden. Er bietet McCoy seine Dienste an und erlangt sein Vertrauen. Mit der Zeit kommt seine unfassbare Geschichte heraus. Doch während McCoy noch überlegt, ob er den Erzählungen des Fremden glauben soll, werden sie beide von dessen düsterer Vergangenheit eingeholt. Mit dem Frieden und der Einsamkeit ist es endgültig vorbei. Und es beginnt ein atemberaubendes Abenteuer, das sich der Terraformer in seinen kühnsten Träumen nie hätte vorstellen können… (Titelbild: Timo Kümmel, Paperback, ca. 304 Seiten, 13,90 EUR, ISBN 978-3-86402-189-3 (auch als eBook erhältlich, 8,99 EUR; Hardcover in Vorbereitung (14,90 EUR))

 
2015: Neue "Perry Rhodan"-Hörspiele von Zaubermond PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 16:20 Uhr

Zaubermond kündigt für 2015 eine neue "Perry Rhodan"-Hörspielserie an: "Plejaden". Zehn Folgen soll diese umfassen, Folge 1 erscheint am 6. März 2015. Die in sich abgeschlossene Handlung wurde von "Perry Rhodan"-Exposé-Autor Christian Montillon eigens für die neue Serie entwickelt. Die Folgen erscheinen im monatlichen Abstand, die CD-Version wird exklusiv bei Zaubermond erhältlich sein; zum Download angeboten wird die Serie in allen gängigen Shops. Das Label: 3000 Jahre in der Zukunft. Eine Forschungsstation im Sternennebel Plejaden setzt einen Notruf an Perry Rhodan ab: Die Projektion einer Spiralgalaxis wurde gesichtet! Wurde das Geheimnis der Unsterblichkeit ergründet? Von der Antwort hängt nicht nur Perry Rhodans Überleben ab, sondern die Existenz einer ganzen Spezies…

 
Erschienen: "Todeszellen" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 15:28 Uhr
Mit "Todeszellen" von Adam Millard ist ein weiterer Titel in der Zombie-Reihe von Voodoo Press erschienen. Band 2 der Trilogie "The Dead", "Todeskälte", kündigt man für den Mai 2015 an. Der Verlag über das Buch: Als Häftling eines der schlimmsten Gefängnisse das man sich vorstellen kann, denkt Shane Bridge, dass er bereits alles gesehen hat. Umgeben von Mördern, Vergewaltigern, Gangstern und Pädophilen, hat Shane drei Jahre lang überlebt. Mit der Aussicht auf seine baldige vorzeitige Entlassung, steckt er große Hoffnung in seine Zukunft zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter, die ihn zu Hause bereits sehnsüchtig erwarten. Doch als ein neuer Häftling ankommt, der einen tödlichen Virus mit sich trägt, erkennt Shane schon bald, dass er seine Pläne zu überdenken hat und er von nun an um sein Überleben kämpfen muss. Kaum hat sich der Virus ausgebreitet, verwandeln sich sowohl die Wachen, als auch die Insassen zu fleischfressenden Monstern. Nur wenige haben überlebt, zusammen überlegen sie, wie sie hier herauskommen … und wie sie am Leben bleiben können. (Übersetzung: Michael Preissl, Taschenbuch, 12,99 EUR, ISBN 978-3-902802-82-8 (auch als eBook erhältlich, 4,99 EUR))
 
Update Rezensionsportal PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 09:33 Uhr

 
News in Kürze: "Mad Max: Fury Road" & "Alles steht Kopf" PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 23:13 Uhr
"Mad Max: Fury Road" heißt der neue Film von George Miller mit Tom Hardy in der Titelrolle. Hier ist ein weiterer Trailer online gegangen. Am 14. Mai 2015 startet der Film in den deutschen Kinos, einen Tag später läuft er auch in den US-Kinos an. +++ Ein weiterer Trailer zum Pixar-Film "Alles steht Kopf" von Pete Docter und Ronnie del Carmen ist hier online gegangen. US-Start: 19. Juni 2015. Deutschlandstart: 1. Oktober 2015.
 
