Banner
Home Newsletter News in Kürze: "Spy Kids 4" /"Avatar 2" & "Avatar 3" / Lisa Blount gestorben

Anzeige


Neu erschienen im Atlantis Verlag:

"phantastisch!" #54
neues aus anderen welten


Dirk van den Boom: "Habitat C"
Science-Fiction-Roman


Ursula K. Le Guin:
"Verlorene Paradiese"
Science-Fiction-Roman


Dirk van den Boom:
"Der Plan der Talithi"
Rettungskreuzer Ikarus #55


News in Kürze: "Spy Kids 4" /"Avatar 2" & "Avatar 3" / Lisa Blount gestorben PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 08:12 Uhr

In Kürze beginnen die Dreharbeiten zu "Spy Kids 4: All the Time in the World". Robert Rodriguez schrieb das Drehbuch und führt Regie. Jessica Alba, Antonio Banderas, Danny Trejo und Alexa Vega werden in dem 3D-Film zu sehen sein, der am 19. August 2011 in die US-Kinos kommen soll. Die ersten drei "Spy Kids"-Filme haben weltweit 450 Millionen US-Dollar eingespielt.

James Cameron dreht als nächstes "Avatar 2" und "Avatar 3", Produktionsbeginn soll im kommenden Jahr sein. Teil 2 soll im Dezember 2014 in die US-Kinos kommen, Teil 3 im Dezember 2015.

Lisa Blount ist am Montag im Alter von 53 Jahren gestorben. Zu ihren bekanntesten Filmen zählten unter anderem "Ein Offizier und Gentleman" (1982) und "Blinde Wut" (1989), Genre-Fans kannten sie unter anderem aus "Tot & begraben" (1981) und "Die Fürsten der Dunkelheit" (1987).