Film- & Serien-News

"My Little Pony: Der Film"

Ein erster Trailer zu "My Little Pony: Der Film" ist online gegangen, deutscher Kinostart ist am 5. Oktober.

News in Kürze: Mikael Nyqvist ist gestorben & mehr

Der schwedische Schauspieler Mikael Nyqvist ist gestern im Alter von 56 Jahren gestorben. Ende der 90er Jahre sah man ihn zunächst in "Kommissar Beck"-TV-Filmen, weltweit bekannt wurde er durch die "Millennium"-Trilogie, in der er Mikael Blomkvist spielte. 2015 sah man ihn als Viggo Tarasov in "John Wick" und in einer seiner letzten Rollen spielte er im selben Jahr Paul Schäfer in "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück". Genre-Fans sahen ihn 2011 als Gegenspieler von Ethan Hunt in "Mission: Impossible - Phantom Protokoll".

Jonathan Frakes (u.a. Commander William T. Riker in "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert") wird bei einer Folge der neuen Serie "Star Trek Discovery" Regie führen.

Ein Promo ist online gegangen zur 15. Folge der 2. Staffel von "Shadowhunters", hier.

News in Kürze: Bruce Sterling, Andreas Brandhorst & mehr

Der Science-Fiction-Autor Bruce Sterling kommt am 21. und 22. September nach Hamburg. Dort wird er teilnehmen an einer Konferenz mit dem Namen "Next", bei der es um die digitale Entwicklung geht. Näheres zur Veranstaltung findet sich hier.

Neben der Neuauflagen der sechs Kantaki-Bücher wird im Oktober bei Piper in der Allgemeinen Reihe von Andreas Brandhorst der Thriller "Das Erwachen" erscheinen, in dem es um künstliche Intelligenz geht. In einem Post auf seiner Seite hat der Autor jetzt Näheres zum Inhalt verraten, zu finden ist das Ganze hier.

In der Nacht zum Montag hat der Radiosender NDR Info das 20jährige Jubiläum des Erscheinens des ersten Harry-Potter-Bandes in England groß gefeiert. In einer zweistündigen Sendung mit Spiel und Spaß trat unter anderem auch der Verleger Klaus Humann vom Carlsen Verlag auf und erzählte, wie das Buch von Joanne K. Rowling seinen Weg nach Deutschland fand. Die ganze Sendung und weitere Infos zum Thema kann man hier abrufen.

Bastei Lübbe veröffentlicht Anfang Oktober eine Jugendbuchversion von Dan Browns "Sakrileg"; passend dazu ist ein Video veröffentlicht worden, das hier abrufbar ist und in dem der Autor über die Hintergründe erzählt.

Tipp: "Preacher"

Bei Amazon ist die zweite Staffel der Serie "Preacher" gestartet, für Amazon-Prime-Mitglieder ist ab sofort die Folge 1 ohne weitere Zusatzkosten abrufbar, Folge 2 ist ab morgen abrufbar und weiter geht es dann immer dienstags mit jeweils einer neuen Episode. Zum Auftakt der neuen Folgen begeben sich Jesse und seine Freunde nach der Vernichtung von Annville auf die Suche nach Gott. Dabei bemerken sie nicht, dass ihnen eine tödliche Nemesis folgt.

"Cars 3: Evolution": Weiteres Kino-Plakat online

Von Walt Disney Pictures kommt ein weiteres Kino-Plakat zu "Cars 3: Evolution", bei dem Brian Fee Regie führte und der am 28. September in die deutschen Kinos kommt.

Der Verleih über den Film: Völlig unvorbereitet wird der legendäre Lightning McQueen von einer neuen Generation rasend schneller Rennwagen aus dem Sport verdrängt, den er so liebt. Um wieder mithalten zu können, ist er auf die Hilfe der ehrgeizigen und jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez angewiesen. Um Lightning zurück an die Spitze zu bringen, hat sie auch schon einen Plan ausgeheckt. Mit dem verstorbenen Doc Hudson als Vorbild und einigen unerwarteten Fahrmanövern will sie ihr Vorhaben umsetzen. Um zu beweisen, dass die Startnummer 95 noch nicht zum alten Eisen gehört, muss Lightning sein Kämpferherz auf der größten Bühne des Piston Cup Rennens unter Beweis stellen.

(C) 2017 Walt Disney Pictures

News in Kürze: Kino-Charts & Der Weiße Elefant

"Transformers: The Last Knight" ist die neue Nummer 1 in den deutschen Kino-Charts, "Wonder Woman" fiel gleich von Platz 1 auf Platz 3 und für "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" ging es runter von Platz 3 auf Platz 4. Weiterhin auf Platz 5 ist "Die Mumie" zu finden. Nur neu auf den zehnten Platz einsteigen konnte "Bob der Baumeister - Das Mega Team: Der Kinofilm".

"Transformers: The Last Knight" ist auch die neue Nummer 1 in den US-Kino-Charts, "Cars 3: Evolution" fiel von Platz 1 auf Platz 2 und "Wonder Woman" fiel von Platz 2 auf Platz 3. Der Horror-Streifen "47 Meters Down" kletterte von Platz 5 auf Platz 4 und hat jetzt stolze 24 Millionen US-Dollar eingespielt - eigentlich sollte der Film im Sommer des Vorjahres ohne Kinoauswertung direkt auf BD, DVD und als VoD erscheinen... "Die Mumie" fiel von Platz 4 auf Platz 6, "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" fiel von Platz 6 auf Platz 7 und da "Guardians of the Galaxy Vol. 2" um einen Platz nachgab bildet dieser Streifen diese Woche das Schlusslicht der Top 10.

