Literatur-News

Bastei Lübbe, Lyx, One & Lübbe: Die neuen Titel im Frühjahr/Sommer 2018

Welche neuen phantastischen Titel erscheinen im kommenden Frühjahr/Sommer bei Bastei Lübbe, Lyx, One und Lübbe? Hier ist die Vorschau.


Bastei Lübbe

Mai 2018
Jasper Fforde: Die letzte Drachentöterin
Jasper Fforde: Das Lied des Quarktiers
Marshall Ryan Maresca: Marshall Ryan Maresca - Der Zirkel der blauen Hand

Juni 2018
Doctor Who: Die Dunklen Gezeiten, Michael Moorcock
Wolfgang Hohlbein: Die Chronik der Unsterblichen - Nekropole

Juli 2018
David Pedreira: Killing Moon
Hendrik Lambertus: Zweillingsblut – Der Kampf der Zwerge
Jack Campbell: Ethan Stark - Ära des Aufruhrs

August 2018
Marshall Ryan Maresca: Marshall Ryan Maresca - Die Fehde der Magier
Doctor Who: Der neunte Schlüssel, Mark Gatiss
Judith Vogt: Roma Nova
Tom Jacuba: Der Sturm

September 2018
Genevieve Cogman Die Flammende Welt
Akram El-Bahay: Der Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherkönig
Jill Myles: Queen of Blood

Oktober 2018
Christine Feehan: Blutrote Seelen
C. L. Wilson: Die Wellen singen
C. L. Wilson: Wenn der Sturm tobt
David Weber: Honor Harrington - Schmiedes des Zorns


Lyx

Mai 2018
Nalini Singh: Gilde der Jäger - Engelsgift
Lara Adrian: Entfesselte Dunkelheit

Juli 2018
Katie MacAlister: Ein Vampir um jeden Preis

August 2018
Ilona Andrews: Stadt der Finsternis - Stunde der Macht

September 2018
Lynsay Sands: Vampir für dich

Oktober 2018
Lara Adrian: Hunter Legacy – Düstere Leidenschaft


One

Januar 2018
Cassandra Clare & Holly Black: Magisterium - Die silberne Maske
Kate Ling: Wir zwei in neuen Welten

Februar 2018
Mel Wallis de Vries: Mädchen versenken

März 2018
Mary E. Pearson: Der Glanz der Dunkelheit - Die Chroniken der Verbliebenen 4

 
Lübbe

April 2018
Wolfgang Hohlbein: Killer City


Zusammenstellung: C. Kuhr

Piper & Ivi: Die neuen Titel im Frühjahr/Sommer 2018

Welche neuen phantastischen Titel erscheinen im kommenden Frühjahr/Sommer bei Piper und Ivi? Hier ist die Vorschau.


Piper

März 2018
Andreas Brandhorst: Die Tiefer der Zeit
Michael Peinkofer: Tiefer Zorn
Brandon Sanderson: Kinder des Nebels

April 2018
Robert Corvus: Das Imago Projekt
Alexey Pehov: Das Siegel von Rapgar
Daniel Bettridge: Die sieben Königslande von Westeros
Jennifer Estep: Jinx
Nina MacKay: Plötzlich Banshee

Mai 2018
Dan Wells: Die Formel
Benjamin Rosenbaum: Die Auflösung
David Mealing: Die Seele der Welt
Tobias O. Meißner: Sieben Heere
Markus Heitz: Drachen - Die komplette Saga
Alexey Pehov: Schwarzer Dolch
Michael Peinkofer: Sieg der Könige
Terry Pratchett & Neil Gaiman: Ein gutes Omen

Juni 2018
Andreas Brandhorst: Das Schiff
Peter F. Hamilton: Zweite Chance auf Eden
Stephanie Garber: Caraval
G. A. Aiken: Dragon Heat