"Into the Woods": Zehn Charakter-Poster PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 16:13 Uhr

Von Walt Disney Pictures kommen zehn Charakter-Poster zu "Into the Woods".

Neun weitere Poster sind zu sehen, wenn Sie auf Weiterlesen klicken.

"Into the Woods" ist die mitreißende, moderne Verfilmung einiger der beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm und verknüpft komisch und gefühlvoll zugleich die klassischen Erzählungen von Aschenputtel, Rotkäppchen, Hans und die Bohnenranke und Rapunzel zu einer ganz neuen Geschichte. Basierend auf dem gleichnamigen Broadway-Erfolg inszenierte Rob Marshall den musikalischen Welterfolg mit einem fulminanten Star-Ensemble, darunter Meryl Streep, Johnny Depp, Emily Blunt, Chris Pine und Anna Kendrick. Deutscher Kinostart: 19. Februar 2015.

Weiterlesen...
 
Update Rezensionsportal PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:40 Uhr

 
News in Kürze: "Orphan Black" & "Salem" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 08:07 Uhr
Während hierzulande ZDF neo aktuell die zweite Season von "Orphan Black" ausstrahlt, kommt von BBC America ein Teaser zur dritten; die zehn Folgen laufen in den Staaten ab April 2015. Der Teaser ist hier zu finden. +++ Ein weiterer Teaser zur zweiten Staffel von "Salem" ist hier online gegangen. 13 Folgen wird diese umfassen, WGN America kündigt sie für den April 2015 an. Hauptdarsteller sind Janet Montgomery, Shane West, Seth Gabel und Ashley Madekwe, die Serienschöpfer und Autoren sind Brannon Braga und Adam Simon.
 
News in Kürze: "Cinderella" & "Alien Outpost" PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 21:49 Uhr
Ein weiterer Trailer zu "Cinderella" von Kenneth Branagh mit Lily James in der Titelrolle ist hier online gegangen. Der Film startet am 12. März 2015 in den deutschen Kinos und einen Tag später in den US-Kinos. +++ "Alien Outpost" heißt ein Science-Fiction-Film mit Adrian Paul, Rick Ravanello und Reiley McClendon in den Hauptrollen, bei dem Jabbar Raisani Regie führte. Der Film läuft ab dem 30. Januar 2015 in ausgewählten US-Sälen, ein erster Trailer ist hier online gegangen.
 
"Die Bestimmung - Insurgent": Ein weiteres deutsches Kino-Teaser-Plakat PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 18:58 Uhr

Vom Concorde Filmverleih kommt ein weiteres deutsches Kino-Teaser-Plakat zu "Die Bestimmung - Insurgent".

Robert Schwentke übernahm die Regie, Shailene Woodley und Theo James werden wieder in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film kommt am 19. März 2015 in die deutschen Kinos. Der Verleih über den Film: Tris und Four sind auf der Flucht, verfolgt von Jeanine, der Anführerin der machthungrigen Ken. Im Wettlauf gegen die Zeit müssen sie herausfinden, warum sie so gnadenlos gejagt werden und welches Geheimnis Tris' Eltern schützen wollten und dafür mit ihrem Leben bezahlten. Die Konsequenzen längst vergangener Entscheidungen verfolgen Tris nun, während sie gleichzeitig verzweifelt versucht, diejenigen zu schützen, die sie liebt. Mit Four an ihrer Seite muss sie sich zahlreichen Aufgaben und Gefahren stellen, um die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Welt zu entschlüsseln und damit letztendlich deren Zukunft zu sichern.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

 
News in Kürze: "Die Bestimmung - Insurgent", "[Rec] 4: Apocalypse" & mehr PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 17:18 Uhr

