Banner
Home
Phantastik-News.de – täglich phantastische Nachrichten
DVD-Vorschau: Die Highlights der Woche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 15:15 Uhr

Was erscheint in der kommenden Woche neu auf DVD? Hier die Vorschau auf die neuen Scheiben.

Weiterlesen...
 
TV-Tipp: "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 15:14 Uhr
RTL II zeigt am Freitag ab 22.15 Uhr die beiden ersten Folgen der Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." als Free-TV-Premiere, die Folgen 3 und 4 zeigt man einen Tag später ab 20.15 Uhr und ab dem darauf folgenden Samstag ab 20.15 Uhr zeigt man immer zwei Episoden am Stück. Der Sender: S.H.I.E.L.D. ist eine geheime Spionage-Einheit, die gegründet wurde, um die Menschheit vor unbekannten, übernatürlichen und außerirdischen Gefahren zu schützen. Die Serien-Handlung setzt nach den Geschehnissen von "Marvel's The Avengers" ein. Die Menschheit weiß nun um die Existenz von Menschen mit Superkräften und Aliens. Die neue Realität überfordert die Bevölkerung und sorgt für Unsicherheit in der Gesellschaft. Der totgeglaubte Agent Phil Coulson kehrt zurück und ermittelt gegen eine mysteriöse Vereinigung namens Rising Tide. Gegen diesen neuen Feind, der bisher im Verborgenen agierte, stellt er ein Team von Experten zusammen, die jeweils hochgradig spezialisiert und die Besten ihres Fachs sind.
 
News in Kürze: "Cinderella", "Game of Thrones" & mehr PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 09:30 Uhr

Ein weiterer Trailer zu "Cinderella" von Kenneth Branagh mit Lily James in der Titelrolle ist hier online gegangen. Der Film startet am 12. März in den deutschen Kinos und einen Tag später in den US-Kinos. +++ Am 12. April startet bei HBO die fünfte Staffel von "Game of Thrones". Eine fast halbstündige Featurette dazu ist jetzt hier online gegangen. +++ Ein weiterer Trailer zu "Die Bestimmung - Insurgent" ist online gegangen, der Fortsetzung von "Die Bestimmung - Divergent". Hier. Robert Schwentke übernahm die Regie, Shailene Woodley und Theo James werden wieder in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film kommt am 19. März in die deutschen Kinos.

 
"Pete's Dragon": Die Dreharbeiten haben begonnen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 18:55 Uhr

Die Dreharbeiten zum Remake von "Pete's Dragon" haben in Wellington, Neuseeland, begonnen. Oakes Fegley wird als Pete zu sehen sein, auf der Besetzungsliste stehen darüberhinaus Bryce Dallas Howard, Wes Bentley, Karl Urban und Robert Redford. Petes Drache wird von WETA Digital kommen. David Lowery führt Regie basierend auf dem Drehbuch von ihm und Toby Halbrooks. US-Start: 12. August 2016. Das Original kam 1977 hierzulande als "Elliot, das Schmunzelmonster" in die Kinos.

 
"The Walking Dead": Über 300.000 Zuschauer bei FOX PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 16:11 Uhr
"The Walking Dead" konnte seinen bestehenden Zuschauer-Rekord im deutschen Fernsehen gestern Abend noch weiter ausbauen: 300.000 Zuschauer sahen die neueste Episode der Zombie-Apokalypse auf dem Seriensender FOX. Die Episode war damit die erfolgreichste deutsche TV-Serien-Premiere im Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung. Der Marktanteil in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre in Gesamt-TV-Haushalten lag bei 2,2 Prozent. In Pay-TV-Haushalten lag der Marktanteil in derselben Zielgruppe bei 10,9 Prozent. FOX zeigt seit gestern immer montags um 21.00 Uhr neue Folgen des zweiten Teils der fünften Staffel von "The Walking Dead" im deutschsprachigen Raum - bereits 24 Stunden nach der US-Premiere in der synchronisierten Fassung und im englischen Original. Die neuen Episoden stehen zusätzlich auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung. Die weltweit erfolgreiche Drama-Serie hielt laut AGF-Quotenmessung bislang mit 270.000 Zuschauern den Allzeitrekord einer Serie im deutschen Pay-TV.
 