Juli 2018
Markus Heitz: Ulldart - Die komplette Saga
Terry Pratchett: Die staubsaugende Schreckschraube
August 2018
David Falk: Blutlohn
Stephen Aryan: Chaosmage

September 2018
Nicole Gozdek: Die Magie der Lüge
Michael Peinkofer & Christoph Dittert: Splitterwelten
Jennifer Estep: Spinnenzeit


Ivi

März 2018
Madeleine L’Engle: Die Zeitfalte
Sina Trelde: Cassiopeia
Lukas Hainer: Das Dunkle Herz
Nina MacKay: Teenie Voodoo Queen

April 2018
Lauren Myracle: Wunschtag
Linea Harris: Dunkle Legenden - Bitter & Bad 1
Terry Pratchett: Die Nomen - Die komplette Saga

Juni 2018
Anne Buchberger: Aqua


Zusammenstellung: C. Kuhr

Tor: Die neuen Titel im ersten Halbjahr 2018

Welche neuen phantastischen Titel erscheinen im ersten Halbjahr bei Tor? Hier ist die Vorschau.


Januar 2018
Bernhard Hennen: Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

März 2018
Ernest Cline: Ready Player One
Ernest Cline: Armada
Kai Meyer: Die Krone der Sterne - Hexenmacht
Lian Hearn: Die Legende von Shikanoko - Fürst des schwarzen Waldes

April 2018
Cornelius Zimmermann: Rocking the Forest - Ein Müützelwald-Roman

Mai 2018
Jay Kristoff: Nevernight - Das Spiel
V. E. Schwab: Die Beschwörung des Lichts
Todd Lockwood: Der Sommerdrache - Die ewigen Gezeiten

Juni 2018
Annalee Newitz: Autonom
Bernd Perplies: Der Weltenfinder – Die zweite Reise ins
Wolkenmeer


Zusammenstellung: C Kuhr

Knaur: Die neuen Titel im Frühjahr/Sommer 2018

Welche neuen phantastischen Titel erscheinen im kommenden Frühjahr/Sommer bei Knaur? Hier ist die Vorschau.


März 2018
Liza Grimm: Die Götter von Asgard

April 2018
Markus Heitz: Des Teufels Gebetbuch
Christopher Husberg: Frostflamme
Ransom Riggs: Die Legenden der besonderen Kinder
Maja Ilisch: Die Spiegel von Kettlewood Hall
Oliver Plaschka: Fairwater

Mai 2018
Christopher Husberg: Feuerstunde
Ju Honisch: Blutfelsen
Ivo Pala: Schwarzes Blut
Mike Brooks: Dark Run

Juni 2018
Sylvia Englert: Das dunkle Wort

August 2018
N. K. Jemisin: Zerrissene Erde

September 2018
Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
Bradley Beaulieu: Der Zorn der Asirim
William Gibson: Peripherie


Zusammenstellung: C. Kuhr

Blanvalet & Penhaligon: Die neuen Titel im Frühjahr/Sommer 2018

Welche neuen phantastischen Titel erscheinen im kommenden Frühjahr/Sommer bei Blanvalet und Penhaligon? Hier ist die Vorschau.


Blanvalet

Mai 2018
Alexander Freed: Star Wars Rogue One
Terry Brooks: Die Shannara-Chroniken - Die Erben von Shannara 3: Elfenkönigin

Juni 2018
Heike Knauber: Najaden - Das Siegel des Meeres
Torsten Fink: Die Tochter des Magiers
Raymond Feist: Die Schlangenkrieg-Saga 1: Schattenkönigin

Juli 2018
George R. R. Martin: Wild Cards:  Der höchste Einsatz
R. A. Salvatore: Das Buch der Gefährten 3 - Die Vergeltung des Eisernen Zwerges
David Eddings: Belgariad - Die Gefährten