Ein weiterer Trailer zu "Die Bestimmung - Insurgent" ist online gegangen, der Fortsetzung von "Die Bestimmung - Divergent". Hier. Robert Schwentke übernahm die Regie, Shailene Woodley und Theo James werden wieder in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film kommt am 19. März 2015 in die deutschen Kinos. +++ Während bei uns die Leih-Fassung ab dieser und die Kauf-Fassung ab kommender Woche auf DVD und BD erhältlich sind, läuft "[Rec] 4: Apocalypse" von Jaume Balagueró mit Manuela Velasco in der Hauptrolle Anfang Januar auch in ausgewählten US-Sälen. Ein Trailer ist hier zu sehen. +++ Von der BBC kommt ein Teaser zum diesjährigen "Doctor Who"-Weihnachts-Special, "Last Christmas", hier. Nick Frost wird als Santa Claus zu sehen sein.

 
"Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes": Ein Trailer & das deutsche Kino-Plakat PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 15:38 Uhr

Ein weiterer Trailer zu "Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes" ist hier online gegangen. Außerdem kommt vom Concorde Filmverleih das deutsche Kino-Plakat zu dem Film mit Helen McCrory, Phoebe Fox und Jeremy Irvine in den Hauptrollen. Regie führte Tom Harper, am 19. Februar 2015 läuft der Streifen in den deutschen Kinos an.

Der Verleih: Sie fliehen vor den Schrecken des Zweiten Weltkriegs und landen im Horror: Eine Gruppe von acht Schulkindern, die vor den deutschen Bombenangriffen aus London evakuiert wurde, kommt mit ihrer Direktorin Jean Hogg und der jungen Lehrerin Eve Parkins, in das halb verfallene Dorf Crythin Gifford. Ziel ihrer Reise ist das alte Eel Marsh House auf einer Insel, die nur über den Nine Lives Damm zu erreichen ist. Doch ihre Anwesenheit weckt eine böse Macht, die das von der Welt abgeschnittene Gebäude seit Jahrzehnten heimsucht: Die Frau in Schwarz. Der rächende Geist tritt aus der Dunkelheit hervor, zieht die Bewohner des Hauses immer tiefer in einen Strudel aus Angst und Schrecken und bringt die grausamen Geheimnisse des Ortes zum Vorschein…

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster

 
Erschienen: "Die letzte Plage" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 13:14 Uhr

Im LUZIFER-Verlag ist der Endzeit-Thriller "Die letzte Plage" von F. Paul Wilson & Sarah Pinborough erschienen. Der Verlag über das Buch: Das Leben kam einst aus Afrika... doch jetzt ist es der Tod. Es verbreitet sich wie eine Seuche, doch es ist keine Krankheit. Medizin und Forschung sind hilflos gegen die tödliche Reaktion unseres Immunsystems auf den Biss einer afrikanischen Fliegenart. Milliarden Menschen sind bereits tot, und noch viele mehr werden sterben. Weltweit stürzen Regierungen, die Zivilisation bröckelt, und die Überlebenden haben panische Angst vor dem Tod aus der Luft. Manche halten die neue Insektenart für eine zufällige Mutation, andere sagen, sie sei von Menschenhand erschaffen worden. Doch als die Hoffnung schwindet, rechtzeitig ein Gegenmittel zu finden, glauben die Meisten nur noch an Gottes Rache. Einst sandte er die Sintflut als Strafe für die Menschheit, nun verdunkelt er den Himmel mit tödlichen Fliegen. Und vielleicht ist an dieser Theorie sogar etwas dran, denn viele der Opfer berichten in ihren letzten Atemzügen von einer Vision Gottes. Aber nicht jeder muss sterben. Einige Menschen scheinen immun zu sein. Sie nennen sich selbst die Mungus und predigen, die Plage als gottgegeben hinzunehmen. Sie ermutigen die Menschen, sich von den "Fliegen des Herrn" beißen zu lassen, um mit IHM im Jenseits vereint zu sein. Nigel, ein Enthüllungsjournalist, sucht derweil im apokalyptischen Chaos des seuchenzerfressenen England nach Bandora, einem entführten afrikanischen Jungen. Die Suche nach der Wahrheit und seiner eigenen Erlösung treibt ihn fort von den unerträglichen Zuständen seines Privatlebens, direkt in die Arme des Hohepriesters der Mungu, eines Mannes, der seine Prophezeiungen in Rätsel verpackt und keinerlei Angst vor den tödlichen Fliegen hat. (Taschenbuch mit Klappenbroschur, 250 Seiten, 12,99 EUR, ISBN 978-3-95835-014-4 (auch als eBook erhältlich, 4,99 EUR)

