Starcraft Frontline 2 (Comic)

Simon Furman, Grace Randolph, Kieron Gillen
Starcraft Frontline 2
(Starcraft Frontline, Vol. 2, 2007)
Zeichnungen: Hektor Sevilla, Jesse Elliott, Man Kim, Tomas Aira
Übersetzung: Peter Clausen
Cross Cult, 2018, Album mit Klappenbroschur, 192 Seiten, 10,00 EUR, ISBN 978-3-95981-601-4

Rezension von Christel Scheja

„Starcraft Frontline“ erschien vor einigen Jahren schon bei Tokyopop, doch nun werden die Bände nicht nur in Amerika wieder neu aufgelegt, sondern auch bei Cross Cult. Inhaltlich hat sich nichts verändert, nur die Aufmachung ist edler und in der ersten Auflage gibt es wie schon beim ersten Band eine Sammelkarte als Bonus.

Weiterlesen: Starcraft Frontline 2 (Comic)

Harry Connolly: Die Saat der Schatten (Buch)

Harry Connolly
Die Saat der Schatten
Der strahlende Weg 2
(The Way into Magic - The Great Way 2, 2015)
Übersetzung: Michaela Link
Blanvalet, 2017, Paperback mit Klappenbroschur, 414 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-7341-6088-2 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Mit seiner Trilogie „Der strahlende Weg“ debütierte Harry Connolly als Autor, wenn auch nicht über einen der Publikumsverlage, sondern über Crowdfunding. Hier in Deutschland sieht das anders aus. Auch der zweite Band „Die Saat der Schatten“ kommt bei Blanvalet heraus und setzt die Geschichte um den Niedergang eines einstmals mächtigen Reiches interessant fort.

Weiterlesen: Harry Connolly: Die Saat der Schatten (Buch)

Harry Connolly: Die Pforte der Schatten (Buch)

Harry Connolly
Die Pforte der Schatten
Der strahlende Weg 1
(The Way into Chaos - The Great Way 1, 2014)
Übersetzung: Michaela Link
Blanvalet, 2016, Paperback mit Klappenbroschur, 606 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-7341-6087-5 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Der amerikanische Autor Harry Connolly wuchs in Philadelphia auf und lebt heute mit Frau und Sohn in Seattle. Die Trilogie „Der strahlende Weg“ ist sein Debüt in der phantastischen Szene, den er mithilfe von Crowdfunding zunächst selbst finanzierte. Ganz offensichtlich war er erfolgreich genug für größere Verlage, so dass nun auch der erste Band „Die Pforte der Schatten“ auf deutsch erscheint.

Weiterlesen: Harry Connolly: Die Pforte der Schatten (Buch)

Star Wars 31 (Comic)

Star Wars 31
Darth Maul 2
(Star Wars:Darth Maul 3+4, 2017)
Autor: Cullen Bunn
Zeichnungen: Luke Ross
Titelbild: Rafael Albuquerque
Übersetzung: Michael Nagula
Panini, 2018, Heft, 60 Seiten, 4,99 EUR

Rezension von Christel Scheja

Weiter geht es mit der Geschichte um Darth Maul, die noch in den Jahren vor der Prequel-Trilogie angesiedelt ist und das erste Gebot der Stunde für die Sith ist - Geheimhaltung zu üben und sich weder normalen Leuten noch den Jedi zu offenbaren.

Weiterlesen: Star Wars 31 (Comic)

Extremity 1 (Comic)

Daniel Warren Johnson
Extremity 1
(Extremity, Vol. 1: Artist, 2017)
Übersetzung: Monja Reichert
Cross Cult, 2018 Hardcover, 144 Seiten, 22,00 EUR, ISBN 978-3-95981-589-5

Rezension von Christel Scheja

Fantasy hat viele Ausprägungen. Mal romantisch, mal süß, und dann wieder knallhart und voller Action. Gerade in den Comics scheint man im Moment einem sehr kompromisslosen Kurs zu folgen, vermutlich weil gerade „Game of Thrones“ entsprechende Begeisterung für harte Stoffe bei den eher männlichen Lesern weckt.

 

Thea scheint endlich die Aufgabe gefunden zu haben, die ihr Leben bestimmen soll, denn sie ist eine gute Zeichnerin und hat das Auge, um die Erlebnisse und Gesichter ihres Clans abzubilden. Doch dann wird dieser von den feindlichen Paznina überfallen, die ihre Mutter umbringen und das Mädchen grausam verstümmeln.