August 2018
James Rollins: Das Knochenlabyrinth - SIGMA Force
David Hair: Die Brücke der Gezeiten 8: Die Rückkehr der Flut
Benedict Jacka: Das Labyrinth von London
Terry Brooks: Die Shannara-Chroniken - Die Erben von Shannara 4: Schattenreiter

September 2018
Wolfgang Thon: Verratene Ehre
Canavan: Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige
Naomi Novik: Drachensieg
Raymond Feist: Die Schlangenkrieg-Saga 2: Herr der Münzen

Oktober 2018
Veronica Roth: Rat der Neun
Deliah S. Dawson: Star Wars Phasma
David Eddings: Belgariad - Der Schütze


Penhaligon

März 2018
C. E. Bernard: Palace of Glass - Die Wächterin

April 2018
James Abbott: Höllenkönig

Mai 2018
C. E. Bernard: Palace of Silk - Die Verräterin
Jason Fry: Star Wars Die letzten Jedi

Juni 2018
Alan Bradley: Flavia de Luce 9: Der Tod sitzt mit im Boot

Juli 2018
C. E. Bernard: Palace of Fire - Die Kämpferin


Zusammenstellung: C Kuhr

News in Kürze: Uschi Zietsch, Timo Kümmel & mehr

Fabylon kündigte die Fantasy-Trilogie "Drakhim - Die Drachenkrieger" von Uschi Zietsch in der gedruckten Ausgabe als Gesamtausgabe für den Februar 2018 an, bis zum 10. Januar 2018 ist das Werk zum Subskriptionspreis von 14,00 EUR gegenüber dem Normalpreis von 18,00 EUR vorbestellbar. Mehr Infos und das Cover finden sich hier.

Timo Kümmel hat in einem Blogeintrag einen Bildband angekündigt, der noch dieses Jahr bei Atlantis erscheinen soll. Auf rund 60 Seiten wird er die stärksten Arbeiten des Künstlers sowie persönliche Einblicke auf seinen Werdegang und besondere Wegmarken präsentieren. Mehr Infos und das Cover finden sich hier.

Michael Marcus Thurner hat ein Interview mit Uwe Voehl geführt, das er in seinem Blog hier online gestellt hat. Es geht unter anderem um die Serie "Das Haus Zamis", den Autor Logan Dee und die Reihe "Horror Factory".

Mit Fred Saberhagens "Das erste Buch der Schwerter" erscheint ein Klassiker der Fantasy-Literatur dieser Tage wieder neu bei Cross Cult; Näheres zum Titel und das Cover finden sich hier.

Michael Marraks neuer Roman "Der Kanon mechanischer Seelen" ist als eBook jetzt erhältlich, die Printausgabe - ein Hardcover - ist aktuell für diesen Monat angekündigt.

Erschienen: 80er-Jahre-Special von "Geek!"

Derzeit sind die 80er Jahre allgegenwärtig. Der dritte Thor-Film wartet mit 80er-Jahre-Ästethik und Synthie-Musik auf. Die Serie "Stranger Things" lässt das Jahrzehnt wieder aufleben. Bei "The Big Bang Theory" schwelgen die Nerds in Erinnerungen an das goldene Zeitalter, es gibt für einen Geek wohl kein schöneres Jahrzehnt. Kein Wunder also, dass sich "Geek!" in einem Themen-Special dieser Ära annimmt. Das Telespiel erlebte seinen Triumphzug und der C64 zog in die Wohnstuben ein. Die Videothek veränderte den Filmkonsum nachhaltig, während Hollywood gleichzeitig eine atemberaubende Wiedergeburt erfuhr. Unterm Strich aber bleibt ein kulturell packendes Jahrzehnt, das medialer Ausgangspunkt vieler Dinge war, die heute für uns Standard sind. Von "Terminator" bis "The Lost Boys", über Steven Spielberg und Stephen King, Pen & Paper und den ersten Konsolen bis hin zu den Frauenfiguren dieser Zeit, wie Ripley, Leia und Co., lässt das Heft nichts aus. Beleuchtet wird auch, warum Vieles aus den 80ern heute zwar Kult, aber eigentlich unanschaubar ist, manche Dinge eine Renaissance erfahren und wie die Kids von damals heute ihre Kinder mit dem 80er-Jahre-Virus infizieren. Das Special kam als zusätzliche Ausgabe zum zweimonatlich erscheinenden Magazin am Mittwoch zum Preis von 6,99 EUR auf den Markt.