S. Fischer Verlage starten FISCHER Tor PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 16:05 Uhr

Das "Börsenblatt" meldet, dass im Herbst 2016 mit FISCHER Tor ein neues SF-/Fantasy-Label aus dem Hause S. Fischer Verlage an den Start geht. Programmbereichsleiter wird Hannes Riffel. Riffel war von 1993 bis 2013 Mit-Inhaber der Buchhandlung "Otherland" in Berlin, betreibt dort aktuell den Verlag Golkonda und ist außerdem unter anderem als Programmberater für Buchverlage bekannt und als Übersetzer tätig. Andy Hahnemann wird bei FISCHER Tor als Lektor tätig, zuletzt war er als Lektor unter anderem für Ullstein und Lübbe tätig.

 
"Spider-Man": Alles auf Anfang PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 08:11 Uhr
Nach der "Spider-Man"-Trilogie von Sam Raimi und zwei weiteren Filmen, abgedreht von Marc Webb, war eigentlich geplant, dass Marc Webb einen weiteren "Spider-Man"-Film drehen sollte - und auch Spin-off-Streifen aus dem "Spider-Man"-"Universum" waren angekündigt. Jetzt kommt die Meldung, dass Sony Pictures, Lizenznehmer, und Marvel, Lizenzgeber, künftig enger zusammenarbeiten wollen. Demnach behält Sony die Rechte und finanziert weiterhin kommende Streifen. Spider-Man wird zunächst in einem der kommenden Marvel-Filme einen Auftritt haben, gefolgt von einem "Spider-Man"-Film, der am 28. Juli 2017 in die US- Kinos kommen wird und der im aktuellen Marvel-Film-Universum seinen Platz haben soll - die Hauptrolle wird neu besetzt werden, Marc Webb wird nicht als Regisseur genannt. Für Sony wird Amy Pascal verantwortlich zeichnen, für Marvel Kevin Feige. Durch den Deal werden die von Marvel zuletzt angekündigten Termine der kommenden Filme entsprechend nach hinten verschoben.
 
Erschienen: "Die verschollene Klinge" PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Februar 2015 um 19:17 Uhr
Neu erschienen ist in der Reihe "Ninragon - Verlorene Hierarchien" von Horus W. Odenthal exklusiv bei Amazon Band 3 der Reihe, "Die verschollene Klinge". Über das Buch: Unsere Welt. Heute. Eine Stadt an der Westküste der USA. Es gibt eine Welt, die du nicht sehen kannst. Sie lauert irgendwo am Rande deines Blickfeldes. In ihr hausen Wesen, wie man sie sonst nur aus alten Sagen und Legenden kennt. Jem vanRey hat die Grenze zum Schattenreich der Verlorenen Hierarchien überschritten. Er muss schnell lernen, in dieser Welt zu überleben, denn eine gefährliche Wahrheit erwartet ihn. (Taschenbuch, 148 Seiten, 6,95 EUR (auch als eBook erhältlich, 2,99 EUR))
 
News in Kürze: "Salem" & “Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Februar 2015 um 16:08 Uhr
Ein weiterer Teaser zur zweiten Staffel von "Salem" ist hier online gegangen. 13 Folgen wird diese umfassen, WGN America kündigt den Start für den 5. April an. Hauptdarsteller sind Janet Montgomery, Shane West, Seth Gabel und Ashley Madekwe, die Serienschöpfer und Autoren sind Brannon Braga und Adam Simon. +++ ABC setzt am 3. März in den USA die zweite Staffel von “Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” fort, ein Teaser ist hier online gegangen.
 
