Home Rezensionen Enthologien 5: Enten entern - Meuterei auf der Mounty (Comic)
Enthologien 5: Enten entern - Meuterei auf der Mounty (Comic) PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 21. April 2012 um 15:22 Uhr

Enthologien 5
Enten entern - Meuterei auf der Mounty
Aus dem Amerikanischen von Michael Bregel, aus dem Italienischen von Gerlinde Schurr
Ehapa, 2010, Hardcover, 448 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3-7704-3354-4

Von Irene Salzmann

Diesmal bekommen es Donald, Micky und ihre Freunde mit Piraten zu tun, teils in Gegenwartserzählungen, teils in historischen Spektakeln. Illustre Gegner sind Kater Karlo und die Panzerknacker.

Die Storys sind von unterschiedlicher Qualität, denn manche Auflösungen sind etwas simpel wie beispielsweise Donalds Traum in „Urlaub unter Piraten“, zumal ihm etwas Ähnliches auch in „Der Pirat aus dem Buddelschiff“ widerfährt. Da macht die titelgebende „Meuterei auf der Mounty“ - jeder weiß, welchem Film diese Hommage gilt - schon viel mehr Spaß, denn Goofy fädelt etwas ein, was später die Rettung bringt. Onkel Dagobert beziehungsweise sein Vorfahr ist in „Die Dschunke des Kaisers“ und in „Die Schätze des Dorgan de Duck“ wieder einmal äußerst raffgierig, wofür ihn das Schicksal bestraft. In „Schrecken der Karibik“ will der Vizegouverneur Gouverneur anstelle des Gouverneurs werden - auch diesen Spruch kennt man in leicht modifizierter Form nur zu gut -, doch Micky, Minni und Goofy überführen den Verräter. Außer diesen findet man noch sieben weitere Erzählungen; sie alle stammen aus den Jahren 1975 bis 2006. Von zwei deutschen Erstveröffentlichungen einmal abgesehen, handelt es sich um Geschichten, die bereits in anderen Disney-Publikationen abgedruckt wurden.

Wenn man Freude an den lustigen Abenteuern der Disney-Figuren hat und sich die schönsten davon in einer etwas edleren Aufmachung als dem leicht zerfledderbarem Heft oder Taschenbuch ins Regal stellen möchte, sollte man nach den Hardcover-Ausgaben des Ehapa Verlags greifen. Dieser bietet mehrere Produkte an, die Sammlerherzen höherschlagen lassen, beginnend bei dicken Büchern im Paperback- bis hin zu Alben im Überformat.

Die „Enthologien“-Themenbände beinhalten ausgewählte Geschichten, die zum Beispiel im alten Ägypten, in der Antike, im wilden Westen oder im Zeitalter der Piraten spielen. Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.