Erschienen: "Alkatar - Der Erbe"

Im Verlag Emmerich Books & Media ist der der zweite Band der "Alkatar"-Reihe, "Alkatar - Der Erbe", von Anja Fahrner erschienen. Er erhält zusätzlich zum Roman neben einem Interview mit der Autorin auch die Novelle "Die Erben der Verbannten" aus dem gleichen Universum. (Taschenbuch, 448 Seiten, 16,00 EUR, 16,00 EUR, (auch als eBook erhältlich, 4,95 EUR))

Der Verlag: Planet Zadeg im Jahr 2592 – Fünf Jahrhunderte nach der Ansiedlung von Erdenmenschen beherrschen reiche Händler eine primitive Gesellschaft der Armut. Um ihre Warenkonvois vor den Kreaturen in der Wildnis zu schützen, züchten sie Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten. Unter diesen Kämpfern ist Alvan, in dem ein verborgenes Vermächtnis schlummert. Eine Todesmission zu den von Bestien verseuchten Ruinen einer unbekannten Kultur wird für Alvan zu einer Reise in eine fremde Welt und konfrontiert ihn mit der erschütternden Wahrheit.

Gestorben: André Wiesler (1974-2017)

André Wiesler ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 43 Jahren gestorben. Er steuerte unter anderem Romane zu den Reihen "Shadowrun" und "Das Schwarze Auge" bei, außerdem veröffentliche Heyne von ihm die Trilogie "Die Chroniken des Hagen von Stein". Zuletzt erschien von ihm im Verlag Torsten Low "Protektor - Monsterjäger mit Sockenschuss". Im Bereich der Spiele-Entwicklung war er im Rollenspielbereich aktiv, unter anderem wirkte er bei "John Sinclair" und Markus Heitz' "Justifers". Ferner übersetzte er Romane von beispielsweise S. L. Viehl und Tom Lloyd ins Deutsche und war bei Poetry Slams zu sehen. André Wiesler war verheiratet und Vater eine Kindes.

Erschienen: "Die Welt von morgen"

Im Verlag Dieter von Reeken ist soeben ein reprografischer Nachdruck der von 1955 bis 1960 in 6 Heften erschienenen Hauszeitschrift des Gebr.-Weiß-Verlags "Die Welt von morgen" erschienen. Diese erschien damals im Großformat von ca. 21,3 x 29,9 bis 23,0 x 31,8 cm und war auf Zeitungspapier in der Regel einfarbig, teilweise (Außen- und/oder Innen-Doppelseiten) schwarz und blau gedruckt. Der Nachdruck erfolgt aus technischen Gründen leicht verkleinert. Die Hefte waren nur vereinzelt paginiert. Die Zuordnung zu den Heftseiten und zur Gesamtseitenzählung ist aus dem Inhaltsverzeichnis ersichtlich. Die von Wilhelm Borchert gezeichneten Schutzumschlag- und Umschlagbilder werden mit freundlicher Erlaubnis der Erbengemeinschaft Bernhard Borchert wiedergegeben. Die verkleinerten Bilder und die bibliografischen Angaben im Anhang sind der SF-Leihbuch-Datenbank entnommen worden. (A4, Broschüre, 100 Seiten, zahlreiche schwarzweiße und 105 farbige Abbildungen (Illustrationen und Umschlagzeichnungen von Bernhard Borchert), 17,50 EUR, ISBN 978-3-945807-16-3)

(C) 2017 Verlag Dieter von Reeken