TV-Tipps: "The Flash" & "Gotham" PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Februar 2015 um 16:00 Uhr

Am Dienstag um 20.15 Uhr zeigt ProSieben den Pilotfilm von "The Flash", regulärer Serienstart ist eine Woche später um 21.10 Uhr. Der Sender: Als ein Teilchenbeschleuniger in Central City kurz nach seiner Inbetriebnahme explodiert, wird der junge Forensiker Barry Allen von einem Blitz getroffen. Erst neun Monate später erwacht er aus seinem Koma - und hat sich ziemlich verändert: Der bisher eher unscheinbare Barry kann sich plötzlich so schnell bewegen, dass man ihn nur noch als Lichtblitz wahrnimmt - für den Physiker Harrison Wells und sein Team eine Sensation! Während sie einige Tests an dem jungen Mann durchführen, nutzt dieser seine übernatürliche Schnelligkeit dafür, als Superheld The Flash Menschen zu retten und Verbrecher zu fassen. Und eine Sache möchte er vor allem anderen klären: Barrys Vater sitzt seit Jahren für den vermeintlichen Mord an seiner Frau in Haft. Doch Barry wurde als 11jähriger Zeuge, wie seine Mutter von einem mysteriösen Lichtblitz getötet wurde...

Anschließend zeigt ProSieben "Gotham" zum ersten Mal im Free-TV. Zum Start einmalig in einer Doppelfolge ab 21.45 Uhr, danach immer um 22.10 Uhr. Der Sender: Gerade erst hat Detective Jim Gordon seinen Dienst im Gotham City Police Department aufgenommen, da erlebt er seine erste Bewährungsprobe. Das Milliardärs-Ehepaar Martha und Thomas Wayne wird vor den Augen ihres Sohns Bruce von einem maskierten Killer erschossen. Gordon fühlt sofort eine tiefe Verbundenheit mit dem Jungen und verspricht ihm, den Gangster zur Strecke zu bringen. Doch der ehemalige Kriegsheld hat sich ein schwieriges Pflaster für die Verbrecherjagd ausgesucht: Gothams Polizei ist ein Spiegelbild der bis in jede Faser korrumpierten Metropole. Das Erpressen von Geständnissen durch Folter gehört im Präsidium zum guten Ton, Gerechtigkeit ist keine relevante Vokabel für die Gesetzeshüter. Kein Wunder, dass sein altgedienter Partner Harvey Bullock schon am ersten Tag versucht, seinen enthusiastischen Jungkollegen loszuwerden. Denn Bullock erinnert eher an einen Kleinkriminellen als an einen Ermittler. Gordon hat bald alle Hände voll zu tun, nicht unter die brutalen Räder der düsteren Stadt zu kommen...

 
"Mad Max: Fury Road": Das deutsche Kino-Teaser-Plakat PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Februar 2015 um 14:47 Uhr

Von Warner Bros. Pictures kommt das deutsche Kino-Teaser-Plakat zu "Mad Max: Fury Road".  George Miller führte erneut Regie, Tom Hardy wird in der Titelrolle zu sehen sein. Am 14. Mai startet der Film in den deutschen Kinos, einen Tag später läuft er auch in den US-Kinos an.

Der Verleih: Mad Max kann seine wilde Vergangenheit nicht vergessen und beschließt, dass er allein die besten Überlebenschancen hat. Dennoch gerät er in der Wüste an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen - am Steuer sitzt die elitäre Herrscherin Furiosa. Die Gruppe ist aus der Zitadelle des Tyrannen Immortan Joe entkommen, dem etwas Unersetzliches gestohlen wurde. Also setzt der wütende Warlord seine Banden in Marsch, um die Rebellen zu verfolgen - ein temporeicher Straßenkrieg beginnt.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

 
Erschienen: "Corona Magazine" Ausgabe 02/2015 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Februar 2015 um 09:33 Uhr

Die Februar-Ausgabe des "Corona Magazine" ist erschienen. Man berichtet über Phantastisches auf der Berlinale, über das echte Raumschiff "Enterprise" im Weltraum, über die Pilotfolge der Serie "The Man in the High Castle", stellt neue Filme, Bücher und mehr vor. Außerdem zu finden ist der Beitrag "Es begann mit Perry Rhodan - Der deutsche Science-Fiction-Autor Andreas Suchanek", eine Kurzgeschichte und vieles andere mehr. Nach dem Wechsel des Projekts zum Verlag in Farbe und Bunt im Herbst des Vorjahres erscheint das kostenlos erhältliche "Corona Magazine" im zeitgemäßen eBook-Gewand.