 
Erschienen: "Black-Noise - 7 dunkle Geschichten" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Dezember 2014 um 09:28 Uhr
Neu erschienen bei Trapezoeder Media ist das eBook "Black-Noise - 7 dunkle Geschichten" von Gerd Rödiger und José V. Ramos. Die Geschichten entführen die Leser in abgründige Zwischenwelten, in denen die Protagonisten mit radikalen Veränderungen ihrer Lebensumstände konfrontiert werden. "Dunkler Engel": Ein Zufall bringt einen jungen Polizisten auf die Spuren eines bizarren Experiments, das seine Vorstellungskraft sprengt. "Der kleine Brad": Ein Schönling ohne Gedächtnis wird mit seiner wahren Natur konfrontiert. "Black Noise": Gibt es ein Jenseits? Fünf Neugierige blicken hinter die letzte Grenze. Was sie finden, wird sie nie wieder loslassen. "Das Geheimnis seines Erfolges": Manchmal ist es schön, nach langer Zeit Bekannte wiederzutreffen.Und manchmal ist es einfach nur gefährlich. "Das Geräusch": Ein unhörbares Geräusch zerreißt die dünne Schicht der Realität. "Ein Besucher": Einem Mann wird die Rechnung für sein Leben präsentiert. "Ende der Nahrungskette": Ein Obdachloser entdeckt seine innere Bestie. (2,99 EUR, erhältlich bei Amazon)
 
DVD-Vorschau: Die Highlights der Woche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 16:27 Uhr

Was erscheint in der kommenden Woche neu auf DVD? Hier die Vorschau auf die neuen Scheiben.

Weiterlesen...
 
"Chappie": Das deutsche Kino-Teaser-Plakat PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 13:19 Uhr

Von Sony Pictures kommt das deutsche Kino-Teaser-Plakat zu "Chappie". Unter der Regie von Neill Blomkamp ("District 9", "Elysium"), der auch das Drehbuch schrieb, spielen Hugh Jackman, Sharlto Copley, Dev Patel sowie Sigourney Weaver die Hauptrollen in diesem SF-Action-Abenteuer. Deutscher Kinostart: 5. März 2015.

Der Verleih über den Film: Jedes Kind, das auf die Welt kommt, ist voller Zuversicht. Und auf niemanden trifft das mehr zu als auf Chappie: Er ist talentiert, etwas ganz Besonderes und schlicht ein Wunderkind. Wie jedes Kind, gerät er unter den Einfluss seiner Umwelt - einiges davon ist gut, anderes schlecht. Er wird sich letztlich darauf verlassen, was sein Herz und seine Seele ihm sagen, um seinen Platz in der Welt zu finden und der Mann zu werden, der er sein will. Doch es gibt eine Sache, die Chappie von allen anderen unterscheidet: Er ist ein Roboter. Der erste Roboter, der die Fähigkeit hat, eigenständig zu denken und zu fühlen. Das ist eine gefährliche Idee - und bald auch eine große Herausforderung für Chappie. Denn einige mächtige und destruktive Kräfte möchten sicher stellen, dass er der Letzte seiner Art ist.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster


 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 141