Der Kindermedienpreis ging heute unter anderem an den Animationsfilm "Die Häschenschule - Jagd nach dem Goldenen Ei", der Ostern in den deutschen Kinos lief. Der Preis mit mit der Bezeichnung Der Weiße Elefant ist insgesamt dotiert mit 11.000,00 EUR, er wurde in zahlreichen weiteren Sparten am Vormittag auf dem Filmfest München verliehen.

Pan Tau kehrt zurück

Nach einem vierjährigen Verhandlungsmarathon konnte sich die Caligari Film Produktion die Rechte für neue TV-Serien und Kinofilme an Pan Tau sichern. Der Autor Ota Hofmann und der Regisseur Jindrich Polák haben mit diesem eine Figur geschaffen, die Mary Poppins und Charlie Chaplin aufs Beste vereint. Mit seinen magischen Fähigkeiten schafft er fantastische Situationen und erweckt Träume zum Leben. Seine Fähigkeit, sich bei Bedarf zu verkleinern, fasziniert nicht nur jüngere Zuschauer. Otto Simánek hat in über drei Serien-Staffeln, mehreren TV-Specials und Kinofilmen Pan Tau verkörpert. Der neue Darsteller wird ab Juli in einem groß angelegten Casting gesucht. Bis zum Jubiläumsjahr in 2020 soll die neue fantastische Familiensendung im Fernsehen zu sehen sein.

Tipp: "Incorporated"

Syfy zeigt ab morgen die Science-Fiction-Serie "Incorporated" als deutsche TV-Premiere, jeden Dienstag um 21.00 Uhr zeigt man immer eine Folge. Der Sender: Im Jahr 2074 liegt die Welt in Trümmern: Alle Regierungen sind zusammengebrochen und die mächtigsten Firmen kommen an die Weltmacht. Die Menschen, die für die multinationalen Unternehmen arbeiten, leben in der beschützten grünen Zone. Der Rest der Welt, für die im System kein Platz ist, verweilt in den Slums der roten Zone. Ben Larson ist Mitarbeiter des mächtigen SPIGA-Konzerns und lebt behütet in einer Villa, mit seiner reizenden Frau Laura. Doch all das ist bloß eine Fassade, denn das Leben der Mitarbeiter wird für jeden einzelnen arrangiert. Ben muss seine wahre Identität verstecken, um in dem kontrollierenden Umfeld zu überleben. Nichts ist so, wie es scheint und die Erfolgsleiter zu erklimmen hat tödliche Konsequenzen. Doch Ben muss sich eine hohe Position erarbeiten, um seinen heimlichen Plan zu verfolgen.

News in Kürze: "Nigtflyers", "Watchmen" & mehr

Syfy hat einen Pilotfilm für eine potentielle Science-Fiction-Serie namens "Nightflyers" in Auftrag gegeben. George R. R. Martin schrieb Anfang der 80er Jahre eine Novelle gleichen Namens, die im Magazin "Analog Science Fiction and Fact" erschien und später vom Autor erweitert und erneut veröffentlicht wurde. 1987 entstand ein Spielfilm, auf dem die TV-Serie basieren wird.

"Watchmen" wurde bereits als Kinofilm realisiert, 2009 von Zack Snyder. HBO möchte jetzt nach 2015 ein zweites Mal versuchen, aus dem Stoff eine TV-Serie zu machen, Damon Lindelof ("Lost") soll sich von Grund auf dem Projekt widmen.

Universal Pictures hat den Titel des zweiten "Jurassic World"-Kinofilms bekanntgegeben, demnach soll der Streifen "Jurassic World: Fallen Kingdom" (im Original) heißen. Kinostart ist im Sommer 2018.

Relativ hohes Interesse erzeugte der Start der neuen "MacGyver"-Serie am Montag bei SAT.1, rund 2 Millionen Zuschauer bei rund 13 Prozent Marktanteil sahen die erste Folge.

Ein Trailer zu einem "Harry Potter"-Fan-Film namens "Voldemort: Origins of the Heir" ist hier online gegangen.

Ein Audi-Werbespot zeigt Peter Parker alias Spider-Man beim Führerscheintest, hier.

News in Kürze: Hartmut Neugebauer ist gestorben & mehr

Hartmut Neugebauer ist am Donnerstag im Alter von 74 Jahren gestorben. Der deutsche Schauspieler und Synchronsprecher war unter anderem die deutsche Stimme von Robbie Coltrane in den "Harry Potter"-Filmen und von John Goodman in "Roseanne".

Die Free-TV-Rechte an der Science-Fiction-Serie "Dark Matter" hat sich TELE 5 gesichert, ab dem 3. August zeigt man sie immer donnerstags ab 22.05 Uhr in Doppelfolgen

In der für das kommende Jahr angekündigten zweiten Staffel der Serie "The Handmaid's Tale" nach dem Roman von Margaret Atwood wird die Darstellerin Alexis Bledel in den Hauptcast aufsteigen, nachdem sie in der ersten Staffel bereits in einigen Episoden als Nebendarstellerin zu sehen war.

Die achte und letzte Folge der ersten Staffel von "American Gods" hat in der vergangenen Woche insgesamt 12 Millionen US-Zuschauer vor die Bildschirme gelockt.

Ein Promo ist online gegangen zur 5. Folge der finalen Staffel von "Orphan Black", hier.