 
Update Rezensionsportal PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 09:36 Uhr

 
"Daredevil": Trailer online PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 15:40 Uhr

Am 10. April stellt Netflix die 13teilige "Daredevil"-Serie zum Abruf bereit. Steven S. DeKnight ("Spartacus"), Jeph Loeb ("Smallville", "Lost", "Heroes") und Drew Goddard ("The Cabin in the Woods") sind die Ausführenden Produzenten des Projekts, Charlie Cox wird in der Titelrolle als Matt Murdock alias Daredevil zu sehen sein, Deborah Ann Woll als Karen Page, Elden Henson als Foggy Nelson und Vincent D’Onofrio als Wilson Fisk. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Marvel-Comic-Serie, die erstmals 1964 in den Staaten erschien; 2003 wurde der Stoff ein erstes Mal verfilmt mit Ben Affleck in der Titelrolle. Ein erster Trailer ist hier online gegangen.

 
TV-Tipp: "The Tomorrow People" PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 14:51 Uhr
Die US-amerikanische Science-Fiction- und Mystery-Serie mit Robbie Amell, Luke Mitchell und Peyton List "The Tomorrow People" zeigt sixx ab Freitag immer um 20.15 Uhr, und dies immer mit zwei Episoden am Stück. Sie besteht aus 22 Episoden. Es geht um eine Gruppe Jugendlicher, die jeweils besondere übernatürliche Fähigkeiten besitzen. Sie müssen sich alle einzeln mit dieser Begabung auseinandersetzen und lernen, sie im Leben richtig einzusetzen. Stephen Jameson, einer der wichtigsten Charaktere der "Tomorrow People" ist eine gequälte Seele, da er glaubt, dass er nicht normal sei. Seine beste Freundin macht sich große Sorgen um Stephen, da er seine medikamentöse Behandlung gegen seine scheinbaren psychischen Probleme abgebrochen hat. Nachdem Telepathin Cara ihn gedanklich kontaktiert, erkennt Stephen zu seiner Beruhigung, dass er zu einer Gruppe besonderer Menschen gehört, den Tomorrow People.
 
TV-Tipp: "The Strain" PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 15:14 Uhr
Sky zeigt ab Donnerstag "The Strain" als Deutschlandpremiere auf Sky Atlantic HD. Die von Regisseur Guillermo de Toro ("Pans Labyrinth") inszenierte 13teilige Horror-Serie ist immer donnerstags um 22.00 Uhr zu sehen. Parallel dazu steht die jeweils aktuellste Episode wahlweise in der englischen Originalfassung und der deutschen Synchronisation auf Abruf über Sky Go und Sky Online zur Verfügung. Jeweils einen Tag später sind die aktuellsten Episoden auch über Sky Anytime auf der Festplatte des Sky+ HD-Receivers abrufbar. Der Sender: Eine Passagiermaschine aus Berlin landet in New York. Nachdem sie ihre Parkposition erreicht hat, bricht der Funkkontakt mit dem Piloten ab und auch die Türen öffnen sich nicht. Im Inneren der Kabine herrscht Totenstille. Als der Epidemiologe Ephraim Goodweather mit einem Spezialteam das Flugzeug untersucht, macht er einen grausigen Fund: Bis auf vier Personen sind alle Insassen tot. Goodweather vermutet, dass ein Virus dafür verantwortlich ist. Doch die Maschine birgt noch eine weitere mysteriöse Fracht: Im Gepäckraum befindet sich eine Kiste mit alten Artefakten. Die Spur führt zu dem Holocaust-Überlebenden Abraham Setrakian und einem uralten Vampir-Virus, das seine Opfer in zombiehafte Blutsauger verwandelt. Wenn es nicht rasch gestoppt wird, ist die gesamte Menschheit in Gefahr.
 
Update Rezensionsportal PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 06:23 Uhr

 
Markus Heitz auf Tour PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Februar 2015 um 18:23 Uhr

Markus Heitz ist zu folgenden Terminen auf der Buchmesse in Leipzig anzutreffen:

13. März, 14.00 Uhr: AusbildBar, Halle 5, Stand C 507
13. März, 19.00 Uhr: Piper Fantasy Nacht im Theaterhaus Schille (für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, gibt es einen Live-Stream auf Lovelybooks)
14. März, 13.00 Uhr: Fantasy-Leseinsel, Halle 2, Stand H 309


Außerdem stehen im Februar und März weitere Termine mit Markus Heitz an:

