Film- & Serien-News

Tipp: "Glacé - Ein eiskalter Fund"

Netflix hat die französische Serie "Glacé - Ein eiskalter Fund" ins Angebot aufgenommen, diese umfasst sechs Episoden. Charles Berling, Julia Piaton und Nina Meurisse sind in den Hauptrollen zu sehen, die Serie basiert auf dem Roman "Schwarzer Schmetterling" von Bernard Minier.

News in Kürze: Peggy Cummins ist gestorben & mehr

Die walisische Schauspielerin Peggy Cummins ist am vorigen Freitag im Alter von 92 Jahren gestorben. Cummins sah man in den 50er und frühen 60er Jahren in Filmen wie "Gefährliche Leidenschaft" (1950), " An der Straßenecke" (1953) und "Duell am Steuer" (1957). Genre-Fans kannten sie aus dem Horror-Film "Der Fluch des Dämonen" (1957).

In den US-Kino-Charts hat sich im Vergleich zur Vorwoche wenig getan. "Star Wars: Die letzten Jedi" konnte ein weiteres Mal den Spitzenplatz verteidigen, weltweit hat der Film jetzt über 1 Milliarde US-Dollar eingespielt. Weiterhin auf Platz 2 steht "Jumanji: Willkommen im Dschungel", "Ferdinand - Geht STIERisch ab!" steht weiterhin auf Platz 5 und "Coco - Lebendiger als das Leben" weiterhin auf Platz 6. "Downsizing" hingegen fiel von Platz 7 auf Platz 9.

Netflix hat die zweite Staffel der Serie "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" für den 30. März angekündigt, einen Ankündigungstrailer gibt's hier zu sehen.

Tipps: "Emerald City - Die dunkle Welt von Oz" & "Scorpion"

RTL Passion zeigt ab morgen die Fantasy-Serie "Emerald City - Die dunkle Welt von Oz", immer mittwochs um 20.15 Uhr zeigt man eine Folge als Deutschlandpremiere. Der Sender: "Der Zauberer von Oz" ist zurück - allerdings düsterer als je zuvor. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Lyman Frank Baum, ist "Emerald City - Die dunkle Welt von Oz" die moderne und mystische Neuinterpretation des legendären Märchenfilms. Sie entführt die Zuschauer in eine Welt, die von schwarzer Magie, blutigen Kämpfen und bewaffneten Kriegern beherrscht wird. Mit dem farbenfrohen und von fröhlicher Musik untermalten Film von 1939 hat die zehnteilige TV-Adaption nicht mehr viel gemein: Hier ist Oz kein verwunschenes Land hinter dem Regenbogen, sondern vielmehr eine düstere Gesellschaft, die mit allerhand Problemen, Brutalität und Ungerechtigkeit zu kämpfen hat. Die gelbe Steinstraße ist gesäumt von berauschendem Opium und aus der kleinen Dorothy mit den roten Schuhen ist eine toughe, junge Frau geworden, die auf der Suche nach ihrer eigenen Identität ist.

ProSieben FUN zeigt ab morgen die vierte Staffel der Serie "Scorpion" als Deutschlandpremiere. Jeden Mittwoch um 21.00 Uhr zeigt man immer eine Folge. Der Sender: Toby und Happy wollen gerade in die Flitterwochen aufbrechen, doch ein dringender Einsatz in Norwegen hat Vorrang. Team Scorpion wird von Gefängnisinsasse Mark Collins über eine nahende Naturkatastrophe durch austretendes Methangas informiert. Die Crew macht sich sofort auf den Weg, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Der Häftling soll ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen, was sich jedoch als äußerst schwierig erweist. Aber Collins ist nicht ihr einziges Problem...

Tipp: "Frequency"

SAT.1 emotions zeigt ab morgen als Deutschlandpremiere die Science-Fiction-Serie "Frequency". Jeden Dienstag ab 20.55 Uhr zeigt man immer zwei Episoden. Der Sender: Der Polizist Frank Sullivan wird tot aus einem Fluss geborgen. Selbst 20 Jahre später kann Raimy ihrem Vater nicht verzeihen, dass er sie als Kind verlassen hat. Als sie eines Nachts per Funk kontaktiert wird, ist sie geschockt: Es ist ihr Vater aus der Vergangenheit. Raimy warnt ihn vor den Geschehnissen in der Zukunft und rettet ihm damit das Leben. Dass sie dadurch die Gegenwart erheblich verändert, ahnt sie nicht...

"Marvel's Runaways": Featurette online

Eine Featurette ist online gegangen zu "Marvel's Runaways", wann die Serie vom US-Streamingdienst Hulu wo in Deutschland zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Tipp: "La Mante"

Bei Netflix steht ab sofort die französische Serie "La Mante" zum Abruf bereit. In dieser ist die Polizei einem Serienmörder auf der Spur, der ähnlich vorgeht wie vor 25 Jahren La Mante, die Gottesanbeterin - die seit ihrer Verurteilung im Gefängnis sitzt. Um den Nachahmungstäter stoppen zu können, beschließt man, sich von Jeanne Deber bei den Ermittlungen helfen zu lassen. Was auch bedeutet, dass sie dabei mit ihrem Sohn, einem Polizeibeamten, zusammen arbeiten muss. Carole Bouquet ("James Bond 007 - In tödlicher Mission") führt den Cast als "Gottesanbeterin" an.

"New Mutants": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zu "New Mutants", der Film kommt am 12. April 2018 in die deutschen Kinos. Regie führte Josh Boone ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter"), in den Hauptrollen des neuen X-Men-Streifens werden Anya Taylor-Joy, Maisie Williams, Charlie Heaton, Blu Hunt, Alice Braga, Henry Zaga und Happy Anderson zu sehen sein.

(C) 2017 20th Century Fox 

Tipp: "Black Mirror"

Bei Netflix steht ab sofort die vierte Staffel der Science-Fiction-Serie "Black Mirror" zum Abruf bereit. Parallel dazu ging ein Trailer hierzu online.

"Heilstätten": Das Kino-Haupt-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das Kino-Haupt-Plakat zum deutschen Horror-Film "Heilstätten". Michael David Pate führt Regie, Sonja Gerhardt, Tim Oliver Schultz, Lisa-Marie Koroll und Nilam Farooq gehören zum Cast. Kinostart ist am 22. Februar 2018.

Der Verleih über den Film: In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist...

(C) 2017 20th Century Fox

News in Kürze: "The 100", "Occupied - Die Besatzung" & mehr

Bei Maxdome steht seit heute die vierte Staffel der Science-Fiction-Serie "The 100" zum Abruf bereit, die 13 Episoden sind ohne weitere Zusatzkosten abrufbar.

Die 2015 erstmals bei ARTE ausgestrahlte norwegische Science-Fiction-Serie "Occupied - Die Besatzung" wurde von Netflix ins Portfolio aufgenommen, die erste Staffel ist seit Montag dort abrufbar.

Seit Dienstag steht bei Netflix die zweite Staffel der kanadischen Science-Fiction-Serie "Travelers - Die Reisenden" zum Abruf bereit, diese umfasst 12 Folgen.

RTL Crime kündigt die 5. Staffel von "The Blacklist" für den 13. Februar 2018 an, immer dienstags um 20.15 Uhr zeigt man dann die neuen Folgen als Deutschlandpremiere.

Die zweite Staffel der Serie "Ash vs. Evil Dead" kündigt RTL Crime für den 21. Februar 2018 an, in dem Fall zeigt man immer mittwochs ab 20.15 Uhr neue Folgen als deutsche TV-Premiere.