Weiterlesen: Extremity 1 (Comic)

Die weiße Lilie Staffel 2: Krieg in Boston (Hörspiel)

Benjamin Oechsle und Timo Kinzel
Die weiße Lilie Staffel 2
Krieg in Boston
Sprecher: Mark Bremer, Martin Sabel, Stephan Benson u.a.
Folgenreich, 2018, 3 CDs, ca. 195 Minuten, ca, 17,99 EUR

Rezension von Christel Scheja

Auch in der zweiten Staffel von „Die weiße Lilie“ bleibt Folgenreich der Linie treu, gleich eine ganze Staffel zu präsentieren und keine Einzel-CDs, damit sich die Handlung besser entfalten kann und gleichzeitig auch den Zuhörer zufriedenstellt. Erneut stehen die Machenschaften des mysteriösen Geheimbundes im Mittelpunkt, der vor allem eine Person nach seinen Willen zu steuern scheinen.

Weiterlesen: Die weiße Lilie Staffel 2: Krieg in Boston (Hörspiel)

Anna Stephens: Das Ende des Friedens - Wächter und Wölfe 1 (Buch)

Anna Stephens
Das Ende des Friedens
Wächter und Wölfe 1
(Godblind, 2017)
Übersetzung: Michaela Link
Blanvalet, 2018, 512 Seiten, 16,00 EUR, ISBN 978-3-7341-6130-8 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Die in Birmingham lebende Autorin Anna Stephens hat über eine Fernhochschule einen Abschluss in Literaturwissenschaft gemacht und arbeitet heute in einer großen und internationalen Kanzlei. Zudem hat sie den schwarzen Gürtel in Karate und hat so genügend Ahnung, um glaubwürdige Kampfszenen zu schreiben. „Das Ende des Friedens“ ist ihr Debüt und gleichzeitig der Auftakt der „Wächter und Wölfe“-Saga.

Weiterlesen: Anna Stephens: Das Ende des Friedens - Wächter und Wölfe 1 (Buch)

Star Wars: Thrawn, Timothy Zahn (Buch)

Star Wars: Thrawn
Timothy Zahn
(Star Wars: Thrawn, 2017)
Übersetzung: Andreas Kasprzak
Blanvalet, 2018, Paperback, 620 Seiten, 12,00 EUR, ISBN 978-3-7341-6138-4 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Zu den schillerndsten Figuren des früheren „Expanded Universe“ von „Star Wars“ gehörte zweifellos Großadmiral Thrawn, einer der wenigen Nichtmenschen, dem es gelungen war, in die höchsten Machtkreise des Imperiums aufzusteigen und in der Gunst des Imperators zu stehen. Seinem damaligen Schöpfer Timothy Zahn gebührt auch diesmal die Ehre, seine Geschichte im neuen offiziellen Universum zu erzählen, nachdem er schon seine Auftritte in der Animationsserie „Star Wars Rebels“ hatte.

Weiterlesen: Star Wars: Thrawn, Timothy Zahn (Buch)

Pacific Rim: Tales from the Drift (Comic)

Travis Beacham (Ideen), Joshua Fialkov (Autor)
Pacific Rim: Tales from the Drift
(Pacific Rim: Tales from the Drift 2016)
Titelbild und Zeichnungen: Marcos Marz, El Garing
Übersetzung: Franz He
Cross Cult, 2018, Hardcover, 112 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3-95981-573-1

Rezension von Christel Scheja

Vor einigen Jahren landete Guillermo del Toro mit „Pacific Rim“ einen Überraschungshit, schien doch die Mischung zwischen westlichem SF-Spezialeffekt-Gewitter und fernöstlicher Mecha-Action beim Publikum sehr gut anzukommen, so dass im März 2018 endlich auch eine Fortsetzung ins Kino kommt. Aber natürlich gibt es auch immer wieder zwischendurch die eine oder andere Geschichte zu erzählen, wie „Tales from the Drift“ beweist.

Weiterlesen: Pacific Rim: Tales from the Drift (Comic)

Heliosphere 2265, Folge 9: Entscheidung bei Nova, Andreas Suchanek (Hörspiel)

Andreas Suchanek
Heliosphere 2265, Folge 9
Entscheidung bei Nova
Sprecher: Richard Barenberg, Wanja Gerick, Manja Doering u.a.

Titelbild: Arndt Drechsler
Greenlight Press, 2018, 1 CD, ca. 68 Minuten, ca. 8,99 EUR, ISBN 978-3-95834-030-5

Rezension von Christel Scheja

Eigentlich sollte die „Hyperion“, das schnellste und modernste Schiff der Menschheit, in den noch unbekannten Raum vorstoßen und neue Entdeckungen, machen, ohne die Parliden aufzuschrecken, mit denen man schon einmal Krieg führte, doch es ist anders gekommen, weil Captain Cross und seine Leute von Anfang an zum Spielball in einem politischen Machtkampf wurden.

Weiterlesen: Heliosphere 2265, Folge 9: Entscheidung bei Nova, Andreas Suchanek (Hörspiel)