20. Februar, 19.30 Uhr. Homburg, Musikpark
2. März, 20.00 Uhr: Kerpen, Buchhandlung Moewes
3. März, 20.15 Uhr: Hannover, Buchhandlung Hugendubel
4. März, 20.00 Uhr: Hildesheim, Buchhandlung Decius
5. März, 20.00 Uhr:  Heide, Scheller Boyens Buchhandlungen
6. März, 20.15 Uhr: Kiel, Buchhandlung Hugendubel (Querpassage)
23. März, 20.30 Uhr: Regensburg, Buchhandlung Pustet (Gesandtenstr.)
24. März, 19.30 Uhr: Freising, Buchhandlung Pustet
26. März, 18.00 Uhr: Nürnberg, Ultra Comix
27. März, 18.30 Uhr: Stuttgart, Buchhaus Wittwer

Quelle: Piper

 
"Chappie": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Februar 2015 um 16:00 Uhr

Von Sony Pictures kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat von "Chappie". Unter der Regie von Neill Blomkamp ("District 9"), der auch das Drehbuch schrieb, spielen Hugh Jackman, Sharlto Copley, Dev Patel sowie Sigourney Weaver die Hauptrollen in diesem Action-Abenteuer. Deutscher Kinostart: 5. März.

Der Verleih: In der nahen Zukunft werden Verbrechen mit Hilfe von Polizei-Robotern bekämpft, die kompromisslos gegen die Bevölkerung vorgehen. Doch die Menschen beginnen allmählich, sich zu wehren. Als einer der Polizei-Droiden, Chappie, gestohlen und neu programmiert wird, wird er der erste Roboter, der die Fähigkeit hat, eigenständig zu denken und zu fühlen. In den Augen der mächtigen Elite stellt dieser Roboter eine Gefahr für die öffentliche Ordnung und die gesamte Menschheit dar. Und so wird mit allen Mitteln versucht, sicher zu stellen, dass Chappie der Letzte seiner Art ist.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

 
"Thunderbirds": Clip online PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Februar 2015 um 15:52 Uhr
Ein erster Clip zu "Thunderbirds" ist online gegangen, in dem die Bauten der Neuauflage der TV-Serie vorgestellt werden. Hier. Anders als im Original (in den 60er Jahren setzten Gerry und Sylvia Anderson auf Marionetten), kündigt man nun einen innovativen Mix aus CGI-Animation und Live Action-Miniatursets. Neben ITV ist Pukeko Pictures aus Neuseeland an Bord, Weta Workshop ist für das Design der Serie zuständig und die Miniaturen. 26 Folgen à 30 Minuten werden zunächst gedreht. Rosamund Pike wird Lady Penelope die Stimme leihen und David Graham erneut als Parker zu hören sein. Brains wird gesprochen von Kayvan Novak, Gordon und John Tracy von Thomas Brodie-Sangster, während Rasmus Hardiker Alan und Scott Tracey die Stimme leihen wird. Dem fünften Tracy, Virgil, leiht David Menkin die Stimme.
 
TV-Tipp: "The Walking Dead" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Februar 2015 um 12:23 Uhr

Am Montag geht es innerhalb von 24 Stunden nach der US-Premiere auf FOX immer um 21.00 Uhr mit "The Walking Dead" weiter. Der zweite Teil von Staffel 5 wird zusätzlich auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung stehen. Die Staffeln 1 und 2 sind auf Snap abrufbar und Sky Go präsentiert neben der aktuellen Staffel 5B auch die Staffeln 3, 4 und 5A. Außerdem sind alle Staffeln auch über das neue Online-TV-Angebot Sky Online zu sehen. "The Walking Dead" basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Robert Kirkman. FOX: In der apokalyptischen Welt der ebenso spannenden wie erfolgreichen Drama-Serie müssen Rick Grimes und seine Gefährten mittlerweile nicht nur gegen die Untoten kämpfen. Plötzlich sehen sie sich auch noch einem ganz neuen Feind gegenüber: den Lebenden. Menschlichkeit, Mitgefühl, Solidarität scheinen nicht länger geeignet, den Einzelnen vor dem Tod zu bewahren. Es geht nur noch ums nackte Überleben. Doch Rick gibt die Hoffnung nicht auf. In Staffel 5 hat er mit seiner Gruppe das vorläufige Ziel seiner Reise erreicht. Allerdings entpuppt sich das ersehnte Paradies als Hölle, die schlimmer ist als alles, was sie bislang erdulden mussten...

 
"Poltergeist": Trailer online PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 18:13 Uhr
Ein erster Trailer zum Horror-Film "Poltergeist" mit Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt, Jared Harris und Jane Adams in den Hauptrollen ist hier online gegangen. Der Verleih: Produzent Sam Raimi und Regisseur Gil Kenan haben mit "Poltergeist" eine moderne Adaption der klassischen Geschichte über eine Familie geschaffen, deren Haus in der beschaulichen Vorstadt von dunklen Mächten heimgesucht wird. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet, muss man zusammenhalten, um die kleine Madison zu retten. Deutscher Kinostart: 30. Juli.
 
Oetinger34: Bernhard Hennen übernimmt Patenschaft PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 16:14 Uhr

Bernhard Hennen ("Die Elfen") wird Pate einer im Herbst bei Oetinger34 startenden Fantasy-Jugendbuchreihe. Bis Anfang des Jahres konnten sich Autoren mit Textproben für eine Ausschreibung bewerben, aus den zahlreichen Einsendungen wurden Silas Matthes und Natalie Matt als Autoren ausgewählt. In den nächsten Monaten werden die Debütanten die ersten Bände einer phantastischen Reihe schreiben, der Plot der Fantasy-Reihe steht bereits fest. Dieses Schreibkonzept ist nach Angaben des Verlags an das kollaborative Arbeiten von Drehbuch-Autoren angelehnt, die ebenfalls gemeinsam anhand eines bereits feststehenden Plots die Szenen eines Films oder einer Serie erschaffen. Bernhard Hennen wird, so Oetinger34, mit seinem Fachwissen zur Seite stehen, den Beiden Feedback und Tipps geben und gemeinsam mit ihnen arbeiten. Angelegt ist die Reihe auf sechs Bände.

 
DVD-Vorschau: Die Highlights der Woche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 14:53 Uhr

Was erscheint in der kommenden Woche neu auf DVD? Hier die Vorschau auf die neuen Scheiben.

Weiterlesen...
 
Die TMG sichert sich die Rechte an "Jonathan Strange & Mr Norrell" PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 10:15 Uhr
Die Tele München Gruppe hat sich alle Auswertungsrechte an der Fantasy-Serie "Jonathan Strange & Mr Norrell" im deutschsprachigen Europa gesichert; laut Herbert L. Kloiber, Geschäftsführer der TMG, wird man sie auf allen Plattformen bereits 24 Stunden nach der Erstausstrahlung durch die BBC anbieten zu können. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Susanna Clark. Eddie Marsan und Bertie Carvel übernehmen die Rollen der Magier Jonathan Strange und Mr. Norrell. Die Serie wurde adaptiert von Peter Harness, Regie führt Toby Haynes.  Die TMG über die Serie: 1806. England ist gezeichnet von dem langen Krieg gegen Napoleon und die kollektive Erinnerung an Magier, die einst wirklich existierten, ist im Laufe der Jahrhunderte verblasst. Doch Wissenschaftler, die sich der Erforschung dieser sagenumwobenen Vergangenheit verschrieben haben, entdecken einen Magier alten Schlages: Den scheuen Mr. Norrell, der mit seinen unglaublichen Taten eine Welle der Begeisterung durch das ganze Land schickt. Auf seiner Reise nach London erweckt er eine schöne Frau von den Toten und beschwört eine Armee aus Geisterschiffen herauf, um die französischen Feinde in Angst und Schrecken zu versetzen. Doch der vorsichtige und penible Norrell wird durch das Auftauchen eines anderen Magiers herausgefordert: der brillante Neuling Jonathan Strange. Der junge, gutaussehende und mutige Strange ist das pure Gegenteil von Norrell. Es entbrennt ein gefährlicher Kampf zweier großer Männer. Ihre Besessenheit und ihre geheimen Experimente mit der dunklen Kunst werden mehr Schwierigkeiten verursachen, als die beiden sich vorstellen können.
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 148